Sie sind nicht angemeldet.

Rolli

Fortgeschrittener

  • »Rolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Fahrzeuge: ex: MT-LB, Astra F, Cinquecento, Matiz; akt: Mondeo Turnier (01), 07 Schwarz, GT86 Rot

Wohnort: Rügen

Beruf: Im Auftrag des Herren

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 26. April 2018, 14:29

Tja, hat leider nicht geklappt. Mit der Kamera wurde das falsche Kabel geliefert :| Das fiel zum Glück auf, ehe größere Arbeiten gemacht wurden, aber ich habe halt keine Kamera. Nächster Versuch dann Ende Mai.

Sehen wir es positiv: Einmal außer der Reihe am Nachmittag über die alte Bäderstraße gegondelt... ^^
# 8,1 l/100 km
GT86 MY18, Rot, Leder-Alcantara, Brembos, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Wunschnummernschild, Glücksschwein

Rolli

Fortgeschrittener

  • »Rolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Fahrzeuge: ex: MT-LB, Astra F, Cinquecento, Matiz; akt: Mondeo Turnier (01), 07 Schwarz, GT86 Rot

Wohnort: Rügen

Beruf: Im Auftrag des Herren

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

122

Samstag, 28. April 2018, 14:36

Heute hatte ich meinen ersten Stalker. Bin mit meiner Schwester den GT probegefahren, und als wir die Plätze gewechselt hatten, weil sie auch
mal fahren wollte (bei meiner Schwester kann ich da nicht nein sagen ^^) parkte sich hinter uns eine Limo ein. Audi oder Opel, k.A,. Als wir
wieder losfuhren, blieb er dran, auch um die Ecke und auf dem Seitenweg und bis in den nächsten Ort. Also dran in den Teilstücken, wo meine
Schwester noch mit der Bedienung kämpfte und deutlich unterhalb der zulässigen Geschwindigkeit fuhr. Ab der Stelle, wo sie den Digitaltacho
entdeckt hatte (vorher hat sie krampfhaft den Analogen zu lesen versucht :whistling: ) dann deutlich weiter hinten rum :D


Ihr Fazit: Tolles Auto, macht Spaß. Haben wir ja nicht anders erwartet :thumbsup:
# 8,1 l/100 km
GT86 MY18, Rot, Leder-Alcantara, Brembos, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Wunschnummernschild, Glücksschwein

Rolli

Fortgeschrittener

  • »Rolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Fahrzeuge: ex: MT-LB, Astra F, Cinquecento, Matiz; akt: Mondeo Turnier (01), 07 Schwarz, GT86 Rot

Wohnort: Rügen

Beruf: Im Auftrag des Herren

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

123

Montag, 14. Mai 2018, 21:15

Habe am We das erste Mal den Unterschied zwischen Toyobaru- und 0815-Fahrwerk erlebt :thumbsup:

War im Vogelpark Marlow, wohin der Weg über einige kurvenreiche Landstraßen führt. Hin bin ich hinter einem Golf und einem Passat gefahren, die halt ordentlich 100 fuhren - bis in eine Kurvenkombination. Als die sich am Ende der Kurven noch aussortierten, bin ich locker vorbeigefahren. Kannte ich schon. Wer in der Kurve bremst, wird halt an der Ausfahrt überholt ;)

Das Aha-Erlebnis war auf dem Rückweg, wo ich vor ein paar anderen Autos herfuhr. Vor der Kurvenkombination waren sie direkt hinter mir. Aus der Kurve bin ich allein gekommen, und es kam und kam keiner nach. Dachte schon, die hätten einen Unfall gehabt 8| Als ich so 400 Meter hinter der Kurve war - ganz brav Tempo 100 - kam der erste nach mir aus der Kurve. Ist ein Gefühl so wie Weihnachten :D Hammer! :thumbsup:


Ansonsten weiß ich inzwischen, wie das ESP klingt, kenne den Schienbeintritt des Begrenzers und frickel immer noch an der optimalen Sitzposition... ^^
# 8,1 l/100 km
GT86 MY18, Rot, Leder-Alcantara, Brembos, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Wunschnummernschild, Glücksschwein

Nedash

Profi

Beiträge: 1 045

Danksagungen: 196

  • Nachricht senden

124

Dienstag, 15. Mai 2018, 08:37

Ansonsten weiß ich inzwischen, wie das ESP klingt, kenne den Schienbeintritt des Begrenzers und frickel immer noch an der optimalen Sitzposition... ^^


Das finde ich im Toyobaru irgendwie auch viel schwieriger als in anderen Autos, irgendwie funktioniert bei mir hier leider das übliche Prozedere (Handgelenke auf das Lenkrad, etc.) nicht.
Dafür hast au aber das Aha-Erlebnis, wenn du sie gefunden hast.

Und das :cursing:-Erlebnis, wenn das Auto von der Inspektion kommt, und ein 2,10m-Mechaniker drin gesessen hat :whistling:
満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shiro (15.05.2018)

denic

Schüler

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Bad Nauheim

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

125

Dienstag, 15. Mai 2018, 08:42

Habe am We das erste Mal den Unterschied zwischen Toyobaru- und 0815-Fahrwerk erlebt :thumbsup:

War im Vogelpark Marlow, wohin der Weg über einige kurvenreiche Landstraßen führt. Hin bin ich hinter einem Golf und einem Passat gefahren, die halt ordentlich 100 fuhren - bis in eine Kurvenkombination. Als die sich am Ende der Kurven noch aussortierten, bin ich locker vorbeigefahren. Kannte ich schon. Wer in der Kurve bremst, wird halt an der Ausfahrt überholt ;)

Das Aha-Erlebnis war auf dem Rückweg, wo ich vor ein paar anderen Autos herfuhr. Vor der Kurvenkombination waren sie direkt hinter mir. Aus der Kurve bin ich allein gekommen, und es kam und kam keiner nach. Dachte schon, die hätten einen Unfall gehabt 8| Als ich so 400 Meter hinter der Kurve war - ganz brav Tempo 100 - kam der erste nach mir aus der Kurve. Ist ein Gefühl so wie Weihnachten :D Hammer! :thumbsup:


Ansonsten weiß ich inzwischen, wie das ESP klingt, kenne den Schienbeintritt des Begrenzers und frickel immer noch an der optimalen Sitzposition... ^^

Das erfreut mich auch jedes mal wieder aufs Neue :D :thumbup:

Rolli

Fortgeschrittener

  • »Rolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Fahrzeuge: ex: MT-LB, Astra F, Cinquecento, Matiz; akt: Mondeo Turnier (01), 07 Schwarz, GT86 Rot

Wohnort: Rügen

Beruf: Im Auftrag des Herren

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 31. Mai 2018, 18:20

Gerade festgestellt, daß ich auf dem G-Meter nach links und rechts-vorn bereits den Maximalwert erreicht habe. Das sind die "Affenschaukeln" an der Auffahrt zur Schnellstraße und dann das Stück, wo ich aus der Auffahrtkurve heraus an ebenfalls auffahrenden Familienkutschen vor mir links vorbeiziehe :D

Außerdem heute die Nette Kollegin zu einer Runde üner 2 Anschlußstellen mitgenommen und dann noch etwas kurvige Landstraße. Sie mag den Toyobaru ^^ Bin auf der Landstraße extra mal nur 3. und 4. Gang gefahren. Sie hat mal als Überraschung für ihren Sohn einen Fiat Spider ausgeliehen und ist mit ihm in die Nachbarstadt gedüst. Ist doch sympathisch sowas, gell? Außerdem habe ich die Brembos im scharfen Einsatz gehabt - bei der Taxifahrt haben mir 2 Autos die Vorfahrt genommen. Das erste war noch ok vom Abstand, aber das dahinter wollte dann auch links einbiegen noch und kam quer vor mir auf die Fahrbahn :cursing: Gute Bremsen sind schon was Feines :whistling:
# 8,1 l/100 km
GT86 MY18, Rot, Leder-Alcantara, Brembos, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Wunschnummernschild, Glücksschwein

Rolli

Fortgeschrittener

  • »Rolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Fahrzeuge: ex: MT-LB, Astra F, Cinquecento, Matiz; akt: Mondeo Turnier (01), 07 Schwarz, GT86 Rot

Wohnort: Rügen

Beruf: Im Auftrag des Herren

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

127

Freitag, 22. Juni 2018, 08:52

Heute sprang mal wieder das Reh auf die Straße. Keine Chance: Direkt aus dem Busch am Fahrbahnrand mit vollem Lauftempo über die Landstraße. Ich konnte ihm ins Auge sehen.

Gute Bremsen (Brembo! :love: ), gute Reifen (PS4! :D ) haben meinen Arsch gerettet. Und den 86er. :thumbup:
# 8,1 l/100 km
GT86 MY18, Rot, Leder-Alcantara, Brembos, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Wunschnummernschild, Glücksschwein

goody85

Profi

Beiträge: 1 306

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

128

Freitag, 22. Juni 2018, 08:53

Sehr gut, ich dachte schon...

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 471

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 393

  • Nachricht senden

129

Freitag, 22. Juni 2018, 09:14

Sehr gut. :thumbup:

Gute Bremsen und gute Reifen können halt nie schaden ...

Rolli

Fortgeschrittener

  • »Rolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 203

Fahrzeuge: ex: MT-LB, Astra F, Cinquecento, Matiz; akt: Mondeo Turnier (01), 07 Schwarz, GT86 Rot

Wohnort: Rügen

Beruf: Im Auftrag des Herren

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

130

Freitag, 6. Juli 2018, 17:27

Endlich mal auf die Autobahn gekommen, nachdem der GT eingefahren ist. Geht willig bis 200 km/h. Eine kurze Spitze bis 210 war völlig problemlos. Der Motor dreht und hat noch Luft nach oben. Kein Klappern, kein Motorhaubenflattern, keine wackelnden Spiegel, liegt wie ein Brett auf der Autobahn :D Die Anzeige mit dem Durchschnittsverbrauch sollte man besser ignorieren :rolleyes: Die Öltemperatur muß man im Auge behalten.

Außer den Windgeräuschen und dem Motor (ab über 180) gab es nur ein störendes Geräusch, so eine Art Quiecken vom Beifahrersitz :whistling:
Meine Frau ist halt eine schlechte Beifahrerin. Selber fährt sie mit der Familienkutsche ohne Zucken 180 über die Autobahn, aber wehe, sie ist der Rechtsaußen. Das geht ...nur begrenzt ^^

Auf der Rückfahrt hat sie dann geschlafen. Sitz- und Federungskomfort sind also :thumbsup:


Leider wird sie nicht mit dem Toyobaru warm. Ist nicht ihre Art Auto...
Sehen wir es positiv: Meins! Kann ich immer fahren, ohne mich anstellen zu müssen :D
# 8,1 l/100 km
GT86 MY18, Rot, Leder-Alcantara, Brembos, Sachs-Dämpfer, 17x7,5 mit PS4, Rückfahrkamera, getönte Außenspiegel, Wunschnummernschild, Glücksschwein