Sie sind nicht angemeldet.

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 155

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Buxte

Beruf: Neues reparieren

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

21

Montag, 30. April 2018, 16:05

Seit Milltek einbau habe ich auch jetzt ein komisches geräusch:



:D
Ich meine das liegt aber nicht an deiner Milltek :rolleyes: :D
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 520

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

22

Montag, 30. April 2018, 16:41

Bei einem 200 PS Auto muss ich nicht wie ein F1 Wagen klingen
Dafuer braucht es ja auch nur 1.6 Liter Hubraum plus Turbo - muss halt nur 15.000/min drehen!!!
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Jenson

Fortgeschrittener

Beiträge: 216

Fahrzeuge: 1998 Subaru Impreza WRX Type-RA STI V-Limited

Wohnort: Herne, NRW

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

23

Montag, 30. April 2018, 17:32

Als ich noch den GT86 hatte, habe ich festgestellt, dass der MSD den Klang beim GT86/BRZ nicht nur leiser macht, sondern auch die hohen blechernden Töne weg frisst. Quasi eine Art Low-Pass Filter.
Der kreischende blechernde Klang überhalb von 3k Umdrehungen kommt also hauptsächlich dadurch, dass man ohne MSD bzw. MSD Atrappe fährt.
Mit MSD wird es leiser aber auch dumpfer.

Das gute an meinem WRX STI ist, es geht dumpf UND laut :D

Shiro

Schüler

Beiträge: 130

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Werne

Beruf: Automobilkaufmann

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

24

Samstag, 26. Mai 2018, 11:12

Da ich keinen eigenen Thread aufmachen möchte, dachte ich es passt hier eventuell rein: ich würde mir gerne einen UEL mit Kat (HKS) verbauen zwecks mehr Subi/Boxer Rumble :D Es sollte aber nicht zu laut werden. Ich habs lieber tief bassig, und keine 100+ irgendwas DB... Bekommt man das mit einem UEL mit Kat hin? Muss ich da auf irgend etwas achten?

Danke Euch für die Erfahrungen!
Ich denke, ich bin dir noch eine Antwort auf deine Frage schuldig. Ich fahre jetzt seit drei Tagen mit dem Krümmer rum und kann berichten: Der Sound ist einfach göttlich! Allerdings hast du den puren Subie-Boxer-Rumble in Kombination mit der Legamax S wirklich nur unter Last. Dafür dann aber so richtig rotzig. Im "normalen Fahrbetrieb" hast du weiterhin den Legamax-Flüster-Sound, vielleicht minimal lauter. Kann aber auch subjektives Empfinden sein.

Ich bin ehrlich gesagt sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Ich muss jetzt nicht ständig mit so einer "Brülltröte" unterwegs sein, will aber bei Gelegenheit auch mal ein bißchen auf die Kacke hauen können. Und das funktioniert mit der Kombination aus Legamax S und HKS Boxer-spec wirklich sehr gut. Mittlerweile drehen sich auch immer ein paar mehr Köpfe nach dem Auto um :D

Außerdem war das "Drehmomentloch" nach Einbau des Intake-Kits und des Krümmers schon fast behoben. Die Software war dann der letzte Feinschliff :thumbup:

Sugar

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Nähe Nordschleife

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

25

Samstag, 26. Mai 2018, 11:34

Fahre die Kombination Ft86 UEL Catted Krümmer, JDL Ultra Quiet Frontpipe mit 200 Zeller und der HKS Legamax.

Der Sound passt nur würde ich zu bedenken geben, dass im Ft86 Krümmer kein 200 Zeller verbaut ist. Vielmehr ähnelt der verbaute Kat stark dem Serienkat, ohne den JDL gesehen zu haben würde ich nun eher zu diesem tendieren. Dieser soll laut Hersteller einen Termin 200 Zeller verbaut haben und stellt, falls mal mehr Leistung gewünscht ist keinen Flaschenhals dar.