Sie sind nicht angemeldet.

Aeronaut

Schüler

  • »Aeronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Zürich/ Schweiz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Januar 2018, 10:40

Nervige Geräusche aus dem Armaturenbrett ab 6000 Umdrehungen

Hallo, ich bin seit 2 Tagen stolzer GT Besitzer.
Allerdings nervt es mich jetzt das so ca. ab 6000 Umdrehungen eine Art Rappeln aus dem Armaturenbrett kommt. Ist euch das auch Bekannt und was kann man da machen?

MfG
Adrian

Doc

Profi

Beiträge: 803

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Januar 2018, 11:32

Kann es auch evtl vom Schaltknauf kommen?
Das wäre jedenfalls bekannt. Gibt aber meines Wissens keine wirkliche Lösung dafür.

Aeronaut

Schüler

  • »Aeronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Zürich/ Schweiz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Januar 2018, 11:47

Naja habe den CAE Shortshifter, ich denke das Geräusch kommt von weiter oben.

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 843

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Januar 2018, 11:52

Bei CAE Shortshifter fehlt sämtliche Dämmung in Richtung Getriebe.
Es wird recht laut.

Aeronaut

Schüler

  • »Aeronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Zürich/ Schweiz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Januar 2018, 12:14

Hehe ok, vielleicht muss ich dann etwas Musik im Hintergrund laufen lassen denn unter 6000 wo ich mich zu 90% Bewege ist alles OK :-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Copperhead (19.01.2018)

Jan B

Schüler

Beiträge: 163

Fahrzeuge: GT86 Pure

Wohnort: Schwartau - Lübeck - Hamburg

Beruf: Stu.dent

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Freitag, 19. Januar 2018, 14:07

Musst dir eine ordentliche AGA holen, dann hörst du es nicht mehr :thumbup:
101% is not overdriving the car.

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 573

Danksagungen: 562

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. Januar 2018, 16:13

Es gab ein paar, da war hinter dem Radio ein Stecker die Lärmquelle, ich finde den Thread leider nicht mehr.
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

TRS

Profi

Beiträge: 616

Fahrzeuge: GT86, Leon 1M TDI

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Projektleiter

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. Januar 2018, 17:50

Ich entnehme deinem Post das es sich vermutlich um einen Gebrauchtwagen handelt an dem auch schon die eine oder andere Veränderung vorgenommen wurde. Sollte neben dem Shiftee auch im Bereich des Radio oder anderer Elektrik in der Konsole hand angelegt worden sein kommt so ziemlich jeder Stecker im Kabelbaum in diesem Bereich infrage. Die Verlegung und Ausführung der Kabelbäume ist beim GT leider ziemlich schlecht. Vieles ist "frei" verlegt und schon kleine Eingriffe können große Wirkung haben. Sofern die Kabel-Sache nicht komplett im OEM Zustand ist und es sich tatsächlich um einen Stecker als Ursache handeln sollte, was durchaus gut möglich ist, wirst du über das Forum nur schwer Erfolg haben. Da hilft nur selbst suchen...

Nedash

Profi

Beiträge: 1 066

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Januar 2018, 12:04

Hatte ich anfangs auch.

Ich weiß leider nicht genau, welcher Stecker es war, aber nachdem ich bei meinem Navi-Umbau alle Kabel vernünftig verstaut hatte, war Ruhe.
満月-86

Aeronaut

Schüler

  • »Aeronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Zürich/ Schweiz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. Januar 2018, 14:09

Bei mir ist das Armaturenbrett soweit Original mit Navi.
Ok, wie kriegt man das Navi denn raus?

maxey

Schüler

Beiträge: 75

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 23. Januar 2018, 14:53

Du musst die Blenden um das Radio abnehmen und dann sind da glaube ich nur 4 Schrauben die gelöst werden müssen. Dann Stecker alle ab und du kannst das Navi rausziehen. Hab es nicht mehr genau im Kopf aber es war wirklich simpel.

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 573

Danksagungen: 562

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 23. Januar 2018, 15:13

radio+ausbau+gt86
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Aeronaut

Schüler

  • »Aeronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Zürich/ Schweiz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Januar 2018, 16:10

Cool, danke.
Und dann am besten alle Kabel mit Klebeband umwickeln/ Dämmen?

Devilx

Fortgeschrittener

Beiträge: 579

Fahrzeuge: GT86 MPS Turboumbau GT400

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Januar 2018, 17:41

Es gibt da so "Softklebeband". Das ist quasi selbstklebender Schaumstoff. Das ist ziemlich perfekt. Kabel umwickeln und halbwegs ordentlich verstauen, dann ist Ruhe.
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18, JBL)
Umbauten: MPS TurboKit (300PS/329NM), Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, HJS-200-Zeller Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, Valenti smoked, KW V3, 4.44er Achsübersetzung

TRS

Profi

Beiträge: 616

Fahrzeuge: GT86, Leon 1M TDI

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Projektleiter

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Januar 2018, 23:04

Das wäre so der beste Anfang. Hinter dem Navi ist der größte Teil des "OEM Kabelsalat". Es geht aber in anderen Ecken der Konsole noch weiter. Auch im Bereich hinter der Lenksäule ist einiges nicht so opti verlegt. In 99% der Fälle macht das aber an der Stelle nix...

Sheldon

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Fahrzeuge: Subaru BRZ Automatik WR-Blau

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 25. Januar 2018, 06:46

Mal die offensichtlichen Sachen gefragt: Handschuhfach und Türfächer untersucht?

Aeronaut

Schüler

  • »Aeronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Zürich/ Schweiz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 25. Januar 2018, 09:44

Habe nix in den Ablage Fächern, ausser eine Mappe mit den Gutachten im Handschuhfach ;-)
Kunststoffteile zum Ausbau habe ich bestellt, will ja nix
Zerkratzen.

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:17

Hatte auch so ein rappeln was vom gefühl her hinter dem Armaturenbrett war.
Stellte sich jedoch heraus das eine Schelle vom Hitzeschutzblech der OEM Frontpipe verrutscht ist und Resonanz erzeugte.
Muss nicht zwingend alles aus dem Innenraum kommen :P

Aeronaut

Schüler

  • »Aeronaut« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Zürich/ Schweiz

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 28. Januar 2018, 17:34

So ich habe jetzt mal alle Kabel eingewickelt und das Geräusch ist ca. 50% leiser geworden:-).
Der Rest kommt aus dem Getriebe Tunnel
und ist Auszuhalten.

Beiträge: 714

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic, Dacia Logan II MCV

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 30. Januar 2018, 09:41

Bei mir kommt das nervige Klappern von der Tachoabdeckung. Ich hab da eine mit Leder beziehen lassen und die sitzt jetzt nicht 1000% in allen Klipsen drin, wie mir scheint. Da muss ich auch nochmal ran.
_________________________________________________
Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic
Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W - Weathertech Kofferraumschale - Tachoabdeckung Leder mit doppelter, roter Ziernaht -
Soundtube-Stopfen "86" - Subaru Öl-/Wasser-Wärmetauscher - Radium Brake Master Cylinder Brace - TRD-Domstrebe - TRD-Schaltknauf -
Nappa-Leder-Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung - 2017er Center Dash Assembly mit roter Ziernaht