Sie sind nicht angemeldet.

Crimsii

Schüler

Beiträge: 114

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 9. August 2018, 11:06

Servus. Bezüglich Breitbau und nicht langsamer muss ich dir leider wiedersprechen. Mein BRZ fährt mit Breitbau (und dementsprechende Reifen / Felgen) viel langsamer. Um genau zu sein ist bei 196 km/h schluss.


Soviel mir ist sind die RB's von Alex komplet eingetragen. Nicht nur die Lippen und Seitenschweller sondern auch Kotflügelverbreiterungen und Flügel.

Du musst schon richtig lesen, was ich geschrieben hab. Ich hab nicht umsonst von 30-40.000 gesprochen bei Breitbau und nicht langsamer. Da ist dann Fahrwerk, BBK und Turbo eingeplant und dann passt die Aussage auch wieder. Und bevor wieder eine klugscheißert, ja, ich weiß, dass das höchstens näherungsweise hinkommt mit der Summe. Es ging dabei nur um ne ganz grobe Orientierung für den TE.
Die Aussage zu den RB's hast du auch missverstanden. Es sollte nicht heißen, dass die vollständigen RBs nicht eingetragen wären, sondern nur, dass man nicht den Breitbau machen muss, sondern auch nur "unten rum". Da der Spoiler dann aber übersteht übers Fahrzeug, lässt er sich nicht mehr eintragen.

Ok, tut mir leid dass ich deine Antwort, bezüglich Leistungsverlust falsch verstanden habe.
Das mit dem RB und zulassung hab ich leider immernoch nicht verstanden. Aber ist ja egal.
LG

Devilx

Profi

Beiträge: 598

Fahrzeuge: GT86 MPS Turboumbau GT400

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 9. August 2018, 11:31

In ganz kurz, das RocketBunny besteht aus mehreren Teilen:
1.) Vorne eine Lippe für unter die Stoßstange, seitliche Schweller, hinten der Diffusor. Das sind die Teile, die ich als "Unten rum" bezeichnet habe.
2.) Dazu die Verbreiterungen der Kotflügel, also der eigentliche Breitbau
3.) Außerdem: Der Spoiler
Hintergrund der Aussage ist nun, dass man auch TÜV bekommt, wenn man nur 1.) dran macht und die Teile bekommt man auch einzeln. Es ist nicht notwendig auch 2.) und 3.) dran zu machen und es sieht auch nur mit 1.) schon ziemlich gut aus.
Der Spoiler geht aber nur zusammen mit 2.), weil er ohne die breiteren Kotflügel zu breit ist und übersteht seitlich. Das ist dann nicht TÜV-konform. Daher Spoiler nur mit Kotflügel.
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18, JBL)
Umbauten: MPS TurboKit (300PS/329NM), Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, HJS-200-Zeller Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, Valenti smoked, KW V3, 4.44er Achsübersetzung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Crimsii (09.08.2018)

Crimsii

Schüler

Beiträge: 114

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 9. August 2018, 14:45

In ganz kurz, das RocketBunny besteht aus mehreren Teilen:
1.) Vorne eine Lippe für unter die Stoßstange, seitliche Schweller, hinten der Diffusor. Das sind die Teile, die ich als "Unten rum" bezeichnet habe.
2.) Dazu die Verbreiterungen der Kotflügel, also der eigentliche Breitbau
3.) Außerdem: Der Spoiler
Hintergrund der Aussage ist nun, dass man auch TÜV bekommt, wenn man nur 1.) dran macht und die Teile bekommt man auch einzeln. Es ist nicht notwendig auch 2.) und 3.) dran zu machen und es sieht auch nur mit 1.) schon ziemlich gut aus.
Der Spoiler geht aber nur zusammen mit 2.), weil er ohne die breiteren Kotflügel zu breit ist und übersteht seitlich. Das ist dann nicht TÜV-konform. Daher Spoiler nur mit Kotflügel.

Ach so meintest du das. Danke für deine Erklärung :thumbsup:

D.K.

Schüler

Beiträge: 113

Fahrzeuge: "daily": stark modifizierter 2007er Polo 9N3 | "racecar": 2018er GT86

Wohnort: Kümmersbruck

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

24

Montag, 13. August 2018, 10:25

Moin

Ich bin Calvin und habe seit einer Woche einen GT86 Shark.
Wie sieht das denn bei dem Facelift Modell mit Valenti' s aus? Würde gerne Rückleuchten, Untere Kombi Rückleuchte und Seitenblinker in smoked bestellen. Habe extra im Shop nachgefragt, ob die kompatibel sind, aber die "konnten es noch nicht ausprobieren".
Die müssten ja passen, weil sich dies bezogen ja nichts geändert hat.
Hat da jemand genauere Informationen drüber?

Passt, plug & play.
Habe alle drei Valenti Optionen bei mir verbaut (siehe Signatur).
Rückleuchten und Kombileuchte von thespeedline.com und die Seitenblinker von 86racing.de
  • 2018 Toyota 86 | Neuwagenabholung 03.04.2018 | Reines Spaßfahrzeug 04-10
  • Brembos | KW V3 | Sturzschrauben | 8x18 OZ Alleggerita | 225/40R18 Michelin PSS | TRD Louver | Ölkühler | HKS Intake Duct | HKS Drop In Filter | Milltek Catback | Valenti Smoked Rückleuchten, Kombileuchte und Seitenblinker | Aero-Theke | Grimmspeed Haubenlifter | Wiechers Dom- und Kofferraumstrebe | Crawford BPB | OFT e-tune
  • 11,5 l / 100 km

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kelle1994 (13.08.2018)

Ähnliche Themen