Sie sind nicht angemeldet.

ApexFan

Anfänger

Beiträge: 3

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 11. Februar 2018, 17:45

Wachs oder Versiegelung, da scheiden sich die Geister. Eine möglichst lange Standzeit von 1 Jahr und länger wirst du nur mit einer Keramikversiegelung erzielen können. Dafür brauchst du aber eine perfekte Vorarbeit.
Ich würde dir ein Hybridwachs empfehlen, wenn es günstig sein soll, das schon erwähnte Collonite - darf es etwas mehr Kosten mag ich das Neowax No1 recht gerne. Oder natürlich gleich zum Swissvax Shield greifend. Ein Hybridwachs ist leicht aufzutragen und hält realistisch wohl ca 4 Monate.

Hier findest du ein paar Autowachse und die Unterschiede:
https://poliermaschine-autopolitur.de/autowachs/

Hier nochmal alles zum Thema Versiegelung:
https://poliermaschine-autopolitur.de/nanoversiegelung/


Vom Fusso Coat würde ich die Finger lassen, kann zwar auch gute Ergebnisse mit rauskommen aber oftmals gibt es hier auch Probleme mit Wolkenbildung und zickiger Verarbeitung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nickmann (14.02.2018)

AU-Performance

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Fahrzeuge: Mazda 3 MPS

Wohnort: Kornwestheim

Beruf: Performance Parts Dealer

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

22

Montag, 12. Februar 2018, 15:16

Ich empfehle das 3M Polish Rosa Hochleistungswachs, damit arbeite ich seit 10 Jahren und erziele beste Ergebnisse :thumbup:


Gruß Andy

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nickmann (14.02.2018)