Sie sind nicht angemeldet.

  • »Zweituerer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 683

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom. Opel Calibra 2L16V Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Juli 2017, 13:11

Diese Kabel: 12V nach USB

Ich stehe vor der Herausforderung auf die Suche nach dem richtigen Kabel zu gehen. Es soll im Auto in eine 12V-Dose gesteckt werden und hat dann einen kleinen USB-Stecker, der in ein Navi geht. Auch wenn ich das Navi nur selten nutze.

Bisher habe ich meine kleine Kamera mit so einem, sprich: ihrem mitgelieferten, Kabel betrieben und das Navi mit seinem. Aber das Kabel von der Kamera ist viel länger und das vom Navi ist mir eigentlich zu kurz, denn es dient ja auch als Antenne. Und die muss man so entlang legen, dass es auch GPS-Empfang gibt. Mit dem kurzen Kabel ist aber genau das Mist. Habe also das lange von der Kamera genommen. Da meckert das Navi es wolle nicht arbeiten und schnauzt mich an, ich solle gefälligst das mitgelieferte Kabel nehmen.

Irgendwas ist also anders. Ist es nur die Länge? (Dann erübrigt sich ein Kauf) Oder eine Pinbelegung? Was fehlt? Woran erkenne ich vor dem Kauf, dass so ein langes Kabel füs Navi geeignet ist?

Die Kamera funzt mit dem Kabel vom Navi wie vorher.
Vielen Dank für eure Hinweise.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

Beiträge: 1 028

Fahrzeuge: Winter: OutlanderII Sommer: GT86

Wohnort: Purk/Moorenweis

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Juli 2017, 13:45

Erkennen wirst du da nix, auch nicht an irgendeiner Spezifikation.
Kauf einfach ein anderes Kabel und probiere es aus - viel was anderes wird dir da nicht übrig bleiben.
Aber immerhin kosten die Dinger nix mehr ;-)
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock hinteres Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
-> fast beendet -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....also bis Winter...
Hier direkt zu meinem:

derhlr

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Juli 2017, 14:12

Falls du das Modell des Navis und den Typ des USB Kabels (Mini, Micro) preisgibst, kann dir vermutlich geholfen werden ;-)
Evos are red, Subies are blue,
but both make braaaaaap-stutututu

  • »Zweituerer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 683

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom. Opel Calibra 2L16V Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Juli 2017, 14:29

Es ist ein Garmin Nüvi 65 LMT.
Ob mini oder micro ?( ?( ?(
Da bei meinen Fotoapparaten eine noch kleinere Variante (Schätzung "micro") benutzt wird, rate ich mal, hier müßte es "mini" sein.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

Beiträge: 1 028

Fahrzeuge: Winter: OutlanderII Sommer: GT86

Wohnort: Purk/Moorenweis

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 5. Juli 2017, 14:31

Falls du das Modell des Navis und den Typ des USB Kabels (Mini, Micro) preisgibst, kann dir vermutlich geholfen werden ;-)


Jetzt bin ich gespannt ;-)
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock hinteres Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
-> fast beendet -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....also bis Winter...
Hier direkt zu meinem:

derhlr

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. Juli 2017, 15:02

Vorab: Du brauchst ein Mini-USB Kabel für die Konnektierung :-)

Bei deinem Navi wird der regulär nicht belegte Pin4 für die Anschlusserkennung (Ladegerät oder PC) verwendet. Ich tippe daher mal darauf, dass das Navi bei Verwendung des "Kamerakabels" meckert, dass es an einen PC angeschlossen wurde?
Als Workaround könntest du daher in Selbstarbeit Pin4 und Pin5 (GND) brücken. Dafür braucht es am besten etwas Fingergefühl und eine feine Lötspitze.
Alternativ kannst direkt ein gebrücktes Kabel kaufen, erhältlich unter der Bezeichnung USB OTG. Sollte für unter 5 Euro erhältlich sein, nur noch darauf achten, dass du ein Kabel mit Male (Stecker) kaufst.
Evos are red, Subies are blue,
but both make braaaaaap-stutututu

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zweituerer (06.07.2017)

Beiträge: 1 028

Fahrzeuge: Winter: OutlanderII Sommer: GT86

Wohnort: Purk/Moorenweis

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. Juli 2017, 16:28

Was das Garmin mitz dem OTG Standard zu tun hat ergründet sich mir jetzt nicht, aber wenn das klappt wäre das natürlich super!
Weil das Garmin ist doch kein Smartfone, oder Tablet.
Dennoch, wenn das des Rätsels Löung ist - perfekt :thumbsup:

Aber bitte nicht selber löten wenn du das nur ab und an mal machst - da kann doch zu viel schief gehen.
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock hinteres Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
-> fast beendet -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....also bis Winter...
Hier direkt zu meinem:

derhlr

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Juli 2017, 16:29

OTG Kabel haben üblicherweise ab Werk für die Host Negotiation Pin 4 und Pin 5 gebrückt :thumbup:
Evos are red, Subies are blue,
but both make braaaaaap-stutututu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derhlr« (5. Juli 2017, 17:22)


  • »Zweituerer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 683

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom. Opel Calibra 2L16V Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. Juli 2017, 09:43

Guten Morgen und Danke für die Erläuterungen.
Ich habe da mal gesucht. Also ein Kabel mit 12V auf USB-Mini-B OTG habe ich im Netz nicht gefunden. Egal welche Länge. Und ein USB-Mini-B-Verlängerungskabel, welches wirklich 5-adrig verlängert, hab ich auch noch nicht gefunden. Es gibt ja massenweise Kabel und Umsetzer, aber...

Na mal sehen, weiß noch nicht was ich mache. Vielleicht hab ich ja noch ne Idee wie ich das bisherige Kabel besser empfangssicher verlege ohne dass es runterfällt, wenn das Auto rüttelt.

Läuft der GPS-Empfang über die Schirmung des Kabels? Dann könnte man vielleicht die Isolation etwas abnagen und an den Schirm einen Draht als Antennenverlängerung löten.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

derhlr

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. Juli 2017, 11:33

Hast du eventuell -sowas- zu Hause?
Damit wärst du flexibel was das Kabel angeht, zudem kannst du sowohl Kamera als auch Navi anschließen ;)
Evos are red, Subies are blue,
but both make braaaaaap-stutututu

  • »Zweituerer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 683

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom. Opel Calibra 2L16V Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 18:54

Ich wollte übrigens noch anmerken wie ich es gelöst habe. So ein USB-Kabel "OTG" hab ich nicht gefunden. Es gab mal welche, aber die späteren waren nicht mehr so hatten andre Kunden berichtet. Letztlich habe ich ein 12V Verlängerungskabel bestellt und mir so eine fliegende Steckdose an die Windschutzscheibe gelegt. Naja mit nem Plastikdraht fixiert. Und da dann das Navi rein. Dadurch lag genügend Antenne unter der Scheibe und das Navi lag auf dem Beifahrersitz. Funzte einwandfrei. Jetzt ist wieder alles weg, bis zum nächsten mal, denn normal stört mich das ja nur.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .