Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 729

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

21

Montag, 18. Juni 2018, 10:00

aRKay, Toyota wird die Frage "welche Subaru Teile Nr. hat das Spiegelanklappmodul" nicht beantworten können, denn die ist aus dem Subaru Forester. Ob man die braucht ist eine persönliche Geschmacksfrage.
Natürlcih ist das eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich habe mich Anfangs dagegen gewehrt, weil ich es überflüssig fand. Nach dem sich meine Regierung diesbezüglich durchgesetzt hatte :D möchte ich das Teil nicht mehr missen.

Was den Punkt mit der Teilenummer angeht. Ich wusste Du hast Humor :D Wir wissen beide das es die falsche Reihenfolge ist. Toyota hat das als Extra ins Zubehör aufgenommen und in ihren Katalogen abgedruckt. Wie Du weißt hat Subaru das nicht drin und musste entsprechend "kämpfen" bis sie eine Lösung für uns hatten ;) Toyota nimmt das Modul meines Wissens aus deren Advensis. Von daher braucht man da nicht nach einer Subaru Teile Nummer fragen. :rolleyes:
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

aRKey

Anfänger

  • »aRKey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

22

Montag, 18. Juni 2018, 17:24

Naja, so ein paar Spielereien sind ja auch nicht verkehrt, wobei ich ja schon hier im Forum gelesen habe, dass da die Meinungen stark auseinander gehen :D
Falls da im Budget noch Platz ist, kann man das ja im Hinterkopf behalten :D

Bezüglich des Öl/Wasserwärmetauschers hab ich mir jetzt mal den Link rausgesucht, durchgelesen und im Browser als Favoriten abgespeichert. Mal sehen, was das alles so wird.
Auf jeden Fall schon mal danke an alle für die Hinweise und Tipps!
Opel Astra F - Opel Astra H GTC - Opel Astra H OPC -(aktuell): Mercedes-Benz A-Klasse (Auto der Chefin) & Opel Astra G Caravan

katty262

Meister

Beiträge: 2 117

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1065

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 24. Juni 2018, 08:01

Das Spiegelanklappmodul das hier zulande wenigstens von Toyota angeboten wurde hat die OEM Subaru Artikel Nr. H2717CA000 (steht auch auf dem Modul selber drauf). Die Nr. gibt es hier im D System leider nicht.

Als Zubehör wird das leider hier von Subaru nicht angeboten, es steckt aber (um in D zu bleiben) im Forester drin. In anderen Märkten gibt´s das als Zubehör von Subaru bzw. ist je nach Modell Range ab Werk verbaut. Es ist auch in anderen Subaru Modellen eingebaut, die sind aber hier leider nicht erhältlich (z.B. Crossover 7)

In Japan kostet das Als Zubehör z.B. 76,90 € (für die RA Modelle noch mal rund 30 € mehr)
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

aRKey (24.06.2018)

aRKey

Anfänger

  • »aRKey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 28. Juni 2018, 21:13

Jetzt ist es soweit: Ich habe einen Termin zur Probefahrt… leider erst in 2 Wochen ;(
Das ist hier echt nicht schön mit der Verfügbarkeit des BRZ.. naja. So ist es halt.

Um mir die Wartezeit zu verkürzen habe ich neue Fragen mitgebracht, die vielleicht ein Insider (Katty? :whistling: ) beantworten kann:

Ist schon bekannt, wie lange die Bauzeit des BRZ sein wird?
Gibt es hier eventuell eine "last edition", so ähnlich wie beim WRX STI?
Der Inhalt einer solchen "last edition" wäre natürlich auch interessant, aber ich glaube, das wird definitiv noch nicht bekannt sein, oder? :whistling:
Opel Astra F - Opel Astra H GTC - Opel Astra H OPC -(aktuell): Mercedes-Benz A-Klasse (Auto der Chefin) & Opel Astra G Caravan

NordicGT86

Schüler

Beiträge: 123

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Kiel

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

25

Freitag, 29. Juni 2018, 11:32

Die zwei Wochen sind schneller um als du gucken kannst und das, was nach der Probefahrt passiert, wissen wir alle :)
Driving is love, GT86 is life.

Metal beim Fahren beruhigt und bringt die Seele ins Gleichgewicht. :thumbsup:

Beiträge: 1 068

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

26

Freitag, 29. Juni 2018, 17:37

„Bauzeit“ sicherlich etwa 1 Tag :P Lieferzeit scho eher interessant :D
GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

Nico86

Anfänger

Beiträge: 10

Fahrzeuge: BRZ, Daily: Peugeot 206

Wohnort: Welver

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

27

Freitag, 29. Juni 2018, 17:56

Jetzt ist es soweit: Ich habe einen Termin zur Probefahrt… leider erst in 2 Wochen ;(
Das ist hier echt nicht schön mit der Verfügbarkeit des BRZ.. naja. So ist es halt.

Um mir die Wartezeit zu verkürzen habe ich neue Fragen mitgebracht, die vielleicht ein Insider (Katty? :whistling: ) beantworten kann:

Ist schon bekannt, wie lange die Bauzeit des BRZ sein wird?
Gibt es hier eventuell eine "last edition", so ähnlich wie beim WRX STI?
Der Inhalt einer solchen "last edition" wäre natürlich auch interessant, aber ich glaube, das wird definitiv noch nicht bekannt sein, oder? :whistling:
Erstmal super Entscheidung, ich bin letztes Jahr auch dem BRZ verfallen :-)
Im Oktober bestellt, im März geliefert. Auf eine Lieferzeit von - Monaten kannst du dich also einstellen... Aber es lohnt sich!!!

aRKey

Anfänger

  • »aRKey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

28

Freitag, 29. Juni 2018, 19:13

Da hab ich mich wohl falsch ausgedrückt:

Ich meinte nicht die Lieferzeit. Die beträgt laut einem Händler derzeit (noch immer) um die 6 Monate.

Mein Plan ist ähnlich wie bei Nico86, eigentlich ist eine Bestellung derzeit erst für Oktober geplant - was sich nach der Probefahrt ergibt, sei mal dahingestellt :D

Mit der Bauzeit meinte ich tatsächlich, wie lange der BRZ noch im Programm von Subaru ist. Der WRX STI läuft ja zum Beispiel Ende des Jahres aus..
Ich hab auch Subaru angeschrieben und vorhin eine Antwort bekommen:

Zitat

vielen Dank für Ihre gestrige Nachricht, die zuständigkeitshalber an die Marketing-Abteilung weitergeleitet worden ist. Wir freuen uns über Ihr Interesse am Subaru BRZ und beantworten nachstehend gerne Ihre Anfragen.

Der Subaru BRZ ist aktuell fester Bestandteil der Subaru-Modellpalette in Deutschland. Uns sind keine Pläne unseres Herstellers bekannt, dieses Modell nicht auch weiterhin hierzulande anzubieten. Eine „FINAL EDITION“ wie beim aktuellen WRX STI ist somit nicht geplant, da der Subaru BRZ auch weiterhin gebaut und vertrieben wird.

Wir würden uns freuen, Sie künftig im Kreise der zufriedenen Subaru BRZ-Fahrer begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen schon heute viel Freude bei der Probefahrt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Subaru Marketing-Team
Opel Astra F - Opel Astra H GTC - Opel Astra H OPC -(aktuell): Mercedes-Benz A-Klasse (Auto der Chefin) & Opel Astra G Caravan

Beiträge: 779

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

29

Freitag, 29. Juni 2018, 20:48

Mit der Bauzeit meinte ich tatsächlich, wie lange der BRZ noch im Programm von Subaru ist.
Ich hab auch Subaru angeschrieben und vorhin eine Antwort bekommen:

Zitat

vielen Dank für Ihre gestrige Nachricht, die zuständigkeitshalber an die Marketing-Abteilung weitergeleitet worden ist. Wir freuen uns über Ihr Interesse am Subaru BRZ und beantworten nachstehend gerne Ihre Anfragen.

Der Subaru BRZ ist aktuell fester Bestandteil der Subaru-Modellpalette in Deutschland. Uns sind keine Pläne unseres Herstellers bekannt, dieses Modell nicht auch weiterhin hierzulande anzubieten. Eine „FINAL EDITION“ wie beim aktuellen WRX STI ist somit nicht geplant, da der Subaru BRZ auch weiterhin gebaut und vertrieben wird.

Wir würden uns freuen, Sie künftig im Kreise der zufriedenen Subaru BRZ-Fahrer begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen schon heute viel Freude bei der Probefahrt.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Subaru Marketing-Team

Biste nicht der einzige, der so ne Anfrage geschickt hatte. :D Hier im Forum gab es zwei Stränge zu dem Thema, weiß nur nicht mehr deren Überschrift. ->SuFu

http://forum.brzdrivers.de/index.php?pag…&threadID=13128
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

aRKey

Anfänger

  • »aRKey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

30

Samstag, 30. Juni 2018, 00:38

Alles klar. Ich hab mir beide Threads durchgelesen.. Das hat mir ja leider gar nicht sooo gut gefallen :pinch:

Trotzdem: vielleicht hat ja jemand neue Infos :)
Opel Astra F - Opel Astra H GTC - Opel Astra H OPC -(aktuell): Mercedes-Benz A-Klasse (Auto der Chefin) & Opel Astra G Caravan

aRKey

Anfänger

  • »aRKey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

31

Freitag, 13. Juli 2018, 16:10

Probefahrt

Gestern war es soweit..
Ich hatte meinen Termin zur Probefahrt.

Ich fange mal mit dem an, was mir wirklich überhaupt nicht gefallen hat: Ich musste wieder aussteigen und den Wagen dort lassen.


Der Wagen ist ein TRAUM! :thumbsup:

An dieser Stelle möchte ich jeden einzelnen hier im Forum bzw. überhaupt herzlichst beglückwünschen, so ein tolles Auto zu fahren!

Ich hätte mir wirklich nicht vorstellen können, dass der Wagen einen so schnell packt und auch nach einer Nacht schlafen nicht loslässt.

Ich könnte hier jetzt seitenweise davon schwärmen, wie der Wagen fährt und auf der Straße liegt und wie er lenkt und wie er sich um Kurven zieht und und und und.. aber… das wisst ihr ja alle selbst :D

Also kurz gesagt: ich bin wirklich beeindruckt! :love:

Selbst die Chefin hat gesagt, dass sie so etwas (das Fahr- und Kurvenverhalten) noch nie erlebt hat. Auf so ein Lob aus ihrem Mund hatte ich gar nicht zu hoffen gewagt :D
Sogar ihr gefällt der Wagen, und das will was heißen, denn unser Autogeschmack verläuft da sonst ziemlich konträr zueinander :D


Was mir übrigens aufgefallen ist, was mir vorher gar nicht so bewusst war, ist, dass der Wagen ja wirklich ziemlich kurz und klein ist. Das hatte ich so gar nicht erwartet.


Übrigens habe ich auch gleich nach dem Spiegelmodul gefragt, da war die Antwort vom Verkäufer nur: "Ist doch überhaupt gar kein Problem!" :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


Jetzt heißt es also: nochmal gründlich über alles nachdenken, eine Pro- und Contraliste führen, Argumente sammeln... naja.. ich kenne das Ergebnis ja eigentlich schon und ihr könnt es euch sicherlich auch denken :D :D :D

Aber trotzdem. Ein paar Tage brauche ich zum Bedenken, sowas möchte ja nicht übers Knie gebrochen werden!

An dieser Stelle nochmal: Genießt eure Autos, ihr habt da wirklich was ganz Besonderes!
Opel Astra F - Opel Astra H GTC - Opel Astra H OPC -(aktuell): Mercedes-Benz A-Klasse (Auto der Chefin) & Opel Astra G Caravan

Nedash

Profi

Beiträge: 1 045

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

32

Freitag, 13. Juli 2018, 16:16

[...]ihr habt da wirklich was ganz Besonderes!


Du demnächst auch.
満月-86

tobikf

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: München

Beruf: Soldat

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

33

Freitag, 13. Juli 2018, 16:34

Ihn hats erwischt :thumbsup: :thumbsup:

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 520

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

34

Freitag, 13. Juli 2018, 16:46

Wiederstand ist Zwecklos!

Hehe, willkommen im Club - und ich bin neugierig, was Du auf die Contra Seite schreiben willst. Bei mir stand da damals nur "ich brauch eigentlich kein neues Auto".
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Beiträge: 643

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic, Dacia Logan II MCV

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

35

Freitag, 13. Juli 2018, 17:13

Das passiert nunmal bei einer "unverbindlichen" Probefahrt........und das schöne ist, es geht nie weg :D :thumbsup:
_________________________________________________
Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic
Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W - Weathertech Kofferraumschale - Tachoabdeckung Leder mit doppelter, roter Ziernaht -
Soundtube-Stopfen "86" - Subaru Öl-/Wasser-Wärmetauscher - Radium Brake Master Cylinder Brace - TRD-Domstrebe - TRD-Schaltknauf -
Nappa-Leder-Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung - 2017er Center Dash Assembly mit roter Ziernaht


aRKey

Anfänger

  • »aRKey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 15. Juli 2018, 19:02

Jaaa.. Also nach 2 Tagen muss ich gestehen: Noch steht gar nichts auf der Contra-Seite :D

Selbst die Chefin hat gesagt: "Das ist doch ein tolles Auto. Mach das doch!"

Also damit ist die Sache wohl entschieden :D

Mal sehen, wann das ganze zeitlich bei mir passt, die nächsten Wochen werden wohl sehr stressig werden.. naja.. kann man noch ein bisschen sparen :S
Opel Astra F - Opel Astra H GTC - Opel Astra H OPC -(aktuell): Mercedes-Benz A-Klasse (Auto der Chefin) & Opel Astra G Caravan

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 829

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 719

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 15. Juli 2018, 19:36

Stress gibt es nur für Leistungsschwache ;)

Beiträge: 779

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

38

Montag, 16. Juli 2018, 08:50

Autokauf und Stress? Meine Meinung: Autokauf ist doch was Schönes, man sollte sich das nicht durch Stress entwerten lassen. Wenn man keine Zeit hat sich um den Autokauf zu kümmern, kommt Frust bei rum. Das wäre ein Gegensatz, den man sich nicht freiwillig antun sollte.

Zum Vergleich: Als ich meine erste Probefahrt mit dem GT gemacht habe, da hatte ich mein E46QP gerade mal 9 Monate. Nun bin ich finanziell nicht so drauf, mir jedes Jahr ein Auto kaufen zu können. Von 1. Probefahrt bis real im eigenen Exemplar vom Hof rollen vegingen fast 23 Monate. Eine harte Zeit, versüßt nur durch den Reihensechser in der zweitürigen Limousine. Andererseits Zeit genug um die Finanzen klar zu bekommen.

Dein Plan scheint zu sein, in etwa drei Monaten einen Vertrag zu unterschreiben um in weiteren etwa fünf Monaten ein Auto ausgeliefert zu bekommen. Selbst aufgerundet werden dass dann so neun Monate sein. Verglichen mit meinen 23 Monaten fände ich das überschaubar. Abgesehen davon finde ich eine Auslieferung nachdem das Salz von den Straßen ist auch attraktiv.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 475

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 394

  • Nachricht senden

39

Montag, 16. Juli 2018, 09:16

Also damit ist die Sache wohl entschieden :D

Geht doch. :thumbup:

Auslieferung zum Frühjahr wäre doch ideal.

Thema bewerten