Sie sind nicht angemeldet.

pani

Fortgeschrittener

  • »pani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 307

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Ternitz Österreich

Beruf: Berufsfeuerwehr

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Mai 2013, 13:26

Probleme mit der USB Buchse

hallo,

wollte heute mal ausprobieren wie das updaten funktioniert hab dabei aber probleme das mein Touch & Go Plus den USB stick erkennt.

habs dann mit dem iphone auch probiert auch das wird über usb nicht erkannt.

beim zündung einschalten vibriert dad iphone kurz als ob es strom bekommen würde dann is aber wieder alles weg


was kann da sein?
glaubt ihr ist die usb buchse defekt?
GT 86 in Blau mit AERO, Remus AGA, Touch & Go+ und Ultraleggera seit März in Niederösterreich unterwegs

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 608

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Mai 2013, 13:35

Gegenfrage(n):
-welche Generation iTelefon (Dock Connecotr oder der neue Stecker)?
-Wenn Dock Connector, Original oder Aftermarket Kabel?
-Wird das iPhone geladen?
-Kannst Du im "Audio" Menue iPod/USB als Audioquelle auswaehlen?

-[Edit]: War bei dem Versuch mit iTelefon und USB das Telefon auch via Blauzahn gekoppelt? Dann geht USB naemlich (manchmal!!!) nicht - ist ein Apfelproblem nicht vom T&G.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"

Twins Traum--Bilder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Twinguin« (23. Mai 2013, 13:56)


pani

Fortgeschrittener

  • »pani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 307

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Ternitz Österreich

Beruf: Berufsfeuerwehr

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Mai 2013, 15:06

iPhone 4S

hat auch nicht geladen


koppelung hat nicht funktioniert


aber ich kann ja auch nicht mal nen fingerabdruck auf nen leeren usb stick spielen weils so hinterlegt wär wie wenn keiner angesteckt ist
GT 86 in Blau mit AERO, Remus AGA, Touch & Go+ und Ultraleggera seit März in Niederösterreich unterwegs

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 608

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Mai 2013, 15:23

Hmm, wenn das iPhone nicht mal geladen wurde, und auch kein Fingerabdruck auf einen USB Stick geht, dann wuerde ich fast tippen, dass das USB nicht richtig angeschlossen ist (also die Buchse am Radio).

Mal nen USB Stick mit Musik drauf angesteckt? Mal mit einem normalen iPod probiert?

Was mich nur stutzig macht, dass Dein iPhone gebrummt hat, d.h. ein wenig Kontakt war dann doch da!?

Ansonsten haett ich als Ferndiagnose auch keine Idee mehr,,,
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"

Twins Traum--Bilder

baer_design

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Mai 2013, 16:06

Das iphone brummt aber auch, wenn man zB. das Ladegerät anschließt, wenn das noch mal in der Steckdose steckt. Also das zu Hause, nicht im Auto. Aber mein iphone wird per USB eigentlich immer erkannt, daher tippe ich auch auf ein Problem mit der USB Buchse, bzw. mit dem Kabel.

DerPaul

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Fahrzeuge: GT86, IS220, ZX6r, Duke II (hin und wieder)

Wohnort: Ludwigshafen

Beruf: Kraftwerker

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Mai 2013, 17:19

Es gab hier schonmal die Aussage das ein iPhone nicht über USB direkt geladen werden kann.
Ob eine Datenverbindung über USB geht, kann ich nicht sagen. Hab es bisher immer über BT gemacht.
Dass der Verzicht auf die Bevormundung durch Technik als "Retro" bezeichnet wird, finde ich nicht gut. Anscheinend ist manuelles Bedienen von Bord-Funktionen mittlerweile eher der "Experten-Modus" - kosh -

Gronz Rolps

Fortgeschrittener

Beiträge: 214

Wohnort: Bei Kaiserslautern

Beruf: Hat mit Strom zutun

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Mai 2013, 22:33

Er hat aber doch auch Probleme mit dem USB-Stick, also kein reines Handy-Problem...
Deswegen tippe ich auch auf die Buchse.
Bestellt: GT86 Asphalt Grau, Alcantara , JBL, Cup Interieur, OZ Alleggerita 7,5x17 Seit 12.7.13 gelandet!!! :thumbsup:

baer_design

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

8

Freitag, 24. Mai 2013, 09:00

Das iphone lässt sich über den USB Port laden. Ich weiß nicht, wie es beim 5er ist, aber beim 4er funktioniert es einwandfrei.

BlackBeast

Anfänger

Beiträge: 27

Fahrzeuge: GT86 Aero schwarz Alcantara rot Navi Einparkhilfe

Wohnort: Lößnitz

Beruf: IT-Manager

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. Juni 2013, 22:56

Ich hatte auch ein Problem mit dem USB-Anschluß nach dem Kauf.
In einer anderen Werkstatt hat man dann gemerkt, dass ein Verbindungskabel zwischen Navi und Touch&Go gefehlt hatte (nicht zu verwechseln mit dem Anschlukabel hinten dran).

Ähnliche Themen