Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 956

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

401

Donnerstag, 7. September 2017, 17:31

Ja das mit der Temperatur könnte auch sein.... das nächste mal einfach den Kühler Nass machen...

Ich hatte auch mal nur knapp 600 PS gemessen obwohl die Kiste 650 macht... das lag dann aber auch allgemein am heißen Wetter von 36°C..

wie warum war es denn bei deiner Messung ?

Horror

Super Moderator

  • »Horror« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 590

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

402

Donnerstag, 7. September 2017, 18:08

An sich war das Wetter perfekt, die Temperaturen lagen so bei 20°.

Der GT stand aber ziemlich lange in der "Mess-Box" und wurde auch sehr lange laufen gelassen und "eingerollt".

Die Windmaschine, die ich als sehr schwach empfand, wurde jeweils nur zur Messung angeschmissen.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

403

Donnerstag, 7. September 2017, 18:12

Da wird man schon etwas neidisch
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Beiträge: 956

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

404

Donnerstag, 7. September 2017, 18:23

Wo ist dein Ladeluftkühler montiert ? Bilder ?

Für ganz extreme Tage (:-)) habe ich bei mir einen Sprühanlage montiert.. könnte man wahlweise mit CO2 beschicken... das Kühlt alles runter egal wie warm es draussen ist..

Selbstbau geht so:

4 Düsen für Schneekanonen kaufen (könnt auch wahlweise auf Ölbrennerdüsen zurückgreifen.. geht auch und kosten nur so 8 € das Stück) , Eine alte Benzinleiste in der ihr die Düsen montiert und einen Vorratsbehälter mit ner alten Benzinpumpe.. fertig..

Ich habe bei mir das etwas besser verbaut (Hochdruckpumpe etc. etc. ) aber die billige Variant von oben geht genau so...

Habe auch noch das Kit der Celica GT4 Carlos Sainz Rally Edition hier rumliegen falls Bedarf besteht.. dies funktioniert aber nicht so gut wie der eigenbau...


Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 030

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

405

Donnerstag, 7. September 2017, 20:54

Ja gehört er fast ^^ Ist ein netter Kerl

Das mit der Wasser-Sprühanlage kenne ich von Subaru auch, bei MCM haben sie mal die absolute Billigvariante aus einem Drucksprüher mit Handpumpe und Schlauch verbaut.
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Nedash

Profi

Beiträge: 794

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0 Sport

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

406

Donnerstag, 7. September 2017, 21:05

Mit Wasser kenn ich das auch, aber ich kann mir vorstellen, dass es unerwünschte Nebeneffekte haben kann, wenn kaltes CO2 plötzlich auf einen heißen Alukühler trifft ?(
満月-86

Horror

Super Moderator

  • »Horror« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 590

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

407

Donnerstag, 7. September 2017, 21:09

Wo ist dein Ladeluftkühler montiert ? Bilder ?

Kuckst Du:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

408

Donnerstag, 7. September 2017, 21:45

Ich glaube, dass Wasser besser funktionieren müsste als CO2. Wasser hat ne mega hohe Wärmekapazität und kann extrem viel Energie aufnehmen um zu Verdampfen. Wenn du kaltes CO2 hast und das einfach nur warm machst (wobei du auch nur die normale Konvektion hast und der Kühler nicht benetzt wird wie bei Wasser), dürfte eigentlich nicht so viel Energie übergehen wie beim Wasser. Außer du hast ne extrem große Menge auf extrem niedrigen Temperaturen.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

insomnia

Fortgeschrittener

Beiträge: 366

Fahrzeuge: GT86 HKS SC v2

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Ing.

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

409

Donnerstag, 7. September 2017, 22:29

Der Wärmeübergang ist mit Wasser auch viel besser. Aber was war da noch mit verdunsten vs. verdampfen? ;)

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

410

Freitag, 8. September 2017, 06:49

Über den Unterschied hab ich mir nie Gedanken gemacht. Ich glaub aber trotzdem dass Wasser effizienter ist^^
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

Beiträge: 956

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

411

Gestern, 16:11



Hier ein Darth Vader limited Edition 2017 von Swarovki... mit 124000 Crystals.. hab ich dir fotografiert, falls du noch ein Maskottchen fürn GT86 brauchst...

Für 25.900€ bist dabei...

:thumbsup:

Horror

Super Moderator

  • »Horror« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 590

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

412

Gestern, 17:09

Mit 125.000 Crystals hätte ich ihn genommen, aber so ... :whistling:

Man hat ja schließlich einen gewissen Standard. :D
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Nedash

Profi

Beiträge: 794

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0 Sport

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

413

Gestern, 17:11

Die funkle Seite der Macht...
満月-86

Beiträge: 956

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

414

Gestern, 17:47

Dann bekommst ihn aber nicht mehr in den GT rein..

Der hier ist ja auch schon 670x380*360 mm

Gibts aber auch kleiner für dann glaub 8000 €

Ähnliche Themen