Sie sind nicht angemeldet.

ESP

Mr. Z

Anfänger

  • »Mr. Z« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Wohnort: Nürnberg

Beruf: KFZ Mechatroniker

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Dezember 2011, 16:37

ESP

Ich hatte jetzt im ft86club Forum schon des ofteren gelesen, dass er ein voll abschaltbares ESP system bekommen soll...

für wie realistisch ist das zu halten?


Beiträge: 632

Fahrzeuge: Celica

Wohnort: Lübeck

Beruf: Informatik-Ingenieur (SD & SQAE)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Dezember 2011, 19:24

Wenn man da den Infos von Toyota (selbst) glauben kann, dann ist das ESP beim GT 86 im Gegensatz zu allen anderen Toyota-Modellen komplett abschaltbar.

Fox

Admin

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Dezember 2011, 20:25

Halte das auch für sehr realistisch. Nach all den Details zu Fahrzeuggewicht, Schwerpunkt, Sportlichkeit etc. kann ich mir nicht vorstellen, dass das ESP in OFF-Stellung noch etwas zu melden hat. Das Auto wäre längst in diversen Tests verrissen worden. Die (englischsprachigen) Tests sind aber bisher rundum positiv.


edit:

Zitat

Cars equipped with a manual gearbox have a VSC Sport button set below and right of the shifter that reduces -- but doesn't eliminate -- stability control intervention by measuring yaw rate, steering angle, and lateral G. (Turning off all nannies requires a three-second push of the Traction Control Off button.
Quelle: http://www.motortrend.com/roadtests/coup…_s_first_drive/
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Faceman

Anfänger

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Januar 2012, 16:33

DANKE - Toyota :)

Mehr brauch ich glaub nicht zu sagen

Harinjo

Profi

Beiträge: 791

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kolbermoor

Beruf: Rädernackler

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Januar 2012, 15:43

Bei Autos bzw Herstellern, bei denen das ESP nicht abschaltbar ist kann es nur 2 Gründe dafür geben:

- die Kaskoeinstufung niedrig halten

- die beschissene Fahrwerksperformance kaschieren :D

Primus Omnium

Anfänger

Beiträge: 32

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Januar 2012, 12:17

Dürfte definitiv abschaltbar sein. Auf den ersten Videos von Testfahrten war es komplett abschaltbar. Es dann "Nicht-Abschaltbar" an den Kunden zu bringen wäre verdammt arschig :D

Keshet

Anfänger

Beiträge: 24

  • Nachricht senden

7

Freitag, 23. März 2012, 20:51

Subaru bietet in seinen STI Varianten eine Sportschaltung an, die es zwar nicht vollständig abschaltet, aber zumindest dem Kunden weitgehende Freiheiten lässt.
Möglich dass es da bei den GT86/BRZ eine ähnliche Schaltung gibt.

Sonst reiten di wieder auf den Versicherungsraten rum, das stimmt wohl. Komisch, wie konnte ich nur 35 Jahre ohne diesen Mist überleben? Ist mir unbegreiflich.
Da hatte ich wohl immer einen Schutzengel... oder man kann halt fahren :P

Keshet
Man steigt mit freudiger Erwartung ein und mit einem breiten Grinsen wieder aus - immer wieder!

Voelker_1999

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. März 2012, 21:51

Ähm.. weiß eigentlich auch jemand, ob sich bei der Automatik-Version ebenfalls die Stabilitätskontrolle komplett deaktivieren lässt? Oben wird ja nur der Handschalter erwähnt...

Keshet

Anfänger

Beiträge: 24

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. März 2012, 23:30

Laut Bedienungsanleitung ist es wohl für beide Getriebearten Abschaltbar Seite 214-215

https://docs.google.com/a/sixt.net/file/…94Zw/edit?pli=1



Keshet
Man steigt mit freudiger Erwartung ein und mit einem breiten Grinsen wieder aus - immer wieder!

Voelker_1999

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. März 2012, 23:41

Ah, wunderbar, danke für die Info. Und für die restliche Anleitung auch :)