Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mingo

Schüler

Beiträge: 70

Fahrzeuge: Toyota Celica TS, GT86 blau Aero

Wohnort: Oberfranken

Beruf: IT

  • Nachricht senden

21

Montag, 5. November 2012, 21:50

Nachträglich noch herzlichen Glückwunsch nach Mittelfranken aus Oberfranken :)

Meine Celica wurde immer ganzjährig gefahren. Ist halt im Winter ein wenig tricky, weil tiefer...sucht man sich halt saubere Straßen oder fährt nicht hin wo man nicht hinkommt ;) War bisher kein Problem.

Der GT ist mir dafür viel zu schade. Er wird zwar zugelassen im November und ich will auch fahren :) , aber wenn das Wetter nicht mitspielt bleibt er drin.

Quad ist natürlich auch ne super Alternative - gut eingepackt geht alles :thumbup:
Seit 29.11.12 meiner: Blauer GT (+Aero-Kit, Tieferlegung, Folien, Soundsystem, Navi, Einparkhilfe) :-)

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 329

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 6. November 2012, 11:49

Danke :)

Ja, werde meinen im November ummelden auf Saisonfahrzeug. So spare ich Geld und habe länger etwas von dem Wagen ;)
Der TS muss dann im Winter ausreichen...und Quad halt.... aber die 4 Monate im Jahr überlebe ich schon ;)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

nomuken

Fortgeschrittener

Beiträge: 396

Fahrzeuge: GT86, AE86, Lancer Evo 5

Wohnort: Luxemburg

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 6. November 2012, 13:23

4 Monate kann man überstehen, und so freut man sich doppelt auf Frühling.

Auch wenn meine ehemaligen Sommerauto immer angemeldet bleiben, denn auch im Winter gibts wunderschöne (Cabrio) Tage ;)

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 6. November 2012, 23:09

Und vor allen Dingen wenn man in der Wintersaison ein langweiliges Auto fährt freut man sich im neuen Jahr immer wieder aufs Sommerauto ... das ist klasse :thumbsup:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 329

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

25

Montag, 24. Dezember 2012, 14:38

Kleines Update:



Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

26

Montag, 24. Dezember 2012, 14:48

Richtig so :thumbsup:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 329

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

27

Montag, 24. Dezember 2012, 15:01

Richtig so :thumbsup:



Ich bin jetzt aber total auf Entzug und zähle schon die Tage bis März......



Außerdem gewöhne ich mich langsam an meinen TS... wenn ich dann wieder im GT sitze ist es wie ein neuer Wagen ;)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

28

Montag, 24. Dezember 2012, 15:30

... genau das war bei mir früher aber immer von Vorteil :D Man gewöhnt sich halt an alles ... auch an den GT86 ;)
Wenn du den Wagen dann ein paar Monaten nicht mehr gefahren bist, freust du dich auch nach Jahren immer wieder aufs Neue :thumbsup:
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Beiträge: 1 473

Fahrzeuge: '12 GT86, '01 Honda Transalp 650

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 25. Dezember 2012, 08:35

Leider fahr ich den GT momentan auch im Winter als DD. Viel zu schade!!!
Stadtverkehr ist sowieso ganzjährig nicht lustig bzw. blutet mein Herz wenn der GT keinen Auslauf bekommt.
:D :D :D

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 329

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

30

Freitag, 8. März 2013, 10:22

So, habe also gestern vor der Arbeit meinen Sharky in die Werkstatt gegeben. Dort sollte er die Eibach Federn und die Distanzscheiben bekommen.
Als ich ihn dann nach der Arbeit abgeholt habe, hat was gefehlt.... die Distanzscheiben... Es wurden leider die falschen bestellt (die mit dem Toyota-typischen Gewinde... der GT hat ein anderes...) Aber mir wurde gesagt, dass diese per express nachbestellt wurden und in 3 Tagen da sein sollten. Also halb so schlimm......

Die Federn sind aber jetzt drauf und der Wagen etwas tiefer. Ich habe danach direkt eine 2-Stündige Testfahrt unternommen. Mir ist klar, dass die sich noch ein wenig setzen und noch ein wenig weicher werden.

Bei der Testfahrt war ich in der Oberpfälzer Umgebung unterwegs und dabei sehr schöne und SEHR kurvige und teilweise Serpentinen-artige Straßen gefunden. Leider war es schon dunkel und ich konnte den weiteren Verlauf der Straße entweder nur erahnen oder auf dem Navi sehen (wobei meine Augen dann nicht mehr auf der Straße wahren ^^). Das hat dem ganzen nochmal einen zusätzlichen Kick gegeben ;).

Ich habe meine Fahrt mit dieser App getrackt: https://play.google.com/store/apps/detai…Lm15dHJhY2tzIl0. Das gefällt mir sehr gut. Man hat eine gute Statistik und man kann die Fahrt dann sehr schön direkt auf dem Smartphone in Google Earth nachverfolgen. Außerdem kann man es auf Google Maps hochladen und mit anderen teilen, so wie ich das jetzt auch tue ^^.

Hier also meine Fahrt: https://maps.google.com/maps/ms?msa=0&ms…65ffe3b4ef04b05

Ich habe leider nicht von Anfang an aufgenommen. Und sobald ich auf die Autobahn fahre, könnt ihr es auch vergessen. Interessiert keinen ^^. Wenn man bei Google Maps dann auf "Ende" klickt, sieht man auch eine Statistik.

Der Ersteindruck der Federn: Ich finde, dass das Heck etwas nervöser ist. In der Kurve versetzt es schneller und als ich auf der AB aus etwas höherer Geschwindigkeit etwas stärker gebremst habe, war es auch nervös. Ich weiß nicht ob mir das gefällt. Zum Driften bestimmt super, aber in der Kurve kommt es mir weniger ausbalanciert aus ?(
Die Federn sind ja 25/20. Kann es sein, dass durch die Keilform etwas mehr Gewicht auf der Vorderachse ist und dadurch das Heck noch etwas beweglicher ist??? Oder habe ich es einfach zu schnell angehen lassen? ^^
Die Härte hat sich nur minimal verändert. Ist also nicht so schlimm wie ich mir das vorgestellt habe ^^.

Gibt es hier noch jemanden der sich die Eibach Federn erst im Nachhinein einbauen lassen hat? Teilt ihr meine Erfahrung?


Ach ja, die Fotos:

Vor dem Einbau vorn:

Nach dem Einbau vorn:

Vor und nach dem Einbau hinten:

Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AristokraT« (8. März 2013, 10:32)


Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

31

Freitag, 8. März 2013, 12:20

Ahhh der kleine Chef hat neue Bilder und Umbauten :thumbsup:

Leide fehlt mir der praktische Vergleich vor und nach dem Einbau. Ein "leichtes" Heck kann ich bestätigen, aber ich denke das hat doch jeder Wagen :D Wenn das durch die Federn noch mehr in die Richtung getrieben wurde - klasse :thumbsup: Denke am 21.04 können wir da mal schön ein paar Vergleich fahren.

Sind das auf den Felgen nun eigentlich Sommerräder? Aso fährst du diese die ganze Saison?
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 329

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

32

Freitag, 8. März 2013, 12:43

Klar sind das Sommerräder, wozu brauche ich denn Winterräder? :)

Und das mit dem leichten Heck: Ohne die Federn war das richtig ausgewogen finde ich. Und nun bricht er hinten schon früher aus. Zum Driften gut, zum schnell durch die Kurve Fahren, weniger....
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 329

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

33

Freitag, 8. März 2013, 18:03

Anruf bekommen. Die anderen Distanzscheiben sind da..... Termin am Dienstag.
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

34

Freitag, 8. März 2013, 18:13

Nervöses Heck hin oder her, er sieht mit den Federn einfach besser aus :thumbup:

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 4 956

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

35

Freitag, 8. März 2013, 18:13

Ich bin gespannt wie sich damit das Fahrverhalten verändert. Hast Du nach den Federn schon alles wieder einstellen lassen oder machst Du das erst nach den Spurplatten?

Ich hab angefangen das hier zu lesen und ich verstehe kein Wort ;), das einzige was ich verstehe ist das ich noch ganz viel zu lernen habe :).
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

36

Freitag, 8. März 2013, 18:29

Von dem Buch habe ich auch schon oft gehört. Bei mir wurde nach dem Einbau nur die Spurvermessen und eingestellt. Sonst gibts da ja nichts zu tun, oder?
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 4 956

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

37

Freitag, 8. März 2013, 18:51

Frag mich das in 12 Monaten nochmal :)

Ja, sollte normal genügen, aber ich meine mich zu erinnern, das da auch der eine oder andere Stolperstein sein kann, aber ich denke das das Buch auch auf sehr hohem Niveau spielt.
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

38

Freitag, 8. März 2013, 18:55

Ich vertraue da meinem Händler. Spureinstellung und gut ist. Der TÜV hats auch abgenommen ^^
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

AristokraT

Super Moderator

  • »AristokraT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 329

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

39

Freitag, 8. März 2013, 18:57

Ich habe leider nicht nachgefragt was exakt gemacht wurde. Ich denke die haben das nicht gemacht. Macht doch keinen Sinn wenn man weiß, dass in ein paar Tagen wieder was geändert wird.

Dienstag Abend kann ich dann mehr berichten..... Vielleicht habe ja tatsächlich zu viel erwartet und bin die kurven etwas zu schnell angegangen. Oder die Federn sind am Anfang so hart, dass es das Heck bei Bodenwellen versetzt....

KEINE AHNUNG ^^
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

40

Freitag, 8. März 2013, 19:37

Ich denke die haben das nicht gemacht. Macht doch keinen Sinn wenn man weiß, dass in ein paar Tagen wieder was geändert wird.
Distanzscheiben sind keine Veränderung am Fahrwerk. Zumindest nicht mehr als Felgen mit anderer ET.
Würdest du nach einem Felgentausch eine Achseinstellung machen lassen? :D
mfg, Wolfgang