Sie sind nicht angemeldet.

Shingo

Anfänger

  • »Shingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeuge: 2013er GT86 TRD

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. März 2018, 14:04

Sitzbelegungsmatte bei Recaro Pole Position im GT

Hallo zusammen,

ich plane derzeit ein Einbau von Recaro Pole Positions in meinem GT86. Sitze und Konsolen hab ich fast schon. Die Airbags werden mit einem Airbagstillegungsset von Recaro selber oder einfach mit einem Widerstand deaktiviert. Ich steh nur noch vor einer Frage.

Immer wieder lese ich von der Sitzbelegungsmatte. Diese sei ja (Vorsicht Halbwissen) nötig, dass der "Haupt"airbag auslöst im Ernstfall.

Stimmt das so? Wenn ja dann sind die ja eigentlich schon nötig. Woher bekomm ich die? Und wie wird die dann verbaut?

Kann mir da echt nicht so viel drunter vorstellen ?( Hat hier jemand Erfahrungen mit speziell der Sitzbelegungsmatte für den Beifahrersitz.

Schonmal vielen Dank!

M@rcoR

Anfänger

Beiträge: 33

Fahrzeuge: GT86,MR2(W3),Mazda CX-7

Wohnort: Ortenberg / Wetteraukreis / Hessen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. März 2018, 11:00

Die Sitzbelegung hat in Deutschland keinerlei Auswirkung auf die Airbag-Auslösung, dient alleine zur Anschnallaufforderung.
GT86 / getönte Scheiben / Don Silencioso "ROAR Catback / Spurverbreiterung VA 40mm & HA 50mm / Eibach Pro Street S Gewindefahrwerk / Full Smoked Valentis

Chris.K

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Fahrzeuge: Gt86

Beruf: ZTM

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. März 2018, 11:37

Ich hab meine damals mit umgebaut... sicher ist sicher ;)

Shingo

Anfänger

  • »Shingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeuge: 2013er GT86 TRD

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. März 2018, 14:15

Ich hab meine damals mit umgebaut... sicher ist sicher ;)



Sorry falls das jetzt eine dumme Frage ist.. ?( Aber wo hast die bestellt, und wie wird das dann umgebaut? Einfach auch angesteckt und untern Sitz gelegt?

Danke euch für die Hilfe schonmal! :)

goody85

Profi

Beiträge: 1 295

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. März 2018, 14:23

Bestellt? Aus dem alten Sitz genommen und in den neuen reingelegt, hätte ich jetzt daraus gelesen.

Beiträge: 586

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. März 2018, 14:58

Genau ;)
Einfach die OEM Sitze Zerlegen und in die Recaros einbauen.
Am besten direkt mit Sitzheizung umbauen :D

Shingo

Anfänger

  • »Shingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeuge: 2013er GT86 TRD

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. März 2018, 15:17

Ok, das hab ich so auch noch nie gehört. Ich schau mir das Ganze mal an wenn ich beim Umbauen bin.

Aber vielen Dank euch, habt mir auf jeden Fall weitergeholfen! :thumbsup:

Chris.K

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Fahrzeuge: Gt86

Beruf: ZTM

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 20. März 2018, 15:20

Die orginale Sitzbelegungsmatte wurde aus dem Sitz ausgebaut und in das Sitzkissen der Recaros gelegt.
Wollte einfach auf Nummer sicher gehen!! Da das Gurtschloss und die Matte am selben Kabel hängen..
wenn der Beifahrer den 4-Punktgurt benutzt wird ein dummy ins gutschloss gesteckt! Und alles bleibt Orginal und es zeigt keine Fehler an!! Im Endeffekt kann dir niemand genau sagen was ist wenn aber so bist relativ sicher...

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 308

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 20. März 2018, 15:21

... und dafür die schönen Leder-/Alcantara-Sitze zerschneiden ??? :wacko:

Chris.K

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Fahrzeuge: Gt86

Beruf: ZTM

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 20. März 2018, 16:09

War beim Sattler der hat keine 15 min gebraucht den Bezug abzuziehen die Matte rauszunehmen und wieder zusammenbauen....

Nix schneiden ;)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 308

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 20. März 2018, 16:13

Das klingt natürlich nach einem eleganten Weg.

War schon zusammengezuckt.

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 290

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. März 2018, 07:18

Bei mir sind die Matten auch von den OEM Sitzen umgezogen in die Poles. Funktioniert soweit auch tadellos.
Allerdings sind sie bei mir nicht im Kissen, sondern direkt auf der Sitzschale. Das macht es einfacher wenn man mal das Kissen abnehmen will.
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Instagram: bando.this

Ähnliche Themen