Sie sind nicht angemeldet.

Aeronaut

Schüler

  • »Aeronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Zürich/ Schweiz

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. März 2018, 20:56

Liste KM Stand und Mängel/ Reparaturen am GT86

Mich würde mal euer KM stand sowie die bisherigen
Mängel/ Reperaturen an euren Autos Interessieren.
Ich fange mal an 6/2013, 16.000 KM ausser Nasser Originalrueckleuchte die durch Valentis ausgetauscht wurde
bisher Mangelfrei :-)

Steve86

Schüler

Beiträge: 147

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Braunschweig

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. März 2018, 22:15


Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 663

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 678

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. März 2018, 22:51

Ein bissl Mitarbeit über die Suche kann schon erwartet werden (rechts oben) !

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 210

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 343

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. März 2018, 23:05

In der Kilometerstands-Liste sind allerdings keine Mängel/ Reparaturen eingetragen.

Der Grundgedanke der Liste war ja im Grunde wie jetzt von Aeronaut gewünscht.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

günner (21.03.2018), Bom (21.03.2018)

MIL-GT

Schüler

Beiträge: 122

Fahrzeuge: 2012er GT86 inferno orange metallic [daily]

Wohnort: Obernburg am Main

Beruf: IT & FOTO

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. März 2018, 07:12

Interessant...

VFL gekauft mit 76.000km -> aktueller Stand jetzt 83.000km

Kein Tuning von Ansaugung, Motor oder Abgas.

Mängel seit dem:

1. Quietschendes Kupplungspedal (Verspannung in der Verschraubung)
2. OEM Dreiecksplatte siffte wieder (auf Kulanz erneuert)
3. Ruckeln auf den ersten 500m nach Kaltstart (tritt aktuell nicht mehr auf)
4. Klackern bei mehr als 100km/h (vermutlich irgendeine lose Abdeckung im Motorraum)
5. Schabende und quietschende Bremsen (übliche Kinderkrankheit)

Alles in allem eher Kleinigkeiten
I TRD-Schaltknauf II Rotes TRD-Soundrohr III TRD Carbon Inlay für Sitzheizung IV Metall-Klimaregler V Cusco Typ OS Domstrebe mit BKVS VI Swap auf neues OEM Lenkrad in schwarz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MIL-GT« (22. März 2018, 07:11)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kohlenstoff (21.03.2018)

Hardy63

Schüler

Beiträge: 107

Fahrzeuge: Aktueller Fuhrpark: GT86, Auris Hybrid, Seat Mii

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. März 2018, 08:40

Hallo,

gekauft habe ich meinen 3/15 (EZ3/13) mit 10.000km.

Jetzt habe ich 60.000km. Mängel ?(

Auf Garantie ein Fenstergummi links.

und ein paar Geräusche: Bremse, Scheibe wenn Nass :pinch: und von der Rückbank/lehne.

Alles halb so wild, bei dem Fahrspaß :love: :D 8o :thumbsup:

Gruß Hardy
Nicht vergessen Drohnenvideos zum gucken: 8o
Erstes Video
Zweites Video
:thumbup:

Rumbler07

Schüler

Beiträge: 155

Fahrzeuge: Toyota GT 86, Lexus IS 250

Wohnort: Lippstadt

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. März 2018, 13:08

Gekauft mit ca. 3000km EZ3/13, jetzt ca. 34.000km, reines Sommerauto.

Mängel/ Auffälligkeiten
- Hochdruckpumpe auf Kulanz getauscht, hatte das bekannte zirpen
- quietschen der Bremsen ab und zu (stört mich allerdings nicht mehr)

Devilx

Fortgeschrittener

Beiträge: 479

Fahrzeuge: GT86 MPS Turboumbau GT400

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. März 2018, 14:28

Gebraucht gekauft mit ~30tkm, jetzt glaub so ~47tkm, Bj. 2013:
- Fahrertür an der B-Säule undicht -> Tür ausgerichtet, Fenster ausgerichtet, Tür-Dichtung getauscht. Kosten grob ~300€
- Klappern Hutablage -> mach ich irgendwann mal selbst
- Rost Dreiecksfenster -> Wagen ist aus Garantie, muss ich also auch selbst mal ran
- Bluetooth-Freisprechen immer auf max. Lautstärke beim Gesprächsbeginn -> Update Touch&Go und Kartenmaterial (geht nur zusammen je nach Versionssprung)
- Kupplung fertig -> Lag am Turboumbau und war so "eingeplant" - getauscht gegen Aftermarket
Gibt noch paar Dinge aber die hängen alle mit dem Fahrwerks- und Turboumbau zusammen und würden bei einem Serienwagen nicht auftreten.
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18, JBL)
Umbauten: MPS TurboKIt (300PS/329NM), Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, Valenti smoked, KW V3, 4.44er Achsübersetzung

McDux

Profi

Beiträge: 1 081

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. März 2018, 17:07

Devilx hat direkt noch was wichtiges angesprochen, wenn auch unbewusst. Ich würde es sehr begrüßen wenn in der Einleitung auch direkt steht ob der Wagen Serie ist, Saugertuning oder kompletten Umbau auf Aufladung bekommen hat. Sonst haben plötzlich alle Toyobarus bei 50.000km ein Kupplungsschaden, sind aber fleißig getuned.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

psyke

Meister

Beiträge: 2 255

Danksagungen: 183

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. März 2018, 18:03

Ich habe meinen GT jetzt seit ca. 4 Jahren, Baujahr 2012. Was mir spontan einfällt und bestimmt Dinge fehlen:

Garantiefälle:
- Zündspule ausgetauscht auf Garantie
- Verschlissenes Lenkrad auf Garantie
- Türgummis auf Garantie
- rostende Dreiecksfensterteile ausgetauscht auf Garantie
- abstürzendes Navi - Softwareupdate auf Garantie
- gerissene Bremsscheiben vorne auf Garantie

Sonstiges:
- Ausrücklager defekt, im gleichen Zuge die Kupplung erneuert
- Radlager vorne rechts defekt, ausgetauscht
- OEM-Abgaskrümmer gerissen, ausgetauscht
- Kontaktprobleme Nockenwellenpositionsgeber - Kontaktspray hats geregelt.

Zubehörteile:
- 4 Milltek-Auspuffanlagen gerissen
- Valentis feucht/nass - getrocknet
- Valentis LED´s ausgefallen - nachgelötet

Dann was so anfällt an Bremsbelägen, Reifen, etc. aber das kann man schlecht zählen.

Kilometerstand jetzt sind ca. 140.500km

Ähnliche Themen