Sie sind nicht angemeldet.

snoozed

Anfänger

  • »snoozed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 11:27

Aftermarket Schaltknauf und Rückwärtsgangarretierung

Hallo,

Habe mir letzthin einen Schaltknauf geholt, aber leider ist ein Spalt zwischen der Rückwärtsgangarretierung und dem neuen Schaltknüppel entstanden...
So wie es jetzt aussieht gefällt mir nicht und ich suche nach einer Lösung und frage hier mal nach ob jemand vllt eine Idee im Kopf hat? Womöglich einen Adapter oder sonstiges?

So sieht es jetzt aus:

Gruß Marc

Nedash

Profi

Beiträge: 832

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0 Sport

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 12:06

Könnte mir vorstellen, dass eine "Hülle" aus Leder dort gut aussehen würde.

P.S.: Deine Radioblende fehlt ;(
満月-86

MIL-GT

Schüler

Beiträge: 76

Fahrzeuge: 2012er GT86 inferno orange metallic [daily]

Wohnort: Obernburg am Main

Beruf: IT & FOTO

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 12:09

Sehe da nur die Lösung das Gewinde etwas zu kürzen, sprich, abzusägen. Da sich ja anscheinend der Schaltknauf nicht tief genug einschrauben lässt. Eine sehr desktruktive Maßnahme.

Die Rückwärtsgangsperre wirst du nicht ohne große Veränderungen höher bekommen.
I TRD-Schaltknauf II Rotes TRD-Soundrohr III TRD Carbon Inlay für Sitzheizung IV Metall-Klimaregler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MIL-GT« (11. Oktober 2017, 12:17)


snoozed

Anfänger

  • »snoozed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 12:19

Könnte mir vorstellen, dass eine "Hülle" aus Leder dort gut aussehen würde.

P.S.: Deine Radioblende fehlt ;(


Ah sowas klingt ganz gut schon mal!

Radioblende wird gerade bearbeitet da ein Tablet rein soll, deshalb :P

Beiträge: 893

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 14:27

Glaub der sven mit dem roten rocket bunny hat den selben wie du und hatte mal irgendwas erwähnt das da einfach das gewinde weiter geschnitten wurde, bei ihm ist da kein platz mehr...



Mtec drift schaltknauf , passend für unser auto
:thumbsup:
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »danfushi« (11. Oktober 2017, 14:41)


Size

Profi

Beiträge: 909

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:03

Genau habe den gleichen Schaltknauf (natürlich grade kein Bild von)
Der schaltknauf muss von innen halt weiter aufgefräst werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

snoozed (12.10.2017)

snoozed

Anfänger

  • »snoozed« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 07:42


Genau habe den gleichen Schaltknauf (natürlich grade kein Bild von)
Der schaltknauf muss von innen halt weiter aufgefräst werden.


Ja das hab ich mir schon gedacht dann wird es wohl so gemacht! Danke schonmal :)