Sie sind nicht angemeldet.

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 515

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

81

Freitag, 13. April 2018, 08:27

Bin ich eigentlich der einzige, dem auffällt wie inkompetent/uninformiert er ist? Er hat sich für ein St Fahrwerk entschieden um überrascht festzustellen, dass man den Dämpfer einstellen kann (über sowas informiert man sich doch vorher), behauptet, das sei wie das von kw aus Edelstahl (verzinkt), sagt, ein langer Hebel am Stabi macht ihn härter (Dann wird er weicher) und redet bei Druck von der Einheit Nm (N/mm^2 bzw. Pa oder MPa)...
Sorry aber so kann ich den nicht ernst nehmen. Das war Comedy vom feinsten.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sheldon (19.04.2018)

Devilx

Fortgeschrittener

Beiträge: 479

Fahrzeuge: GT86 MPS Turboumbau GT400

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

82

Freitag, 13. April 2018, 09:54

Also im Großen und Ganzen finde ich schon, dass er die richtigen Tipps gibt und auch die richtigen Rückschlüsse aus den Fahrwerkseinstellungen zieht.Mag aber auch sein, dass das dann der Teil ist, den er vom Techniker vordiktiert bekommen hat.
Ich mag ihn auch nicht, also seine Art und seinen Sprachgebrauch aber letztlich verurteile ich ihn nicht dafür, dass er sicher für Vieles seine Techniker hat und die machen lässt. Wenn ich jedes Mal hochgehen würde, wenn mal wieder so ein vermeintlicher "Experte" beim Sport-Kommentar Unsinn erzählt, dann bliebe ich dran.
Das soll keine Entschuldigung sein aber ich finde man sollte mal am Boden bleiben. Er vermittelt in den beiden Videos immer noch mehr richtiges Wissen, als vermutlich 99% seines Publikums vorher hatte und ich danke ihm ganz klar für einige klare Ansagen in Richtung der "Härter-ist-besser-Fraktion", insbes. auch in der Hinsicht, dass das dann auch gern mal wirklich gefährlich wird, wenn mans übertreibt.
Aber wenn man was zum Kritisieren sucht, ja, da liefert er durchaus Munition abseits seiner Art.
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18, JBL)
Umbauten: MPS TurboKIt (300PS/329NM), Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, Valenti smoked, KW V3, 4.44er Achsübersetzung

Rumbler07

Schüler

Beiträge: 155

Fahrzeuge: Toyota GT 86, Lexus IS 250

Wohnort: Lippstadt

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

83

Freitag, 13. April 2018, 10:07

Das ist ja auch kein Tuning Science Channel, sondern reine Unterhaltung. Mir ist es aber teilweise einfach zu viel und aufgesetzt. Das Thema GT ist trotzdem ganz interessant, ich glaube JP fühlt sich da wie jemand, der gerade in das Thema einsteigt (Grünschnabel), das ganze hat halt nichts mit adaptiven Fahrwerk und modernen Schnick Schnack zu tun, sondern ist eher ziemlich klassisch. Tut aber auch mal ganz gut ;)

Der Beitrag von »reinketrx« (Freitag, 13. April 2018, 14:40) wurde vom Autor selbst gelöscht (Freitag, 13. April 2018, 14:42).

Wretch

Meister

Beiträge: 2 182

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

85

Montag, 16. April 2018, 23:18

Habe auch mit Freuden festgestellt das es ein GT86 Projekt geben wird. Schaue generell alle Videos von JP. Klar es ist viel Show und Unterhaltung und die Technik kommt für meinen Geschmack meistens etwas zu kurz. Aber ich kann nicht behaupten das ich gelangweilt oder schlecht unterhalten bin wenn ich die Videos schaue. :D Macht einfach Spaß zuzukucken :thumbsup:

Mir ist auch klar das sehr viel Marketing und Werbung ist. Er betont zwar immer er würde alles nur für seine Schokohasen machen (Burgerbude, Neubau usw.) aber ganz ehrlich, wer das glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann. Der Typ ist halt einfach nen sehr guter Geschäftsmann.

Etwas hat mich das GT86 Projekt aber auch geärgert. Jetzt werden die Preise sicher weiter stabil bleiben oder am End noch in die Höhe steigen :cursing:

WällerGT

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Fahrzeuge: GT86, schwarz

Wohnort: VG Gebhardshain

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 17. April 2018, 07:50

Sehe das wie Wretch, JP ist irgendiwe ein sympatischer Kerl der, wie viele von uns hier, auch positiv bekloppt ist. Ich verstehe auch dass einige seine Art nicht mögen, aber so ist das nunmal...
Die Sache mit den Autos ist eben seine Leidenschaft und ich glaube auch nicht, dass er sich da groß verstellt. Dürfte ich mit nem 918Spyder durch die Gegend fahren, würde ich mich auch freuen wie ein Plätzchen.
Das Thema Youtube bringt ihm dazu die nötige Recihweite und auch ein gewisses Einkommen. Das kann er wiederum in neue Projekte stecken und auch natürlich in das zweite Gebäude mit Burgerbude usw. Das gnaze führt natürlich zu noch mehr Publicity und er kann auch mehr Kontakte knüpfen und kommt mal zu irgendwelchen Dingen wo man sonst keinen Einblick hat. Die Videoserie mit dem TT Clubsport Turbo fand ich z.B. wirklich gelungen.
Das ganze hat er schon geschickt angestellt und ich gehe auch mal davon aus, dass er seinen Fans, die ja nun im wesentlichen für seinen Erfolg mit verantwortlich sind, "etwas zurück geben will" wie man so schön sagt.
Natürlich wird er damit kein Verlustgeschäft machen, er ist ja nunmal Geschäftsmann. Und aus meiner Sicht ist Marketing über Social Media eine sehr effiziente Lösung.

Naja soweit nur meine Meinung zu JP.
Natürlich hoffe ich auch, dass er da keinen 20Zoll Eisdielenbomber mit Airride beisamm bastelt. Aber seine Euphorie für das Projekt, die er bislang an den Tag legt spricht ja eher dagegen.
"Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (17.04.2018), mavo24 (17.04.2018), Danny95 (17.04.2018), CultusFerox (17.04.2018)

Max

Profi

Beiträge: 1 058

Fahrzeuge: Toyota Aygo, Toyota GT86 Clubsport, Audi 3.0 TDI

Wohnort: Köln

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 17. April 2018, 13:06

JP ist definitiv ein sympathischer Kerl mit Ecken und Kanten. Ich finde es schön, dass er sich solche einem Auto annimmt und auch wertschätzt.

Bemerkenswert finde ich nur, dass sich seine Meinung was Fahrverhalten angeht stark von meiner Erfahrung abweicht. Ein GT86 ist nicht unsicher ausgelegt. Bei konstanter Kurvenfahrt sogar stark untersteuernd. Gut aber so unterschiedlich sind die Empfindungen. Drüber hinaus hat er mit einigen Äußerungen ins technische Klo gegriffen. Dies unterstreicht meine Meinung, dass wenn du wirkliche Track-Performance haben möchtest, lieber eine andere Adresse wählst. Bei Guido z.B. bekommst du ein sauber abgestimmtes Fahrzeug (Radlastwaage etc. pp), die auf dein Fahrkönnen passen. Bei JP bekommst halt Mainstream (was nicht negativ gemeint ist) Tiefer, Breiter, Härter und Leistung... Das einzig Schwierige an der Situation finde ich, dass so ein quasi Standard geschaffen wird. "JP hat gesagt..." damit ist das Gesetz. Schwierig.

Aber ich bin gespannt, wie das Projekt weitergeht. Unterhaltung am Abend gibt es sicherlich. Und das ist doch die Hauptsache!

D.K.

Anfänger

Beiträge: 39

Fahrzeuge: 2007er Polo 9N3, 2018er GT86 (ab April 2018)

Wohnort: Kümmersbruck

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 18. April 2018, 12:38

Nächstes Video ist on:



Wenn JP von "Performance orientiert" spricht kann ich nur mein Hände über dem Kopf zusammenschlagen... :cursing:

Danny95

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Fahrzeuge: 2012 GT86 in Orange "Toyota is love, GT86 is life."

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 18. April 2018, 12:43

:D, performance definiert er eben anders :D.

Felge trifft nicht meinen Geschmack!

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 705

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 18. April 2018, 12:44

7kg mehr wie mein leichtestes Rad.... da kraust sich mein Nackenhaar

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 903

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 18. April 2018, 12:52

Naja man sollte schon ein bisschen die Kirche im Dorf lassen.
Bei der Felgen-Reifen-Kombination ist das Gewicht garnicht so übel.
10/11kg für eine so breite Felge gehen wirklich.

Hinzu kommt das mir die Felge auch sehr gut für den GT gefällt. Hatte sie selbst vor nem Jahr angefragt, aber es gibt kein 5*100 LK mit Gutachten.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Danny95

Fortgeschrittener

Beiträge: 283

Fahrzeuge: 2012 GT86 in Orange "Toyota is love, GT86 is life."

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 18. April 2018, 13:08

Und was erkennen wir da wieder?

--> Geschmäcker sind verschieden, bin gespannt was noch kommt!

wobei ich bezüglich Performance trotzdem mal feststellen würde, die 8,5er Breite muss ja nicht sein, rein aus Performancesicht natürlich :D

Ich find ihn trotzdem cool! Er gibt unserem Auto eine Bühne. Kommt uns auf den Parkplätzen der Einkaufsmeilen der Welt zugute, da der ein oder andere nun doch mal sagt: "Schau mal ein GT86, den hat JP auch ;)."

Wir hatten ihn nur zuerst :thumbup:

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 391

Danksagungen: 472

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 18. April 2018, 13:19

Es gibt Bühnen mit denen nicht jeder in Verbindung stehen möchte.
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hennes (18.04.2018), D.K. (18.04.2018), chris_83 (18.04.2018), psyke (18.04.2018), tobikf (18.04.2018), 860 (18.04.2018), Nedash (18.04.2018), Hedonist (18.04.2018), piotr1983 (18.04.2018), rst (18.04.2018), dro (18.04.2018), NullAhnung (18.04.2018), katty262 (18.04.2018), Dr.Frexx (18.04.2018), GT-AT (18.04.2018), CultusFerox (18.04.2018), Wretch (18.04.2018)

Andreas

Anfänger

Beiträge: 24

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

94

Mittwoch, 18. April 2018, 18:05

Ganz Unterhaltsam gemacht, auch wenn einige Veränderungen nicht nach meinem Geschmack verlaufen, so können die Videos von JP trotzdem überzeugen.
Einzig der Kameramann nervt ein wenig, scheint ein richtiger "Ja" sager zu sein, der alles für gut befindet was JP macht, ohne Wenn und Aber.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 210

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

95

Mittwoch, 18. April 2018, 19:17

Na klar, JP ist der von dem monatlich das Geld kommt.

Mich nervt der total. :cursing:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Bom

Meister

Beiträge: 2 298

Fahrzeuge: GT86 MPS

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 18. April 2018, 19:57

Du sollst Ihn ja auch nicht Heiraten... :D ;)
:P by Turbo-Bom :)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 210

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

97

Mittwoch, 18. April 2018, 20:18

Na dann ist ja alles gut ... ?(
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Hennes

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Köln

Beruf: Irgendwas mit Medien

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

98

Mittwoch, 18. April 2018, 20:21

Du sollst Ihn ja auch nicht Heiraten... :D ;)
Am Ja-Wort würde es zumindest nicht scheitern... :rolleyes:

Andreas

Anfänger

Beiträge: 24

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

99

Mittwoch, 18. April 2018, 20:24

Na klar, JP ist der von dem monatlich das Geld kommt.

Mich nervt der total. :cursing:
Da bin ich aber froh, dass ich nicht alleine so denke. :pinch:
Muss aber ehrlich sagen das ich darüber hinwegsehen kann, da mich das Format ansonsten ganz gut unterhält.

Bom

Meister

Beiträge: 2 298

Fahrzeuge: GT86 MPS

Danksagungen: 141

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 18. April 2018, 20:37

Wer hat denn da gefilmt? Das verschwimmt ja ständig. Relativ unprofessionell finde ich. Außer es ist nur bei mir so...

Da bekommt man ja Augenkrebs von.
:P by Turbo-Bom :)