Sie sind nicht angemeldet.

Parudox

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Fahrzeuge: Sommer: GT86 TRD Kouki Winter: Fußgänger

Wohnort: Kenn

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

281

Samstag, 10. November 2018, 12:49

Deja vu... das einzige was neu ist, ist der Teil wo das Ding gebaut wird oder?
ハチロク :thumbsup:

Michael

Profi

Beiträge: 610

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

282

Samstag, 10. November 2018, 12:54

Mädels, Wagner selbst hat das neue Video hochgeladen.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 776

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 460

  • Nachricht senden

283

Samstag, 10. November 2018, 13:12

Weiß nicht was ihr euch aufregt, ...
Immer mit der Ruhe ...
Wer regt sich den auf ???

Ich war nur etwas überrascht, dass das Video unter neuem Titel nochmal veröffentlicht wurde.


Wagner selbst hat das neue Video hochgeladen.
Darüber war ich in der Tat nicht gestolpert.

Beiträge: 46

Fahrzeuge: Toyota GT86 in der Bauphase

Wohnort: Belgien

Beruf: Rundendreher

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

284

Gestern, 20:28

Na ja, wenn der so ein kram in den Videos auf die Jugend lässt, dann solte der Herr aus Dortmund mal anfagen auch Verandwortung für derer zu übernehmen, die auch mal was selber Bauen wollen.
Karosseriearbeit ohne Gehörschutz, keine Handschuhe und mit dem Werbepartner Flex funkensprühend, ohne was abzudecken im Freizeitlook. :rolleyes:

Was mich aber am meisten stört ist, einen neu aufgebauten Motor mit richtig qualm auf einem Motec Grundprogramm laufen zu lassen, ohne beim Livemonitoring / Mapping zu schauen ob die Kolben in der Warlaufphase zu viel Kraftstoff bekommen.
Wenn das modernes Tuning zu sein soll dann bleib ich altmodisch 8)
Ein Gt86/BRZ/FR-S wurden schon als Klassiker von morgen geboren.
gez. Rundendreher

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rle (20.11.2018), 860 (20.11.2018), D.K. (20.11.2018)

Shiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Werne

Beruf: Automobilkaufmann

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

285

Gestern, 20:37

Na ja, wenn der so ein kram in den Videos auf die Jugend lässt, dann solte der Herr aus Dortmund mal anfagen auch Verandwortung für derer zu übernehmen, die auch mal was selber Bauen wollen.
Karosseriearbeit ohne Gehörschutz, keine Handschuhe und mit dem Werbepartner Flex funkensprühend, ohne was abzudecken im Freizeitlook. :rolleyes:
Danke, bei dem Anblick ist mir nämlich auch kurz anders geworden :cursing:

GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Fahrzeuge: GT86, 330i SMG

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

286

Heute, 08:46

Na ja, wenn der so ein kram in den Videos auf die Jugend lässt, dann solte der Herr aus Dortmund mal anfagen auch Verandwortung für derer zu übernehmen, die auch mal was selber Bauen wollen.
Karosseriearbeit ohne Gehörschutz, keine Handschuhe und mit dem Werbepartner Flex funkensprühend, ohne was abzudecken im Freizeitlook. :rolleyes:

Was mich aber am meisten stört ist, einen neu aufgebauten Motor mit richtig qualm auf einem Motec Grundprogramm laufen zu lassen, ohne beim Livemonitoring / Mapping zu schauen ob die Kolben in der Warlaufphase zu viel Kraftstoff bekommen.
Wenn das modernes Tuning zu sein soll dann bleib ich altmodisch 8)

Wieso sollte er beim Mappen vorsichtig sein? Wenn der Motor hoch geht, hat er ein paar hundert tausend Klicks mehr. Und 99.9% seiner Stammzuschauer fällt sowas doch nicht auf :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kleiner Saurai (20.11.2018)

Beiträge: 46

Fahrzeuge: Toyota GT86 in der Bauphase

Wohnort: Belgien

Beruf: Rundendreher

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

287

Heute, 12:33

Wie recht Du hast 8) , darüberhinaus noch 10 Mill mehr in der Tasche bei den Userzahlen 8|
Ein Gt86/BRZ/FR-S wurden schon als Klassiker von morgen geboren.
gez. Rundendreher