Sie sind nicht angemeldet.

HHAlex

Anfänger

Beiträge: 32

Fahrzeuge: GT86 white perl

Wohnort: Hamburg

Beruf: Codemonkey

  • Nachricht senden

161

Dienstag, 3. Oktober 2017, 22:30

Ich habe sie auch abgeknipst. :thumbsup:

TRS

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Fahrzeuge: GT86, Leon 1M TDI

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Projektleiter

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

162

Mittwoch, 8. November 2017, 21:46

Ein paar Fragen in die Runde:

-Gibt es hier schon Erfahrungen mit dem Xtrons PA77HGTP?
-Konnte schon mal jemand die ominöse CAN-Bus Funktinalität von so einem Xtrons testen bzw gibt es die überhaupt für "Toyoten"?
-Gibt es andere RDKS die mit dem System laufen außer die von Xtrons selbst?
-Gibt es Erfahrungen ob die USB-Anschlüsse mittels Hub erweitert werden können?

Vielen Dank!

patx

Erleuchteter

  • »patx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 290

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

163

Donnerstag, 9. November 2017, 07:52

Das Modell hatte ich noch nicht, aber ein anderes Xtrons. 800x480px würde ich vermeiden, wenn möglich. Ist doch schon arg wenig Platz und wird schnell fummelig. Da bleibt bei GoogleMaps nicht mehr allzu viel von der Karte über, bei 480 Pixeln in der Höhe.

Vom CAN habe ich im GT86 noch nichts gesehen. Im Fabia II meiner Frau sitzt ein PX5-Android, also eine Nachfolgegeneration des Chipsatzes der bei diesem Modell drin sitzt. Da zeigt das Ding sowohl offene Türen als auch optisch die Parksensoren an - waren wir selbst überrascht. Im GT gibt's da zumindest mit meinem Gerät keine Features dieser Art :D

Zum RDKS kann ich leider nichts sagen, mangels Sensoren. USB-Hub habe ich noch nicht getestet, müsste aber gehen, wenn es nur um Datenträger geht. Bei speziellen USB-Geräten müsste man wohl probieren.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

TRS

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Fahrzeuge: GT86, Leon 1M TDI

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Projektleiter

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

164

Donnerstag, 9. November 2017, 08:53

Verflixt! 800x480! Das ist mir nicht aufgefallen. Weniger als die Hälfte vom Nexus. So ein ******. Die Ausstattung von dem Gerät hat mir endlich mal gefallen. Gibt es denn eigentlich andere Hersteller mit ernsthaft größerer Auflösung? Das PA76HGTPA hat auch nur 1024x600. Ansonsten finde ich aber die Xtrons von der Ausstattung nicht schlecht. Der HDMI Port ist für mich interessant...

Beim HUB wäre es wohl ein sowohl-als-auch. Meist hat man 2 oder 3 Ports. Dann kommt DAB+ Modul, 4G Dongel, Dashcam. Und wo steck ich jetzt meinen USB Stick an? Teufelskreis! :D


Bezüglich CAN hatte ich mich erinnert da mal was bei der PIN-Belegung gesehen zu haben. *wühl such* Ah, da is es ja: Pin-Belegung vom User eaon

Ich meine das bei mir auch so vorgefunden zu haben. Unklar ist mir wie der CAN in der Gedankenwelt der Xtrons Ingenieure mit dem Radio kommunizieren soll, denn ich konnte nirgendwo einen Belegungsplan der Stecker finden der etwas von CAN erzählt. Aber irgendwie muss es ja verbunden sein wenn es in dem Fabia geht. Fragt sich wie. Und dann müsste man sehen ob die HU auch mit einem CAN redet der kein VW spricht...

Vielleichht bringen die das Signal aber auch in einem Kabelbaum für ein Nicht-VAG Fahrzeug gleich garnicht erst mit raus und die Pins liegen nur am Zentralstecker oder sogar nur auf der Platine. ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »TRS« (9. November 2017, 09:14)


patx

Erleuchteter

  • »patx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 290

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

165

Donnerstag, 9. November 2017, 09:27

Meist haben die Dinger 2 USB, das reicht für DAB. Und naja, mein C500 hat nen SIM-Slot, den ich allerdings nicht nutze, weil ich einfach Hotspot am Handy anschalte. Und Musik nur auf SD-Cards.

Mehr als 600px wirst du nicht finden, aber täusch dich nicht, das merkt man schon deutlich. Im Auto braucht man ja i.d.R. keine so hohe Auflösung, weil man viel weiter weg ist als z.B. beim Handy.

Ich habe mich da nicht näher mit beschäftigt, ist ja ein CAN-Adapter dabei, der scheint mir aber sehr simpel zu sein und hauptsächlich dafür, dass das Gerät an geht und merkt, wenn man Abblendlicht einschaltet :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

TRS

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Fahrzeuge: GT86, Leon 1M TDI

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Projektleiter

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

166

Donnerstag, 9. November 2017, 10:14

Ah! Ist also doch ein Adapter dabei. Hast du den verbaut? (Geht leider nijt ganz klar hervor ob das mit dem Abblendlicht bei dir jetzt geht oder nicht... :D )

patx

Erleuchteter

  • »patx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 290

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

167

Donnerstag, 9. November 2017, 10:36

Ja, muss zwangsläufig, sonst würde er evtl. nicht mal Zündung an/aus erkennen. Merkt auf jeden Fall auch Abblendlicht! Das ist auch der Vorteil der HUs direkt für Toyota, die sind recht plug&play.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

DaDaDaDammm

Schüler

Beiträge: 75

Fahrzeuge: Alfa Romeo Crosswagon & Subaru BRZ

Wohnort: Piesendorf

Beruf: IT-Techniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

168

Donnerstag, 9. November 2017, 14:05

Ich hab mir mal überlegt ein PB76HGTAP zu kaufen, aber das mit den Drehknöpfen hat auch was.
Vor allem die Passform ohne Blende hat mir sehr zugesagt, allerdings hab ich das immer wieder auf die lange Bank geschoben.

Bin sehr gespannt auf deine Erfahrungen!

lg Lukas

patx

Erleuchteter

  • »patx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 290

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

169

Donnerstag, 9. November 2017, 14:34

Die Knöpfe sind für mich auch immer Pflicht, in einem Fahrzeug ohne Lenkradtasten schon recht elementar.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white