Sie sind nicht angemeldet.

Tor

Profi

  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 640

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

221

Sonntag, 29. Juli 2018, 21:32

Hey Tor, ja in Meppen ist im Infield der zweite Gang auf jeden Fall besser geeignet. Die Strecke an sich ist ja auch nicht sonderlich schnell. Ich freue mich, dass wir uns dort sehen werden.

Viele Grüße


Das Infield im Meppen ist nur ein tick langsamer als die kurven bevor T13. Deswegen wollte ich auch dort ein bisschen ausprobieren. Aber, ja, die 5-10 kmh unterschied spricht vielleicht für 3te gang. Ich denke wenn mann nicht deutlich über 100kmh kommt zwischen T11 und T12 (oder wie die kurven davor heissen), dass 2te gang sich lohnt und sogar ein bisschen am rev-limiter zu hängen wenn notwendig. Ich werde auf jeden falls weiter versuchen mit unterschiedlich Kombinationen und vielleicht komme ich zum Schluss zum gleiche Ergebnis wie hier gepredigt wird. :D Es ist nicht dass ich keine gute rat annehme, aber möchte letztendlich meine eigene Schluss machen. Ich denke so entwickelt man sich am besten.

Ich freue mich auch wahnsinnig auf Meppen und mit euch alle ein super tag zu haben! 8) Bis bald!

Tor

Profi

  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 640

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

222

Montag, 13. August 2018, 14:12

Danke nochmals an SDC und alle für ein tollen tag im Meppen!

Erstmal zum Thema 2te/3te gang infield Meppen. Aussage Werner Gusenbauer: "Wenn mann mit die Leistung umgehen kann, ist 2te gang zierlich schneller".



Ich habe natürlich nicht wegen T13 gefragt, weil ich die Antwort kenne: Ich bin da zu langsam und deswegen lohnt sich 2te gang für mich. Meine 2 Jahre alte und 50-100 heat cycles AD08R hat vielleicht ein wenig damit zu tun. Oder wie Werner gesagt hat, "du musst die reifen optimieren". :D Sonnst war der über mein Fahrzeug begeistert und hat gesagt das es sehr gut abgestimmt ist und macht spass zu fahren.

Noch ein paar runden ohne datalogging, und mit ein bisschen spass (die reifen müssen sowie so weg). 8)



Best zeit 1:18.9 (mit slip steam von Ghostrider :D ) ist ein Verbesserung von 0.7 Sekunden im vergleich zu letztes Jahr. Und das mit reifen ohne grip... hat sich also mit der coaching von Werner gelohnt!

War ein toller tag!!

Für wer lust/Geduld hat 17 runden anzuschauen lade ich gleich das ganze letzte stint hoch. Wer keine Geduld hat is die schnellte runde sowieso die 2te.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael (13.08.2018)

Chris.K

Profi

Beiträge: 601

Fahrzeuge: Gt86

Beruf: ZTM

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

223

Montag, 13. August 2018, 16:01

Ja der Werner und Moritz sind echt 2 Gute!! Hab mit denen auch meine Trainings gemacht!

Dein Schaltknauf rappelt ja wie Sau 8|

Tor

Profi

  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 640

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

224

Montag, 13. August 2018, 16:01


Für wer lust/Geduld hat 17 runden anzuschauen lade ich gleich das ganze letzte stint hoch. Wer keine Geduld hat is die schnellte runde sowieso die 2te.



Tor

Profi

  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 640

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

225

Montag, 13. August 2018, 16:13

Ja der Werner und Moritz sind echt 2 Gute!! Hab mit denen auch meine Trainings gemacht!

Dein Schaltknauf rappelt ja wie Sau 8|


Ja, zum gluck höre ich das selbst nicht so viel mehr. Das rasseln selbst kommt allerdings von das Shaltgestänge und wird durch den shifter verstärkt (so wie die Probleme mit OEM shifter rasseln). Der IRP shifter ist dafür sehr anfällig und macht das noch schlimmer. Irgendwann kommt das Getriebe raus (Kupplung, Ausruckslager, vielleicht kurzer 6te gang) dann werde ich das anschauen. Vielleicht ein CAE shifter rein. Es hat keine höhe Priorität momentan.

Tor

Profi

  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 640

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

226

Samstag, 8. September 2018, 23:35

Bin wieder ein paar runden auf die Nordschleife gefahren.

Habe mittlerweile neue reifen bekommen und es ist Wahnsinn der unterschied! Mit die alte reifen habe ich mich mit dem Abbau gewöhnt und garnicht gemerkt wie schlecht die zum Schluss waren. Muss mich jetzt wieder an so viel grip gewöhnen. :D

Hatte eine runde ohne Gelbe flaggen. Dafür ein kleines bisschen verkehr das mich etwas aufgehalten hat. Aber hat trotzdem wirklich spass mit dem Mini Cooper gemacht. Als ich hinter ihm war bin ich viel von gas gegangen und hat wie ihm sehr früh gebremst. Ich mag nicht so sehr dicht dran zu fahren. Genau so mache ich mich sorgen wenn jemanden wirklich langsam fährt, deswegen habe ich am Flugplatz auch stark abgebremst (Startabbruch? :D ). Wenn der wirklich ungeübt ist kann man ja auch nicht wirklich vorhersehen ob der sieht dass man kommt oder ob der etwas unerwartetes macht (z.b. nach links zieht und mir meine einzige Linie bei dem Geschwindigkeit wegnehmt).

Hab dann an Gelegenheit gewartet dass ich später den Mini wieder überholen könnte. Das hat sehr gut gepasst hinter den Porschen bei Breidscheid...

Ohne verkehr denke ich 8:40 wäre locker möglich gewesen. Mit ein bisschen mehr Mut ist 8:30 nicht weit weg, ich sehe schon selber viele ecken wo ich schneller fahren kann ohne grosse Risiko, aber ich taste mich lieber locker dran. Ich habe keine eile.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rolli (09.09.2018), Twinguin (09.09.2018)

Chris.K

Profi

Beiträge: 601

Fahrzeuge: Gt86

Beruf: ZTM

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

227

Sonntag, 9. September 2018, 16:44

Schöne Runde! :thumbup:

Erschrecke auch immer wieder wieviel besser neue Reifen funktionieren im Gegensatz zu den alten die schon mehrere Aufheizphasen hinter sich haben!!

Haben sich die langsamen kurven jetzt im 3 Gang besser angefühlt?

Tor

Profi

  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 640

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

228

Sonntag, 9. September 2018, 19:06

Danke schön!

3te ist etwas besser mit frische reifen. :P


Tor

Profi

  • »Tor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 640

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

229

Montag, 17. September 2018, 11:50

Gestern war ziemlich verrückter tag auf die NOS. EIn kurze moment war die schranke frei und ich bin zofort ins auto... :D