Sie sind nicht angemeldet.

Micha

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Ilmenau

Beruf: baue Rettungsfahrzeuge

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 24. September 2014, 21:07

@Robbierob
Dank deines Vergleichvideos hatte ich mich vor einem halben Jahr auch für die FOX entschieden und bin sehr zufrieden damit

kalle

Anfänger

  • »kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeuge: Volvo C30 , KTM950SM , Fiat Ducato Pössl, GT86

Wohnort: Menden/Sauerland

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 24. September 2014, 21:24

Wird die Anlage denn nach x Tausend Kilometer lauter ?? Wie ist die Verarbeitung der Anlage insbesondere der Schweißnähte ??

Die Bastuck soll sehr passgenau sein. Ist dieses die Fox auch ??

Majo

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Wohnort: Odenwald

Beruf: Chemikant

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 24. September 2014, 21:43

Auf jeden fall Bastuck!

Hab die fox mal live gehört und naja die is echt nich so dolle :-/ (meine meinung. vlt war sie noch nicht gut eingefahren)

Bastuck is viel rotziger und top qualität

Kenne 4leute mit der Milltek
3von denen mussten die austauschen weil gerissen
Einer tauscht schon zum zweiten mal :thumbdown:
:) GT86: KN-Luftfilter, SuperTek intake pipe,INJEN-Intake, Eibach Prokit, Whiteline Sturzschrauben,TOM's Rückleuchten, P3scangauge, HKS-Ölkühler, Tanabe Domstrebe, EINKEI Wakasa 18", Pirelli PZERO, Motiv (200cpiKat)-Frontpipe, AK-Motorsport Krümmer, KKS Catback, ECUTEK Tune...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Majo« (24. September 2014, 21:56)


kalle

Anfänger

  • »kalle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeuge: Volvo C30 , KTM950SM , Fiat Ducato Pössl, GT86

Wohnort: Menden/Sauerland

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 24. September 2014, 21:55

Muss man denn nen Auspuff einfahren ??

Propo einfahren, ich bekomme meinen GT in 2 Wochen. Dieser hat 80 km gelaufen. Muss ich den bis 1000 km einfahren und wenn ja, darf ich ihn schon unter 1000km bis wenigstens 4000 U/min drehen ??

icebär

Meister

Beiträge: 1 943

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: An der Elbe

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 24. September 2014, 22:07

Um die am Anfang gestellte Frage zu beantworten, ich persönlich fahre die Bastuck und bin sehr zufrieden damit! Verarbeitung und der Klang sind super.

Zum Einfahren des GT, meiner bekam von Anfang an, wenn er warm war Feuer, geschadet hat es sicherlich nicht und er hatte bei einem Prüfstandslauf genau seine 200PS. Also richtig schön, 15km min. warm fahren und dann Feuer. Dabei rate ich aber zu einem Ölwechsel nach 2000km, dies hat meiner Werkstatt mir kostenfrei angeboten, ich musste lediglich das Öl zahlen, aber keinerlei Lohnkosten. ;)

Majo

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Wohnort: Odenwald

Beruf: Chemikant

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 24. September 2014, 22:10

Meine KKS hat sich nach nix angehört. Doch nach 3000km und ein paar ordentlichen Vollgasfahrten find ich die einfach nur top! :thumbup:
Gerade in Verbindung mit dem 200Zeller in der Frontpipe!
:) GT86: KN-Luftfilter, SuperTek intake pipe,INJEN-Intake, Eibach Prokit, Whiteline Sturzschrauben,TOM's Rückleuchten, P3scangauge, HKS-Ölkühler, Tanabe Domstrebe, EINKEI Wakasa 18", Pirelli PZERO, Motiv (200cpiKat)-Frontpipe, AK-Motorsport Krümmer, KKS Catback, ECUTEK Tune...

Robbierob

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 24. September 2014, 23:25

Ja die Anlage muss erstmal nen paar 1000 km freigefahren werden. Man riecht richtig wie am Anfang die Dämmwolle verbrennt. Wenn die Fox dann warm gefahren ist, so circa 15-20 Minuten normale Fahrt klingt sie echt gut...
Ich werd die Tage mal nen neues Video machen, auch beim Vorbeifahren...

Gruss
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

DrHouse2010

Anfänger

Beiträge: 11

  • Nachricht senden

28

Freitag, 9. Februar 2018, 14:11

OK, das ist dann schon einmal eine Aussage. Bin jetzt auf alle Fälle schon einmal soweit, dass es keine Milltek mehr wird. Jetzt schwanke ich zwischen Bastuck und der Fox Anlage. Hmmm....


Ich grabe den Thread nochmal aus, ich hoffe das ist OK. Für welche Anlage hast du dich entschieden? Alternativ ist jemand in Sachsen der eine von beiden Anlagen verbaut hat zum Probe hören?

Beiträge: 1 220

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

29

Freitag, 9. Februar 2018, 14:46

Google mal GT86 und Müll Tech.

Wenn die noch einer empfiehlt dann warscheinlich zum Zaunbau oä :thumbdown:

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 397

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

30

Freitag, 9. Februar 2018, 14:49

Ein paar "Unbelehrbare" findet man immer - kaufen auch reihenweise Leute alle 2-3 Jahre einen neuen Golf :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

DrHouse2010

Anfänger

Beiträge: 11

  • Nachricht senden

31

Freitag, 9. Februar 2018, 18:09

Google mal GT86 und Müll Tech.

Wenn die noch einer empfiehlt dann warscheinlich zum Zaunbau oä :thumbdown:

MFG Carsten


Die Milltek hab ich schon verworfen ;) Geht um die Bastuck oder Fox Anlage. In den YT Videos klingt die Fox ja echt gut, aber unter meinen Impreza (RS) hatte ich eine Fox Catback drunter und da war dank EL Header kaum nennenswerter Sound.

Ähnliche Themen