Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nickmann

Schüler

Beiträge: 85

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Account Manager im Bereich Fahrzeugvisualisierungen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

101

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19:02

Also ich hab jetzt ja hier ein paar interessante Zitate gelesen, aber so wirklich was handfestes zur Fahrwerksabstimmung nach dem Facelift gibt es noch nicht, oder? Also die Unterschieden zwischen BRZ FL und GT86 FL sind noch weitestgehend unbekannt, richtig?

Ich bilde mir auch ein, dass mein BRZ FL etwas schlechter mit dem Heck lenkt als der GT86 FL aus der Probefahrt. Aber ich bilde mir auch ein, dass er besser durchzieht als der GT86 FL und sogar einen ausgeprägteren Motorsound im Innenraum hat (also durch den Soundgenerator). Alles nur Einbildung oder kann da was dran sein?!

Und ja, mich hat es auch ganz schön gewundert, dass beim BRZ die G-Kraft-Anzeige nicht während der Fahrt sichtbar war. Vielleicht spricht das ja auch ein wenig dafür, dass der GT86 nach wie vor driftfreudiger ist als der BRZ :(

Beiträge: 1 701

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

102

Heute, 08:03

Hi Nickmann,

Subaru hat die Anzeige der Querbeschleunigung während der Fahrt bewusst gesperrt, da sie die Meinung sind, das der Fahrer nicht abgelenkt werden soll wenn er trackmäßig unterwegs ist.

Die zu Beginn der Produktion unterschiedliche Fahrwerksabstimmung (die Hr. Tada wünschte) ist bereits seit dem ersten Facelift nicht mehr vorhanden. Hr. Tada wünschte sich von Subaru seinerzeit ein drittfreudigeres Fahrzeug während Subaru die Stabilität wichtiger war. Mit dem Facelift 1 haben beide die selbe Fahrwerksabstimmung. Der BRZ hat aber ein kleines Update für die elektrische Servolenkung erhalten. Seit FL 2 sind beide Modell (zumindest die bei uns angebotenen OEM Modelle) identisch.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)