Sie sind nicht angemeldet.

mxmulz121

Anfänger

  • »mxmulz121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. Mai 2018, 18:00

Innenraumpflege Kunstoff

hi,
wollte mal nachhören, wie ihr so den Innenraum pflegt. hatte einen Kunstoffpfleger, den ich zuvor bei meinen Fahrzeugen immer benutzt hatte, der wurde aber nicht so gut angenommen. die Kunststoffe sind ja nicht besonders hochwertig. Auch das Armaturenbrett war nicht so begeistert von meinem Reiniger. Habe zuletzt einfach mit etwas Wasser und nem Schuss Spülmittel gewischt...
Hat jemand einen pflegenden Reiniger fürs Kunststoff, den er uneingeschränkt empfehlen kann?

LG

D.

Rle

Fortgeschrittener

Beiträge: 546

Fahrzeuge: GT86 AT, Rapid Blue Mica , Yaris 1,0-l-VVT-i 51kW (69PS)

Wohnort: Norderstedt , Kreis Segeberg

Beruf: Privatus :-))

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 26. Mai 2018, 06:07

Einfach mal hier : FAQ: Produktempfehlungen und Händler lesen .
Die Forensuche (rechts oben) kann auch helfen .
Warum haben Querulanten immer so ein fettes Grinsen im Gesicht?

AT, Rapid Blue Mica, Leder-Alcantara, JBL Soundsystem, Navigation Toyota Touch & Go, Einparkhilfe, Mittelkonsolen-Abdeckung
;( etliche Steinschläge Windschutzscheibe X(
:cursing: + Dank eines " lieben unbekannten Mitmenschen " eine erbsengroße Delle hinter der Beifahrertür . :cursing:

mxmulz121

Anfänger

  • »mxmulz121« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Mai 2018, 19:27

Alles klar! Vielen Dank!

katty262

Meister

Beiträge: 2 213

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1100

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Mai 2018, 19:53

Habe ich noch gar nicht bemerkt das die Kunststoffe nicht so hochwertig sind, Danke für die Info :thumbsup:
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

bdn

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Mai 2018, 20:23

Werde jetzt mal Punkte 3 und 4 von der FAQ Kunststoffliste ausprobieren. War heute morgen bei Meguiars DE (lag auf dem Weg) und es wurden die Produkte für die Kunststoffe des GT empfohlen, also scheints nach wie vor valide zu sein.
Grüße

Ähnliche Themen