Sie sind nicht angemeldet.

dave_man

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

4 121

Freitag, 1. Dezember 2017, 09:54

8|

Ihr seid zu krass. Daniel, du hast Recht. Es ist der Fornasari RR600 Tender.

Fornasari ist eine kleine Auto-Manufaktur im italienischen Montebello. Offiziell gegründet im Jahr 1999, begann die Geschichte allerdings einige Jahre zuvor mit dem Erwerb einer Corvette und dem Wunsch, diese für Rennen umzubauen. Der Firmengründer hat die Firma mittlerweile an seinen Sohn weitergegeben, der Hang zu Corvette ist geblieben.

Der Fornasari RR600 Tender ist ein Mix aus Sportwagen, SUV und Yacht. Daher war mein erster Schnipsel wahrscheinlich schon zuviel des Guten....schade eigentlich. Ich hatte noch 5 weitere Schnipsel vorbereitet ;) Es kommt also eine Kreation heraus mit einem Yachtheck und überstehendem Dach, edlem Holz, sportlich knapp bemessenem Innenraum und genug Leistung und das Ganze höher als 'n Bus. Warte - sportlich knapp bemessen? Naja, die Passagier"kajüte" endet direkt hinter den Rücksitzen, aber das Gefährt ist ein Fünfsitzer auf 4,54 m Außenlänge. Im Innenraum dominieren Leder und Holz und erinnern einmal mehr an eine Luxusyacht.

Den Antrieb des Potts übernimmt auch der Corvette V8-Motor. Dieser schöpft aus 6,2 Litern Hubraum mindestens 500 PS, maximal sind 750 PS drin. Damit kommt der RR600 Tender in 3,8 s auf 100 km/h und zieht durch bis 280 km/h. 60 Prozent der Kraft gehen dabei an die Hinterräder, 40 % nach vorne. Allrad ist bei der Leistung sicherlich kein Fehler. Gebremst wird auf Wunsch mit Brembos. Preislich geht der Spaß bei 140.000 € los, die 750 PS kosten wahrscheinlich etwas mehr...bei der Farbe gibt's aber keine Diskussion: maritimes Blau-weiß ist angesagt. Das Gewicht gibt Fornasari mit 1650 kg an, neuerdings scheint es auch einen 3 Liter V6 mit 250 PS zu geben....quasi der Fischkutter unter den Tendern ;)



Achja....ne Ruderpinne gibt's nicht. Gelenkt wird klassisch vorne *duck und weg*
___________________________________________
1. Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic - Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W

2. Dacia Logan II MCV - Bj. 2015 - Familienkutsche

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hennes (09.12.2017)

Spiller

Profi

Beiträge: 625

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

4 122

Freitag, 1. Dezember 2017, 20:41

Daher war mein erster Schnipsel wahrscheinlich schon zuviel des Guten


Hättest du das ganze Auto aufgedeckt und nur das Heck verdeckt gelassen wäre ich nie drauf gekommen. Aber das Heck ist einfach zu einzigartig. ;)

Dann hier mal ein Versuch von mir. Ich sag es gleich, dass ich zu dem Auto und dessen Geschichte nichts weiß weil ich nur zufällig darauf gestoßen bin. Mir war es unbekannt, aber die Marke wurde in dem Thread schon ein paar mal genannt. :whistling:

Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Spiller

Profi

Beiträge: 625

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

4 123

Samstag, 2. Dezember 2017, 21:24

Etwas mehr.

Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 173

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

4 124

Samstag, 2. Dezember 2017, 22:28

TVR Sagaris fällt mir dazu ein, wird es vermutlich aber nicht sein, Dodge Viper ist auch eine Ähnlichkeit, ist es wohl aber auch nicht.
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

rst

Meister

Beiträge: 2 955

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

4 125

Samstag, 2. Dezember 2017, 22:58

Marcos Mantis

Spiller

Profi

Beiträge: 625

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

4 126

Sonntag, 3. Dezember 2017, 19:39

Der Marcos ist natürlich richtig. War mir aber von vornherein klar, dass es für dich kein Problem darstellen wird. :D
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

rst

Meister

Beiträge: 2 955

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

4 127

Montag, 4. Dezember 2017, 19:11


rst

Meister

Beiträge: 2 955

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

4 128

Dienstag, 5. Dezember 2017, 19:27


dave_man

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

4 129

Dienstag, 5. Dezember 2017, 21:14

Weniger ist mehr.... Manchmal ist mehr auch mehr.... Kurz gesagt: ich hab mal wieder keinen Schimmer.... :thumbsup:
___________________________________________
1. Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic - Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W

2. Dacia Logan II MCV - Bj. 2015 - Familienkutsche

rst

Meister

Beiträge: 2 955

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

4 130

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 18:43

Zumindest kann ich schonmal versprechen, dass es diesmal wieder ein "normales" Auto ist und auch kein unbekanntes... :P

rst

Meister

Beiträge: 2 955

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

4 131

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:46


rst

Meister

Beiträge: 2 955

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

4 132

Freitag, 8. Dezember 2017, 06:24


rst

Meister

Beiträge: 2 955

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

4 133

Samstag, 9. Dezember 2017, 09:22


HolgMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 387

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport, Renault Twingo 3, Simson S 51

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

4 134

Samstag, 9. Dezember 2017, 23:59

Alfa Romeo 33 Stradale

rst

Meister

Beiträge: 2 955

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

4 135

Gestern, 08:02

Alfa Romeo Tipo 33 Stradale

..und auch das Bild dazu ist natürlich richtig (wobei wir bei Flügel-/Scherentüren wären und wie gut sie aussehen, wenn sie am richtigen Wagen und von vornherein im Konzept sind...)

Tipo 33 war eine Serie von Mittelmotor Prototyp-Sportwagen Alfa Romeos, die in der Zeit von 1967 bis 1977 für Rennzwecke entstanden.

Tipo 33 Rennsportwagen von 1967 (Nürburgring)


Um Rennsporttechnik auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wurde ebenfalls 1967 der für den Straßenverkehr taugliche "Tipo 33 Stradale" auf den Markt gebracht. Er gilt für manche als das erste "Hypercar"
Franco Scaglione entwarf die Karroserie, die die bekannteste des "Stradale" ist und sich mit AC Cobra und Konsorten um den Titel des "schönsten Autos aller Zeiten" streitet.

Wie viele dieser Wagen produziert wurden ist unklar, zumindest acht der Scaglione-Coupés sind heute bekannt.

Daneben gab es aber auch fünf Varianten mit Sonderkarosserien, wovon die erste wohl die bekannteste ist:

Bertone Carabo


Ital Design Iguana


Prototipo Speciale Pininfarina


Bertone Navajo


Pininfarina P 33 Sport Roadster


Pininfarina Cuneo

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »rst« (Gestern, 13:08)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hennes (11.12.2017), Dr.Frexx (11.12.2017), Natz (11.12.2017), HolgMan (11.12.2017)

HolgMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 387

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport, Renault Twingo 3, Simson S 51

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

4 136

Gestern, 17:47