Sie sind nicht angemeldet.

Nickmann

Fortgeschrittener

  • »Nickmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Account Manager im Bereich Fahrzeugvisualisierungen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Februar 2018, 16:40

G-Anzeige im BRZ Facelift aktivierbar?

Hi liebe Community,

ich habe jetzt wirklich lange die Suche und auch Google bemüht, allerdings ist es etwas zäh Informationen über etwas zu suchen, von dem man nicht genau weiß, wie es eigentlich korrekt heißt. Falls es dazu doch schon einen Thread gibt, dann bitte ich dies zu entschuldigen und dieser hier kann gerne geclosed werden.

Mir geht es um die G-Kräfte-Anzeige des Toyota GT86 FL bzw. Subaru BRZ FL, siehe hier. Diese ist ja beim GT86 FL auch während der Fahrt sichtbar, währenddessen sie beim BRZ ausschließlich im Stand einsehbar ist. Subaru begründet dies ja damit, dass es die Aufmerksamkeit vom Fahrer ablenken würde. Dummerweise funktioniert aber die Hälfte der Funktionen des Displays so gar nicht, da z.B. die G-Kräfte nur während sie wirken (also bei der Fahrt) dargestellt werden, aber dann im Stand genullt sind. Also irgendwie im BRZ völlig sinnfrei.

Kann man diese Anzeige irgendwie freischalten, so dass diese wie beim GT86 auch während der Fahrt funktioniert? Technisch muss es ja gehen, wenn es auch im GT86 funktioniert. Mein Händler weiß da leider keine Lösung. Weiß darüber einer irgend etwas??

Ich danke euch für alle Informationen.
VG, Nico

PS: Ich weiß, dass diese Anzeige eigentlich nur kindische Spielerei und sowieso nicht wirklich akkurat ist. Aber irgendwie nervt es mich einfach, wenn meine Karre eine Funktion bietet, die irgendwie nur so halbgar funktioniert.

Alex1986

Schüler

Beiträge: 141

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Februar 2018, 18:58

Hi, was soll die Anzeige bringen im Stand? :D Naja, muss man nicht verstehen.
Fahr doch mal zu Toyota vll wissen die etwas mehr oder schreib direkt Subaru an.
So würde ich jedenfalls vorgehen.
Gruß Alex

QuamWave

Schüler

Beiträge: 99

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Februar 2018, 09:15

Also im Stand kann sie natürlich keinen aktuellen Wert anzeigen. Die Anzeige zeichnet aber auch die maximalen G-Kräfte mit so einer gestrichelten Umrandung an. Ggf. kann man nach der Fahrt sehen wie hoch die max G-Kräfte waren.

Nickmann

Fortgeschrittener

  • »Nickmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Account Manager im Bereich Fahrzeugvisualisierungen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Februar 2018, 10:43

Also im Stand kann sie natürlich keinen aktuellen Wert anzeigen. Die Anzeige zeichnet aber auch die maximalen G-Kräfte mit so einer gestrichelten Umrandung an. Ggf. kann man nach der Fahrt sehen wie hoch die max G-Kräfte waren.

Ja das geht, aber wie man in dem Bild sehen kann, ist die Anzeigegrafik eigentlich dafür gedacht, dass sie auch die Beschleunigungs-, Brems- und Querbeschleunigungswerte direkt in G anzeigen kann (die Nullen links, rechts, oben, unten sowie die Balken, die den Kreis außen bilden und den Lenkeinschlag etc. abbilden). Ich fände diese Werte schon interessant während der Fahrt sehen zu können. Die neue A-Klasse kann dies nun z.B. auch, zeigt dies aber im Head-Up-Display an.

Naja, ich werd mal Subaru anschreiben, aber viel erhoffe ich mir dadurch nicht. Punkt a) Subaru Deutschland ist ja nur Importeur und hat da vielleicht gar keinen tiefen Einblick und b) werden die mich vermutlich mit der selben Begründung abspeisen, die ich schon weiter oben geschrieben hatte. Einen Toyota-Händler könnte man auch mal fragen, aber ich bezweifle auch, dass er weiß wie man etwas aktiviert, dass ja bei denen sowieso schon standardmäßig aktiviert ist.

Dachte irgend ein IT-Spezialist von Euch hat sich vielleicht schon mal selbst näher damit befasst 8)

Nickmann

Fortgeschrittener

  • »Nickmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Account Manager im Bereich Fahrzeugvisualisierungen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Februar 2018, 10:55

Bin auf dieses Video hier eines GT86 FL gestoßen. Ich finde das schon ne interessante Anzeige während der Fahrt, vor allem wenn man doch mal tatsächlich auf nem Track ist (geht übrigens auch nicht im Track-Mode):



--------------
EDIT: Okay, ich blick's nicht wie man hier die YouTube-Vorschau einbettet. Vielleicht lerne ich ja wenigstens noch, wie das geht...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horror« (21. Februar 2018, 11:05) aus folgendem Grund: Link korrigiert, dass S musste weg


Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 502

Danksagungen: 520

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Februar 2018, 10:57

Das s bei https weglassen. Wie man die time continue hinbekommt ist mir auch nicht klar ;).

J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nickmann (21.02.2018)

Doc

Profi

Beiträge: 792

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Februar 2018, 10:57

Mach mal das s bei https weg. Ich glaube daran liegt es :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nickmann (21.02.2018)

Beiträge: 779

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Februar 2018, 11:15

Es gab am Anfang (2013 ?? ) so ein PDF bzgl. Usersetting oder so ähnlich hieß das. War von Toyota und wohl in englisch. Müßte ich mal suchen. Jedenfalls könnte ich mir vorstellen, dass es so ein PDF auch neu für die facelift-Version gibt. Das könnte helfen.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

Nedash

Profi

Beiträge: 1 045

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Februar 2018, 11:39

Diese Diskussion ist leider schon im US-Forum im Sande verlaufen, und die haben eine deutlich größere Userbase.
満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nickmann (21.02.2018)

Nickmann

Fortgeschrittener

  • »Nickmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Account Manager im Bereich Fahrzeugvisualisierungen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Februar 2018, 11:56

Diese Diskussion ist leider schon im US-Forum im Sande verlaufen, und die haben eine deutlich größere Userbase.

Ah, die Diskussion hab ich beim Googlen tatsächlich übersehen, Asche auf mein Haupt. Aber juti, dann ist das wohl erstmal hoffnungslos wie es scheint. Danke für den Link!

Und danke auch für die Hilfe beim Video einbetten :D

860

Meister

Beiträge: 2 788

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 493

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Februar 2018, 13:43

Aber juti, dann ist das wohl erstmal hoffnungslos wie es scheint

Mach dir nichts draus, für den Fahrspaß ist die Funktion ohnehin irrelevant.
Als Kronzeugen führe ich tausende Toyobarufahrer der ersten Bauserien mit breitestem Grinsen im Gesicht an. :D
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nickmann (21.02.2018)

Nickmann

Fortgeschrittener

  • »Nickmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Account Manager im Bereich Fahrzeugvisualisierungen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Februar 2018, 15:12

Ja da haste wohl recht. Hatte die Tage auch wieder einen wunderschönen Toyobaru-Moment, als ich in der Stadt an einer leeren T-Kreuzung mit nasser Fahrbahn stand und bei der Linkskurve schön das Heck hab kommen lassen, so dass einigen der vorbeilaufenden Passanten regelrecht die Kinnlade runtergerutscht ist. Hach, ich liebe dieses Auto! :D

Alex1986

Schüler

Beiträge: 141

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. Februar 2018, 19:12

Ich hab diese "tolle" Anzeige und sage dir:
Zerbricht dir nicht den Kopf denn du wirst nicht hinsehen :-D
Ist zwar ein schön mal kurz hinzuschauen aber auf Dauer hab ich eh nur Öltemp am Display. Drehmoment usw juckt mich ebenfalls nicht. Ist halt ne richtige
Spielerei.

QuamWave

Schüler

Beiträge: 99

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: NRW

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 22. Februar 2018, 09:45

Kann ich so bestätigen. Benutze selber auch nur den Display für Durschnittsverbrauch und Tankreichweite und natürlich den für die Öltemperatur.
Wofür man die Drehmomentkurve braucht weiß ich bis jetzt nicht. ?(

Nickmann

Fortgeschrittener

  • »Nickmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Account Manager im Bereich Fahrzeugvisualisierungen

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

15

Freitag, 23. Februar 2018, 11:25

Ja ihr habt schon recht. Und ich bin auch weiß Gott wie dankbar, dass der FL ne Öltemperatur- und Verbrauchsanzeige ab Werk hat. Aber es ist halt komisch, die werben mit einem Feature, welches beim BRZ eigentlich echt komplett für die Katz ist. Da sieht man dann lauter Nullen links, rechts, oben und unten und diese verändern sich logischerweise nie. Irgendwie fuchst das mein ästhetisches Inneres :)

Mir wäre es lieber das G-Dingens wäre beim BRZ komplett weg statt sowas halbgares. Naja, kann man wohl nix ändern, außer man kommt mal irgendwie an eine Tachoeinheit eines GT86 FL und ist bereit, den Stress auf sich zu nehmen und das umzubauen (nur um dann womöglich festzustellen, dass die Ursache doch woanders liegt).

katty262

Meister

Beiträge: 2 117

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1066

  • Nachricht senden

16

Freitag, 23. Februar 2018, 12:48

Nickmann,

technisch kein Problem, aber Du wirst hier in D offiziell keinen finden der Dir das macht (ist eine reine Software Sache, der Tausch des Einsatzes aus einem GT86 bringt dir leider nichts). Subaru hat da tatsächlich eine klare Anweisung gegeben (aus Japan). Das ist gesperrt weil Subaru davon ausgeht, das die Aufmerksamkeit während des Fahrens abgelenkt wird und ein Sicherheitsrisiko darstellt (ich persönlich lasse das jetzt mal wertefrei stehen).

Die Drehmoment und Leistungskurve ist auch nur Gimick, denn sie beschreibt nicht die tatsächliche anliegende Leistung sondern ist fest (je nach Drehzahl) ein programmiert (das steht sogar im deutschen BRZ Prospekt in einer Fußnote).
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nickmann (23.02.2018)

Beiträge: 1 131

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 73

  • Nachricht senden

17

Freitag, 23. Februar 2018, 12:50

Bin auf dieses Video hier eines GT86 FL gestoßen. Ich finde das schon ne interessante Anzeige während der Fahrt.....



Wenn du während der Fahrt Zeit hast dir das Display anzuschauen, dann fährtst du wohl wie meine Oma...
Ich habe auf dem Track sicherlich meine Augen dort, wo sie benötigt werden :P
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

860 (23.02.2018)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 477

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 395

  • Nachricht senden

18

Freitag, 23. Februar 2018, 12:58

Mir wäre es lieber das G-Dingens wäre beim BRZ komplett weg statt sowas halbgares.

Das kann ich verstehen.

Da bin ich schon froh, dass ich diesen Klim-Bim nicht habe.
(Eine Anzeige für die Öltemperatur hätte der Toyobaru natürlich vom ersten Tag an haben müssen.)

Davon abgesehen gefallen mir die Zusatzanzeigen vom FL auch optisch nicht.