Sie sind nicht angemeldet.

aeon

Profi

  • »aeon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. August 2012, 16:19

paar fragen zu FIVE AXIS Aerokit / WALD Sports Line Aerokit (generell ausländische bodykits in deutschland) Eintragung etc.

Hallo , vielleicht kann ja hier jemand helfen (Peer ? ;) )
kurzes vorgelaber, also ich persönlisch schwanke bei der wahl des GT86 ja immer noch zwischen mit Toyota Aerokit ohne Aerokit , auf TRD Warten (hasse die begrenztere auswahl an Endschalldämpfern) Orange oder Schwarz wie auch immer.
Schwarz würde für mich deutlich an "gefallen" gewinnen wenn es die möglichkeit gäbe das Five Axis aerokit aus amerika in deutschland eingetragen zu kriegen.

Da ich aber persönlich noch garkeine Erfahrung in bezug auf Import Bodykits + TÜV habe (§21 kram) dacht ich ich frage mal hier ob sich da jemand genauer auskennt

vermute aber wenn ich mir insbesondere das Five Axis kit anschaue das die Front/Lippe unten nen problem beim TÜV geben könnte von wegen fußgänger schutz krempel? (ich weiss die Lippe vorne grade aus der Sicht beim Schwarzen wirkt sehr gewöhnungsbedürftig)
nächste frage die aber explizit nur das Five Axis kit auch betrifft wäre ob der Spoiler von ihnen die löcher von den in EU/Deutschland standart verbauten spoiler abdeckt , vermute fast nicht da es ein Amerikanisches produkt ist und die dort den Scion FR-S ja nur ohne spoiler haben.
wie sehen das die Amis usw eigtl gibts zumindest sowas wie ein Materialgutachten zu deren Kits ?

ansonsten hört/höre ich immer wieder wenn es um Felgen etc eintragen geht von "RHD-Speedmasters" machen die eventuell auch was in richtung bodykits ? und is das ganze auch alles standhaft ich mein über Vitamin B kriegt man ja vieles eingetragen was am ende einem doch zum verhängniss werden kann.
auch in orange schick finde ich


Peer

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Fahrzeuge: Celica ST205, GT86

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. August 2012, 17:55

Fußgängerschutz nennt sich das neue Stichwort beim TÜV. Allgemein wurden alle Richtlinien seit 2012, besonders ab Juli 2012 enorm angezogen.
Bedeutet ganz kurz im Detail ohne Prüfnachweis, ISO Zertifikat oder Qualitätsnachweis gibt es keine §21 mehr! Der „Ermessensspielraum“ des Prüf-Ing. wurde komplett gestrichen, somit kann der Prüfer-Ing. auch keine Teile egal wie hochwertig mit seinem Gewissen eintragen. TÜV-Gutachten, EWG/ABE sind nicht unbedingt erforderlich wenn man Zugriff auf Qualitätsprotokolle der jeweiligen ISO 9001 der Hersteller hat…. Es gibt aber nicht viele Importhersteller welche ein QM-System nach ISO9001 unterhalten.

Wer eine legale Eintragung für ein Importbodykit anstrebt hat folgende Prüfungen zu absolvieren:
- Materialprobe / Material- Splittertest oder auch Kugeltest
- Seit neustem müssen Frontspoiler und andere Teile auch in Bezug auf Fußgängerschutz geprüft werden, bedeutet Ihr nehmt mit etwa 30km/h einen Dummy mittig auf´s Korn damit das Crashverhalten geprüft werden kann.

Homologationskosten je nach Aufwand würde ich mal auf grobe 7.000 – 8.000 EUR schätzen ohne den Schaden am Fahrzeug zu reparieren und die 1-2 Probeteile welche zerstört wurden.
So eine Homologation lohnt sich nur für einen Automobilhersteller oder eine andere Firma produziert für einen Massenmarkt… Der GT86 ist ein Nischenmodell und kein Massenprodukt wie der Golf.

aeon

Profi

  • »aeon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. August 2012, 18:07

danke Peer :)
somit goodbye five axis bodykit (vorerst) ;)
da wie du schon sagtest Nischenmodell und five AD sicher auch kein großes interesse daran hat ihr Kit in EU/Deutschland zu vertreiben oder größer zu vermarkten.

mal sehen was die zukunft noch bringt.


Peer

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Fahrzeuge: Celica ST205, GT86

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. August 2012, 18:25

Ja nicht ganz einen Hacken dran machen...

FIVE AXIS gehört ja indirekt zu Scion.
Scion = Toyota. Vielleicht lässt sich da bzgl. OEM Zubehör was machen.
Das liegt dann aber am Hersteller, welche Dokumente dieser für eine Eintragung liefert.

aeon

Profi

  • »aeon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. August 2012, 19:03

okay dann hark ich es noch nicht komplett ab ;)

hast du näheren kontakt zu five axis und kommst da näher in verbindung zwecks informationen? oder bringt es was dort den support anzumailen als 0815 privat person ?
aber gut es wird wohl für das auto auch noch einige alternativen geben in zukunft , also wohl doch das auto "nackt" kaufen

heisst wohl eh abwarten auf markteinführung+paar monate nur fällt mir das nicht so leicht da ich das auto ja auch seit protoype 1 vorstellung verfolge


Peer

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Fahrzeuge: Celica ST205, GT86

Wohnort: Eisenach

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. August 2012, 20:04

Ich werde bei Gelegenheit nochmal konkret nachfragen.
Momentan muss ich mich um einige offene Baustellen und Projekte kümmern um diese rechtzeitig zum 15.09 abzuschließen.... Dann wird es ernst :D
Meine Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

IceMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Senden

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

7

Samstag, 1. September 2012, 22:09

weis jemand ob ich das original aerokit auch nachträglich bekomme? ?(
am besten ohne diesen furchtbaren flügel aus einer anderen welt.
mfg

GearMac

Anfänger

Beiträge: 58

Fahrzeuge: 94' Mazda RX7 FD3, 97' Honda Integra Type-R, '07 Mazda 6 MPS, '11 MX5 NC "Karai"

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. September 2012, 02:54

weis jemand ob ich das original aerokit auch nachträglich bekomme? ?(
am besten ohne diesen furchtbaren flügel aus einer anderen welt.
mfg


Da sollte eigentlich keine Eintragung nötig sein.

Fox

Admin

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 2. September 2012, 14:06

weis jemand ob ich das original aerokit auch nachträglich bekomme? ?(
am besten ohne diesen furchtbaren flügel aus einer anderen welt.
mfg


Das sollte sich doch ganz einfach bei Toyota (nach)bestellen lassen, oder? Kann mir aber vorstellen dass die Einzelteile dann teurer sind als der Aufpreis bei der Bestellung.
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Chigo81

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: Steiermark

Beruf: Landwirt, Schlosser

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 2. September 2012, 16:59

So hässlich find den Spoiler nicht.

Die Mitsubishi Evo Modelle haben auch einen riesigen Heckspoiler.

Die Leistung kann man ruhig sehen.

Mir dagegen gefält der Entenarsch Spoiler überhaupt nicht. Über Geschmack kann mann eben nicht streiten.

Grüße Andreas

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 2. September 2012, 17:09

Du meinst die brachiale Leistung von 200PS :D :rolleyes: Der Spoiler sieht eher nach 400PS aus und somit unpassend :thumbdown:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

IceMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Senden

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 2. September 2012, 18:31

Du meinst die brachiale Leistung von 200PS :D :rolleyes: Der Spoiler sieht eher nach 400PS aus und somit unpassend :thumbdown:

+1 bei der leistung einfach zu viel spoiler

Chigo81

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: Steiermark

Beruf: Landwirt, Schlosser

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 2. September 2012, 20:49

Na sicher, bischen viel ist schon. :whistling:

Gibt aber viel hässlichere

IceMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Senden

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 2. September 2012, 20:52

da geb ich dir vollkommen recht. wenn der genug ps (so um die 300) hätte, wär der flügel auch auf meinem gt :thumbup:

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 042

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. September 2012, 09:27

Also doch auf den STI warten :sleeping:

NEIN, das ist natürlich keine Lösung :P
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

aeon

Profi

  • »aeon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

16

Montag, 3. September 2012, 11:33

Warten ist keine Option habe lang genug gewartet seit Concept 1 xD


IceMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Senden

Beruf: Kfz-Mechatroniker

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. September 2012, 14:18

Warten ist keine Option habe lang genug gewartet seit Concept 1 xD

+1 konnte es damals schon kaum erwarten. jetzt kurz vor der auslieferung (vermutlich schon im oktober) meines blauen gt´s bin ich total aufgeregt :thumbsup:

Ähnliche Themen