Sie sind nicht angemeldet.

Haiselar

Schüler

  • »Haiselar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Fahrzeuge: Gt86 Aero Automatik

Wohnort: Sölden

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Dezember 2017, 15:58

Bitte um die Bewertung eines Angebots

Hallo,

Wie im Titel schon beschrieben würde ich eine fachkundige Person suchen die mir ein Angebot durchschauen kann da ich mich mit dem Thema akustik Preise der teile usw überhaupt nicht auskenne.

Ist die Angebotene Headunit gut bzgl Bedienung, Preis/Leistung?

Wie seht ihr die Qualität von den Lautsprechern usw?

Wie schätzt ihr generell die Preise ein?

Gibt es unnötige Posten wo ich geld Sparen könnte?

Angebot hat er mir jetzt 2000€ glatt gemacht.

Vielen Dank im vorraus



Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Haiselar« (9. Dezember 2017, 16:15)


Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 760

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 706

  • Nachricht senden

2

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:08

Rosenheim, war nicht schwer, trotz gelb ;)

Haiselar

Schüler

  • »Haiselar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Fahrzeuge: Gt86 Aero Automatik

Wohnort: Sölden

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:15

Gelb ist nur schein

HAK3P3T3R

Schüler

Beiträge: 67

Fahrzeuge: Subau BRZ, Honda X11

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Dezember 2017, 16:31

Sieht nach nem fairen Angebot aus welches ein gutes Ergebnis verspricht ;)
Check my page on Instragram: Martini Subaru :)

Haiselar

Schüler

  • »Haiselar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Fahrzeuge: Gt86 Aero Automatik

Wohnort: Sölden

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Dezember 2017, 21:58

Bei den Multimedia Headunits werd ich ihn wohl noch ein bischen herunterhandeln.

Freue mich schon auf das Ergebnis aber erstnmal sind Tieferlegung,Felgen und Auspuff an der Reihe :D

Mfg

SiMsound

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Fahrzeuge: VW Touareg 3.0 D, Opel Astra Twintop, VW Bora RHD, VW Caddy

Wohnort: Hannover

Beruf: Car Hifi Installer

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Dezember 2017, 09:36

Ein Pioneer Gerät im Fachhandel runter handeln wird recht schwer. Zumal er dir bzgl. des Einbaus und der Kosten dafür eh schon einen Schweinepreis gemacht hat.
Online sollte man den Preis des Gerätes nicht werten. Hier greifen nicht die Pioneer PNPS Händlerkriterien. Sprich wer es online kauf im Amazon bspw zahlt zwar wesentlich weniger (um 750,- Euro) bekommt dafür aber nur zwei Jahre Gewährleistung und 30 Tage latest map Update Garantie.
Wer es im Handel bei einem PNPS Händler kauft zahlt zwar mehr (bei uns momentan mit Einbauprämie 999,-) dafür gibt es drei Jahre Garantie und 5 Jahre kostenfreies Kartenupdate. Was in Summe bei zwei möglichen Updates im Jahre einen maximalen Preisvorteil von 899,50,- Euro ausmachen würde. Somit wäre slbst bei nur der hälfte der genutzten Updates das F80 im Fachhandel unterm Strich wesentlich günstiger.
Der JDM Spezialist für Car Hifi und Multimedia

http://car-u-audio.de/

https://www.facebook.com/carundaudio

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

patx (12.12.2017)

Haiselar

Schüler

  • »Haiselar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 98

Fahrzeuge: Gt86 Aero Automatik

Wohnort: Sölden

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. Dezember 2017, 19:56

Zitat

Ein Pioneer Gerät im Fachhandel runter handeln wird recht schwer. Zumal er dir bzgl. des Einbaus und der Kosten dafür eh schon einen Schweinepreis gemacht hat.
Online sollte man den Preis des Gerätes nicht werten. Hier greifen nicht die Pioneer PNPS Händlerkriterien. Sprich wer es online kauf im Amazon bspw zahlt zwar wesentlich weniger (um 750,- Euro) bekommt dafür aber nur zwei Jahre Gewährleistung und 30 Tage latest map Update Garantie.
Wer es im Handel bei einem PNPS Händler kauft zahlt zwar mehr (bei uns momentan mit Einbauprämie 999,-) dafür gibt es drei Jahre Garantie und 5 Jahre kostenfreies Kartenupdate. Was in Summe bei zwei möglichen Updates im Jahre einen maximalen Preisvorteil von 899,50,- Euro ausmachen würde. Somit wäre slbst bei nur der hälfte der genutzten Updates das F80 im Fachhandel unterm Strich wesentlich günstiger.
Ok super danke für die info deswegen habe ich auch gefragt da man den Leuten gerne mal unrecht tut sich im Internet "schlau" macht und dann mit seinem Halbwissen groß tut.

Mfg und Dankeschön

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk