Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

psyke

Meister

Beiträge: 2 274

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

61

Samstag, 18. November 2017, 23:56

Und ich finde den Gt86 trotz ziemlich viel Hifi-Geraffel eigentlich gar nicht so übel ;-)

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Skorpion

Schüler

Beiträge: 163

Fahrzeuge: Gt86

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachkraft für Schutz und Sicherheit (Wachmann)

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 19. November 2017, 00:11

@katty262

schön zusammengefasst.
Mit freundlichem Gruß

Skorpion / Carsten

-------------------------
Toyobaru GT86 Inferno Orange non Aero EZ 09/12 meiner seid 04/16
Felgen: Oxigin Concave 18 in 18x8,5 et35, Valenti smoked, Bastuck Catback, Edelbrock Kompressor (Juni '17)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (19.11.2017)

AnPe

Profi

Beiträge: 1 033

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 19. November 2017, 07:05

Kann man dieses demütige Statement von katty262 irgendwo anpinnen? :whistling:

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 203

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 98

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 19. November 2017, 07:53

Der Threadersteller offensichtlich auf Streit aus und kaum bis nicht auf sinnvolle Diskussion.

Hut ab katty, man muss das erst einmal in so einem Ton und Umfang zusammen schreiben können. Es sollten mehr so argumentieren wie du. Deine Beiträge sind für mich der Hauptgrund noch hier zu sein.
Top, weiter so :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (19.11.2017)

rst

Erleuchteter

Beiträge: 3 064

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 19. November 2017, 08:36

Der Threadersteller offensichtlich auf Streit aus und kaum bis nicht auf sinnvolle Diskussion.
Der Fairness halber muss man allerdings zugeben, dass der Statement aus dem Zusammenhang gerissen wurde und das vorherige Posting fehlt. Ich finde den Thread etwas unglücklich herausgelöst und betitelt...
Das Statement davor war:
Ich hab mal wo gelesen, das das Z im BRZ für Zenith steht und die Spitze der Ingenieurskunst ausdrücken soll. Da hab ich einfach erwartet das alles an dem Auto "Z" ist .
Das es kein DAB kann finde ich schon sehr hart, vor allem da man schon seit Jahren über die UKW-Abschaltung redet.
Beim Entwickeln des Toyobaru war ja Hauptaugenmerk auf Fahrspaß, alles andere viel raus oder wurde auf das nötigste reduziert. Für mich einer der Vorteile des Wagens.
Mit der Erwartungshaltung, dass Aufgrund des "Z" im Namens alles das Nonplusultra darstellen sollte, müsste man eher Richtung Aston Martin und Co. schielen - wenn denn der Preis (und das resultierende Fahrzeugewicht) nicht wäre. Und auch dort sind noch irgendwelche Kompromisse vorhanden.

Der Thread sollte der Ausgangslage entsprechend wohl eher irgendwie wie etwa "Was kann man aufgrund des "Z" im Namen des BRZ bzgl. Austattung/Leistungsdaten/... vom Toybaru erwarten und was nicht?" heißen und das Statement davor sollte auch nicht unter den Tisch fallen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NullAhnung (19.11.2017)

katty262

Meister

Beiträge: 2 009

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 997

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 19. November 2017, 10:23

Da haste Du Recht lieber Viva71, 11 mal die selber Tasse drücken...., eine Zumutung ist das :-)))

Das Zenit ist von Subaru übrigens so gemeint wie es ist "den Fahrspass auf die Spitze treiben" und das ist den Ing. eindeutig gelungen. Das hat nicht wirklich jeder verstanden. Genauso die Philosophie von STI in Bezug auf die angebotenen Parts für den BRZ/GT86. "in erster Linie wollen wir gar nicht das Auto schneller machen, sondern den Fahrspaß weiter erhöhen". Ein Tuningansatz, den die wenigsten Nach voll ziehen können.,
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rle (19.11.2017), Hennes (19.11.2017), NullAhnung (19.11.2017)

rst

Erleuchteter

Beiträge: 3 064

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 19. November 2017, 10:31

"den Fahrspass auf die Spitze treiben"

Nicht zu vergessen, dass es ebenso Vorgabe war, das auch zu einem definierten Endverkaufspreis. Und damit wären wir dann bei der Spitze der Ingenieurskunst...

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Seppal (19.11.2017), Hennes (19.11.2017), NullAhnung (19.11.2017), katty262 (19.11.2017)

Seppal

Schüler

Beiträge: 96

Fahrzeuge: Toyota GT86, 2017er

Wohnort: nähe Linz

Beruf: öffentl. Dienst

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 19. November 2017, 10:47

Zitat von »katty262« "den Fahrspass auf die Spitze treiben"
Nicht zu vergessen, dass es ebenso Vorgabe war, das auch zu einem definierten Endverkaufspreis. Und damit wären wir dann bei der Spitze der Ingenieurskunst...

Besser kann man es nicht in einem Satz verpacken ;)
Toyota GT86 AT, Silber, Stoffbezug, silbernen Nähte, Mishimoto-Ansaugschlauch, TRD-Öl-Deckel, TRD-Kühler-Deckel, OZ Hyper GT 17/7,5er Felge
Geplant: 215er Yokohama Advan Neova AD08R, auf Originalkrümmer 200-Zellen-Cat einschweißen lassen und 4,67er-Achse, KW Var. 1

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (19.11.2017)

bdn

Schüler

Beiträge: 164

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 19. November 2017, 12:28

Wir wissen doch alle, was uns bei einem Auto wichtig ist. Sonst hätten wir uns keinen GT/BRZ gekauft. Das Fahrzeug polarisiert.

Und mal ehrlich. Der Satz von SimSound - so wie er da steht sicherlich als provokant interpretierbar - spiegelt die Meinung sehr vieler Leute wider.

Der fast schon gekaufte m235 wurde von mir nach Probefahrt nicht gekauft und es wurde "das Auto welches ich eigentlich schon immer haben wollte" und ich bereue nichts.

Der freundliche und motivierte BMW Verkäufer hat "das Problem" treffend aufgezeigt, als er mir einmal ein Auto mit anderem FW, Sitzen, usw. für eine Probefahrt besorgt hatte. Dankend ablehened, dass das ja sehr nett sei, mir aber bei meiner Kaufentscheidung nicht hilft, schaute er mich staunend an und bemerkte, dass den meisten Kunden solche unterschiede egal seien.

Das lässt sich mühelos fortsetzen. Sportlich => hard, Leistung => Drehmomentpunsh und vmax, Qualität => Haptik, usw...

Wären wir hier im Forum darauf scharf (wären uns diese Kriterien wichtig), hätten wir ein anderes Auto... (oder einen Zweitwagen)

rst

Erleuchteter

Beiträge: 3 064

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 19. November 2017, 12:43

Und mal ehrlich. Der Satz von SimSound - so wie er da steht sicherlich als provokant interpretierbar - spiegelt die Meinung sehr vieler Leute wider.
Könnte schon sein, macht ihn aber nicht besser, bzw richtiger. Wenn der Anchaffungspreis eine Rolle spielt, kann das Produkt eigentlich immer nur ein vielleicht in irgendeiner Weise gewichteter Kompromiss sein.
Nur weil die Gewichtung nicht den eigenen Anforderungen entspricht, heißt das ja nicht, dass dann das Produkt ein Armutszeugnis des Herstellers wäre. Das ist sicherlich vollkommener Quatsch und das, was aufstößt.
Dass das Produkt in dieser Art dann Einigen oder Vielen dann nicht taugt, ist ja legitim. Dafür gibt es ja die Vielfalt an Auswahl.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rst« (19. November 2017, 12:57)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NullAhnung (19.11.2017), katty262 (19.11.2017)

Rolli

Schüler

Beiträge: 170

Fahrzeuge: ex: MT-LB, Astra F, Cinquecento, Matiz; akt: Mondeo Turnier (01), 07 Schwarz, GT86 Rot

Wohnort: Rügen

Beruf: Im Auftrag des Herren

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 19. November 2017, 12:53

Sehr wahr.

Wobei mir das Fahrwerk einigermaßen egal ist, ich schöpfe die Möglichkeiten eh nicht aus. Mir gefällt einfach das Design. Schöner fahren in wortwörtlichen Sinne. Ist ein schönes Auto.
# 8,1 l/100 km

Beiträge: 1 643

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 19. November 2017, 13:46

Und mal ehrlich. Der Satz von SimSound - so wie er da steht sicherlich als provokant interpretierbar - spiegelt die Meinung sehr vieler Leute wider.
Der Satz war ohne Frage provokant und ob er die Meinung von vielen wiederspiegelt ist mir ehrlich gesagt komplett egal. Bei einigen Antworten hatte ich auch ein breites Grinsen im Gesicht, ja. :D Solche Antworten muss man als Ersteller so provokanter Thesen auch einkalkulieren und aushalten. ;)

Schade finde ich aber dass die Möglichkeit der inhaltlichen Auseinandersetzung in der Sache dadurch so kurz gekommen ist und nicht wahrgenommen, bzw. gewünscht wurde. Ich finde dass es dadurch zu sehr auf die persönliche Schiene ging.

Das Zenit ist von Subaru übrigens so gemeint wie es ist "den Fahrspass auf die Spitze treiben" und das ist den Ing. eindeutig gelungen,
So ist es. :)
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

bdn

Schüler

Beiträge: 164

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 19. November 2017, 15:00

Ich wollte simsound nichts unterstellen. Auch wenn das schon ziemlich eindeutig und überspitzt wirkt (oder tatsächlich so extrem gemeint ist).

Die Meinung von sehr vielen Leuten bedeutet in keinster Weise, dass es dadurch richtiger oder gerechtfertigter wird. Viel mehr zeigt es für mich eine andere, leider sehr verbreitete Sichtweise und Art wie man sich mit dem Thema Autos (und vielen anderen) auseinandersetzt.

Natürlich hat jeder seine Meinung und kann diese äußern. Kritik mag begründet sein (und ist sie vermutlich auch). Aber vorher halte ich es für ganz entscheidend wie differenziert und objektiv man sich mit einer Materie auseinandersetzt, bzw. überhaupt auseinandersetzen will. Das erkenne ich der "Scheißkarre, jeder GTI verbläst den"-Fraktion ab, ist aber auf der andereren Seite genauso ein Grund warum manche lauthals Blasphemie schreien. Beide Fraktionen verstehen sich aber nicht.

Erstere ist btw der Grund, warum ich Automobil-Diskussionen im direkten Bekanntenkreis weitestgehend eingestellt habe. ;( :)

Beiträge: 1 822

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 19. November 2017, 20:31

Also sind wir doch mal ganz ehrlich, wer auf Multimedia steht ... der hat einfach noch keinen schönen Boxer gehört und das Blubbern beim Abtouren ... Radio? Ist bei mir eh immer aus ^^
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET43

McDux

Profi

Beiträge: 1 101

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

75

Montag, 20. November 2017, 12:52

Herje auf MT wird gerade die selbe Troll-Diskussion geführt.
Hier wie da sage ich: Wenn der GT86 zu wenig PS hat, zu schlechtes Leistungsgewicht, zu wenig Türen, zu wenig 0-100 oder zu wenig vMax hat, dann kauft doch einfach das Produkt was in den Bereichen mehr bietet. Ich kauf mir doch auch kein Rindfleisch und beschwer mich danach darüber das es kein Geflügel ist. Ein TT ist schneller und besser verarbeitet, dann kauft den doch. Wo ist das Problem? BMW hat auch ganz tolle Connectivity, kauf doch einen BMW Coupe. Wenn Preis/Leistung beim 370Z besser ist, dann kauf den doch.

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shirokuma (20.11.2017), madflower (21.11.2017), diri (21.11.2017)

JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 346

Fahrzeuge: Toyota GT86 mit vielen Mods

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

76

Montag, 20. November 2017, 14:05

Einfach löschen den Thread :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rienebiene (20.11.2017)

GT_86

Profi

Beiträge: 929

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

77

Montag, 20. November 2017, 14:55

Ich kauf mir doch auch kein Rindfleisch und beschwer mich danach darüber das es kein Geflügel ist.

Du machst es Dir im Leben aber auch ganz schön einfach :P

Warum dieser abgespaltene Thread überhaupt so umfangreich geworden ist, liegt imo nur daran, dass die Ausgangsposts bei den Forums-Usern in 2 Richtungen wirkten.
Die 1. "Glaubenssache" (etwas übertrieben) ist schnell abgehakt, mit genau Deiner geschilderten Logik.
Die 2. ist ganz platt ausgedrückt, dass da auch einfach Bullshit geschrieben wurde und - wie NullAhnung schon richtig geschrieben hat- dann auf Gegenargumente nix mehr kam.

Dadurch lässt sich dann halt der Eine oder Andere dazu verleiten den Troll weiter zu füttern :D
3 : 3 ;)

  • »chaoschemiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Fahrzeuge: 2017er BRZ Sport+ in WR Blue Pearl Outback; Renault Kangoo II; Corsa B 1.4; Kawa z750GT; Kawa z650SR

Wohnort: Owingen bei Überlingen am Bodensee

Beruf: Chaoschemiker

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

78

Montag, 20. November 2017, 21:01

Als vermeintlicher Threadersteller muss ich mich jetzt auch mal melden und rechtfertigen:

Der Ursprungthread handelte über die Funktionalität des Subaru-Starlink-Radio im FL und über sonst nichts.

Die Überschrift "Das "Z" im BRZ steht für "Zenith". Kann der Toyobaru die erfüllen oder ist das nur eine Marketing-Floskel" wurde vmtl. von dem Moderator eingefügt der mein Posting aus der anderen Diskussion herausgeschnitten und als vermeintliches Startposting hier eingestellt hat. Ich als BRZ-Fahrer bin weit davon entfernt mein Auto als so schlecht anzusehen wie es hier tw. rüber kommt. Da hätte ich mir für mein Geld sonst was anders gekauft wenn ich solche Zweifel hätte.
.
.


Meine Fahrzeug in der Reihenfolge des Kaufs:
1.) Maico MD250 2.) Opel Kadett B 1100 3.) Ford Escort Mk.II 1300 Sport 4.) Kawasaki GPz400 5.) Ford Capri 2.0 OHC 6.) Kawasaki z650SR 7.) Kawasaki z750GT 8.) Opel Corsa B 1.4 9.) BMW E30 316i 10.) Renault Kangoo II 11.) Subaru BRZ Sport+

katty262

Meister

Beiträge: 2 009

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 997

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 21. November 2017, 10:15

chaoschemiker,

ich denke du bist (warst) gar nicht der Antons für diese Diskussion hier. Von daher alles gut.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Baronin

Anfänger

Beiträge: 26

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 21. November 2017, 12:53

chaoschemiker,

ich denke du bist (warst) gar nicht der Antons für diese Diskussion hier. Von daher alles gut.
Genauso wird es wohl auch von allen anderen gesehen. Alles gut, chaoschemiker :)

Der Stein des Anstoßes waren die beiden nachfolgenden Beiträge eines anderen "Beitragsverfassers 8o "

MfG