Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mortima

Fortgeschrittener

Beiträge: 237

Fahrzeuge: Toyota GT86, Subaru Forester SF, Kawasaki Z750R Black Edition

Beruf: CNCler Dreh-Fräser

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 14:51

Verzeihung wenn ich dem ein oder anderen Elektro Spezialisten auf den Schlips getreten bin.

Natürlich hat ein Smartphone eine etwas geringere Spannung.

Die Kapazität von meinem Smartphone sind 3300mAh. Davon ging auch meine Rechnung aus...

Die Motocell hat übrigens auch einen Balancer und kann somit sorgenfrei benutzt werden.
Burn rubber not your soul!

ProPyro22

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Wohnort: jena

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 13:42

wie ist den das eigentlich mit Entladung von diesen LiFEPo Batterien. Muss ich die im Winter auch zwischen durch mal laden oder kann ich die im Herbst ausbauen und in Frühling wieder einbauen?
Gib ma Gas du Spritzgebäck :D (JP)
Ich geb dir gleich PDC in die Fresse :thumbsup: (JP)

Ich bin ein (noch) Aeronaut ;(

floyd

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Fahrzeuge: GT86 weiß

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 14:28

wie ist den das eigentlich mit Entladung von diesen LiFEPo Batterien. Muss ich die im Winter auch zwischen durch mal laden oder kann ich die im Herbst ausbauen und in Frühling wieder einbauen?

Die geringe Selbstentladung ist einer der großen Vorteile. Wenn die Batterie abgeklemmt ist, sollte sie die paar Monate ohne Nachladen überstehen. Mache ich bei meinem Motorrad jetzt seit vier Jahren so.

ProPyro22

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Wohnort: jena

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 19:26

Reicht die Batterie für unseren GT?
http://shop.i-tecc.de/lifeenergy-12500-l…cer-inside.html
oder muss ich angst haben, wenn ich 15min Musik höre?
Gib ma Gas du Spritzgebäck :D (JP)
Ich geb dir gleich PDC in die Fresse :thumbsup: (JP)

Ich bin ein (noch) Aeronaut ;(

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 526

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 21:09

Zitat

oder muss ich angst haben, wenn ich 15min Musik höre?

Musik kannst du schon hören, aber den Entladestrom von 250A finde ich
für eine Starterbatterie schon grenzwertig.

MfG

Lars

ProPyro22

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Wohnort: jena

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 21:32

Hast du eine Empfehlung , welche Batterie ok wäre? Außer die von LiteBlox.
Gib ma Gas du Spritzgebäck :D (JP)
Ich geb dir gleich PDC in die Fresse :thumbsup: (JP)

Ich bin ein (noch) Aeronaut ;(

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 526

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 22:28

Die Batterie die Mortima sich gekauft hat scheint ja wohl zu funktionieren.


MfG

Lars

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ectabane« (28. Dezember 2017, 13:38)


JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 359

Fahrzeuge: Toyota GT86 mit vielen Mods

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 07:30

Ja klingt gut :)

ProPyro22

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Wohnort: jena

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 11:01

aber die Batterie von Mortima ist ja eigentlich für Motorräder gedacht. Ich weiß nicht, ob die so gut sein soll. Ich hab eben keine Lust, dass die Batterie gleich leer ist nach paar Minuten Musik hören.
Gib ma Gas du Spritzgebäck :D (JP)
Ich geb dir gleich PDC in die Fresse :thumbsup: (JP)

Ich bin ein (noch) Aeronaut ;(

fookinfast

Schüler

Beiträge: 161

Fahrzeuge: gt86, clio sport

Wohnort: Soest

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 12:22

Man kann die Batterie von Mortima auch einfach ne nummer größer kaufen. Sind dann halt ein paar gramm mehr gewicht. Mortima kann ja mal ein Bild hochladen wie er die Batterie befestigt hat und zeigen welche Poladapter er benutzt hat.

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 526

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 13:47

Bei den Lotus Elise Fahrern ist diese hier recht beliebt :

Shorai

MfG

Lars

Martin.DF

Fortgeschrittener

Beiträge: 385

Fahrzeuge: R100GS PD; Subaru BRZ; Lupo 3L

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Hubschrauberschrauber

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 4. Januar 2018, 12:14

Auch ich habe mir eben ein leichtgewicht von Batterie zugelegt :thumbsup:

http://www.batterie-industrie-germany.de…0ch-ion/a-1174/

Ich werde berichten!
Und bist du zufrieden mit der Batterie (Akku) ?

Johnny

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Oberrot

Beruf: Baumpfleger - Seilklettertechnik

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

93

Freitag, 5. Januar 2018, 15:41

Hab hier auch noch eine gefunden, dürfte auch passen oder?
( keine ahnung ob die abmessungen passen :D )

https://www.i-tecc.de/shop/lifepo4-batte…ncer-inside?c=6

Martin.DF

Fortgeschrittener

Beiträge: 385

Fahrzeuge: R100GS PD; Subaru BRZ; Lupo 3L

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Hubschrauberschrauber

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

94

Freitag, 5. Januar 2018, 16:36

Hab hier auch noch eine gefunden, dürfte auch passen oder?
( keine ahnung ob die abmessungen passen :D )

https://www.i-tecc.de/shop/lifepo4-batte…ncer-inside?c=6
Die ist mit 8,2 kg aber schon ne Nummer schwerer

ZN6er

Anfänger

Beiträge: 21

Fahrzeuge: Toyota GT86 VFL FA20 NA lightweight

Wohnort: in Hessen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 4. März 2018, 23:00

Kleine Empfehlung, kauft Euch was, was Euer Auto nicht abfackelt ;)

http://www.dmsb.de/download/?tx_dmsbdown…c929503fb76dbd8
building a R A C E C A R :
naturally aspired and lightweight part by part.

Rle

Fortgeschrittener

Beiträge: 536

Fahrzeuge: GT86 AT, Rapid Blue Mica , Yaris 1,0-l-VVT-i 51kW (69PS)

Wohnort: Norderstedt , Kreis Segeberg

Beruf: Privatus :-))

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

96

Montag, 5. März 2018, 05:05

@ZN6er
Kleine Empfehlung ,ganzen tread durchlesen .
Warum haben Querulanten immer so ein fettes Grinsen im Gesicht?

AT, Rapid Blue Mica, Leder-Alcantara, JBL Soundsystem, Navigation Toyota Touch & Go, Einparkhilfe, Mittelkonsolen-Abdeckung
;( etliche Steinschläge Windschutzscheibe X(
:cursing: + Dank eines " lieben unbekannten Mitmenschen " eine erbsengroße Delle hinter der Beifahrertür . :cursing:

Sportfahrer

Schüler

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Hachi-Roku, blue/ yellow Rims

Wohnort: Taunus

Beruf: Ziegenhirte

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 27. März 2018, 23:47

Insbesondere nachdem man den Thread gelesen hat bzw. sich etwas mit dem Thema auseinandergesetzt hat, ist dein Link ZN6er sehr hilfreich! Danke dafür.

Hier gibt es eine vom dmsb freigegebene Batterie für rund 140€.

https://batterie24.de/JMT-Lithium-Ionen-…HJTX20CH-FP-12V

Beste Grüße
#MAXIMUM ATTACK

OZ, Yokohama, H&R, Tarox, EBC, Evolity, KW, ST-Suspension, Superpro, Whiteline, Cusco, Injen, Budde, Subaru OEM, Mishimoto, HJS, Bastuck, Remus, Motul, Liqui Moly, STI

Ähnliche Themen