Sie sind nicht angemeldet.

zerox86

Fortgeschrittener

  • »zerox86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

21

Samstag, 16. Juli 2016, 17:30

Thread mal wieder ein wenig aktualisiert :-)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

22

Samstag, 16. Juli 2016, 19:57

Sieht auch schick aus. Aber ich fand ihn vorher mit den goldenen Felgen besser.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

zerox86

Fortgeschrittener

  • »zerox86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

23

Samstag, 16. Juli 2016, 20:01

Sieht auch schick aus. Aber ich fand ihn vorher mit den goldenen Felgen besser.
Zum Glück ist das ja alles Geschmackssache :-). Hübsch waren die anderen Felgen auch, aber zu schwer und zu groß für vernünftige Fahreigenschaften - und darum geht es schließlich beim GT fahren :-).

martin

Fortgeschrittener

Beiträge: 366

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

24

Samstag, 16. Juli 2016, 20:43

Zum Glück ist das ja alles Geschmackssache :-). Hübsch waren die anderen Felgen auch, aber zu schwer und zu groß für vernünftige Fahreigenschaften - und darum geht es schließlich beim GT fahren :-).

Schön, dass es jetzt in die richtige Richtung geht! ;)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

25

Samstag, 16. Juli 2016, 22:17

Ich meinte rein von der Farbe und der Form der Speichen.
In puncto Fahreigenschaften stimme ich dir voll und ganz zu. ;)
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 776

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 459

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 17. Juli 2016, 01:09

Die goldenen Felgen waren natürlich auffälliger, aber so gefällt mir der GT noch besser. :thumbup:
Noch etwas besser würde es meiner Meinung nach aussehen, wenn die Felgen schwarz wären ...

Das wird bestimmt ein ordentlicher Unterschied bei der Performance sein ...

Kojak76

Profi

Beiträge: 1 614

Fahrzeuge: Wartburg, Mazda 323F, Toyota Celica TS Toyota Yaris TS Toyota Auris Toyota GT 86

Wohnort: Vechelde/Niedersachsen

Beruf: Ich transportiere das wass alle hätten

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 17. Juli 2016, 13:29

Prima das deiner wieder flott ist sieht Klasse aus weiter so.

Gruß Andre
Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen.Also Kleine Bäume.Vielleicht Bambus.Oder Blumen.Na gut, Gras.Gras geht.
Kojak's GT86 in Asphalt Grau

zerox86

Fortgeschrittener

  • »zerox86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 17. Juli 2016, 15:07

Die goldenen Felgen waren natürlich auffälliger, aber so gefällt mir der GT noch besser. :thumbup:
Noch etwas besser würde es meiner Meinung nach aussehen, wenn die Felgen schwarz wären ...

Das wird bestimmt ein ordentlicher Unterschied bei der Performance sein ...
Ich wollte extra keine schwarzen Felgen, weil ich vor habe die Folierung (eh kaum noch etwas zutreffend) noch auszutauschen und da mehr mit nem dunklen Anthrazit zu machen. Schwarz wär meiner Meinung nach zu stark unter gegangen. Mein neues Farbkonzept lautet erstmal Weiß-Gold-Asphalt Grau :-).

Die Performance hat sich natürlich schon einiges gebessert, sind halt ein paar Kilo rotierende Masse verloren gegangen. Und die Reifen sind was den Grip angeht ne ganz andere Liga als die Falken ;-).

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 776

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 459

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 17. Juli 2016, 18:48

Ich bin natürlich von der jetzigen Optik ausgegangen ...

Wenn Du die Folierung änderst, passt es ja wieder ins Gesamtbild.

Molinjos

Anfänger

Beiträge: 2

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 19. Juli 2016, 10:05

Cooles Fahrzeug. Die kleinen Beschriftungn (Aufkleber) wirken nicht zu aufdringlich und lassen den Wagen eleganter wirken. Gefällt mir! :thumbsup:

zerox86

Fortgeschrittener

  • »zerox86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 2. April 2017, 23:48

Update Specliste und ein Bild vom Motorumbau. Wickeln der Down- und Frontpipe sowie Turbowindel stehen noch aus. Bilder werde ich updaten sobald der Zustand final ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zerox86« (3. April 2017, 07:40)


karlsson

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

32

Montag, 3. April 2017, 10:08

Richtig schön dein Wagen :thumbsup:
Ich sehe du hast das Öhlins verbaut. Wie lange fährst du das schon und was fährst du so für Einstellungen?

zerox86

Fortgeschrittener

  • »zerox86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

33

Montag, 3. April 2017, 10:13

Richtig schön dein Wagen :thumbsup:
Ich sehe du hast das Öhlins verbaut. Wie lange fährst du das schon und was fährst du so für Einstellungen?
Das Öhlins fahre ich von Anfang an, weil es bereits verbaut war wo ich den Wagen gekauft habe. Das Setup ist nach Empfehlung Öhlins (Straße) aus dem Handbuch. Sturz fahre ich vorn -1,3 und hinten -1,5.

Aber das Öhlins klappert gerade auf der Vorderachse, da sind irgendwelche Lager ausgeschlagen und wird Anfang Mai ausgebaut und revidiert.

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

34

Montag, 3. April 2017, 11:18

Krasser Motorumbau.
Aber mit dem Sriengetriebe sicher grenzwertig oder?
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

zerox86

Fortgeschrittener

  • »zerox86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

35

Montag, 3. April 2017, 11:21

Krasser Motorumbau.
Aber mit dem Sriengetriebe sicher grenzwertig oder?
Ja sicher, prüfe gerade eh meine Optionen (M3 Getriebe oder Getriebe verstärken), da ich so eh nicht volle Leistung fahren kann. Meine Leistung ist im Moment auf das machbare meiner Kupplung/Getriebe abgeriegelt.

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

36

Montag, 3. April 2017, 11:32

Ok ja dachte ich mir.
E46 M3 Getriebe kann ich empfehlen, schön knackig. ^^
(Hatte ja mal einen)
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

zerox86

Fortgeschrittener

  • »zerox86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

37

Montag, 3. April 2017, 11:34

Ok ja dachte ich mir.
E46 M3 Getriebe kann ich empfehlen, schön knackig. ^^
(Hatte ja mal einen)
Geiles Getriebe und hält echt viel mehr Drehmoment aus. Baut auch schön Kompakt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zerox86« (3. April 2017, 12:42)


zerox86

Fortgeschrittener

  • »zerox86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 230

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 7. November 2018, 11:48

Hallo zusammen,

heute mal ein Update nach einem längeren Aufenthalt bei MPS Engineering:

  • Umbau auf Getrag 420G Getriebe vom BMW M3 E46
  • Einbau neuer Antriebswellen von DriveShaftShop (650PS Rating)
  • Sachs Performance Kupplung Stage 2 (BMW M3 E46) auf Serienschwungscheibe
  • IRP ShortShifter v2
  • Mishimoto Fan Shroud Kit

Ich habe mal für die interessierten ein Bild vom Getriebeumbau im ersten Thread ergänzt.