Sie sind nicht angemeldet.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 294

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

21

Samstag, 6. Oktober 2018, 16:48

Okay auf so eine Ansicht wäre ich wirklich nicht gekommen. Selbst die OEM RC-Style Antenne ist deutlich größer. Ich hatte gedacht das wäre deutlich sichtbar.

Ich schaue mal das ich ein Vergleichsbild machen kann. Meine OEM Antenne ist leider während der Entwicklung drauf gegangen, habe mal einen der Käufer angeschrieben. Da wird es dann vielleicht noch besser deutlich.

Mir ist keine Kombination bekannt in der eine KFZ-Antenne Auswirkungen auf den Empfang von Handys positiven Einfluss hat.
Fraglich wäre das Thema Navi. Obwohl ich meine mal gelesen zu haben das das Standard Toyota touch&go Navi über einen separaten Empfänger verfügt und ich auch nach Demontage der Antenne selber relativ sicher bin das die Dachantenne nicht GPS-Fähig wäre kann ich das nicht zu 100% sagen. Aber diese Antwort ist findbar.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Basti« (6. Oktober 2018, 16:54)


Jan B

Schüler

Beiträge: 171

Fahrzeuge: GT86 Pure

Wohnort: Schwartau - Lübeck - Hamburg

Beruf: Stu.dent

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

22

Samstag, 6. Oktober 2018, 17:45

Alles gut, wenn das Ding nicht viel wiegt bin ich schon überzeugt :)
Ich habe eh ein Tablet drin, also brauche ich keine Antenne mehr, und ich mag unnötigen Ballast nicht :D

Ich würde dann ein Cover nehmen!
101% is not overdriving the car.

Basti

Erleuchteter

  • »Basti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 294

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

Adi pol

Anfänger

Beiträge: 7

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: OSCHATZ

Beruf: Kfz-/ KRad Mechaniker bei Ktm Aprillia Moto Guzzi Toyota

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 7. Oktober 2018, 09:11

Ja im Normalfall haben die Navigationgeräte von Toyota eine separate Antenne für den GPS Empfang