Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

goody85

Profi

Beiträge: 1 142

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

3 321

Sonntag, 27. August 2017, 14:38

Kannst du nicht irgendeine aftermarket Anlage anschleppen, wo du nur den Differenzbetrag zwischen oem preis und preis der anderen darzulegen musst? Sowas ist bei meiner Versicherung möglich

eyedol

Schüler

Beiträge: 85

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: An der Spree

Beruf: Prüfingenieur

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3 322

Sonntag, 27. August 2017, 14:53

Wenn es andere Anlagen gibt, welche meine Kriterien erfüllt, wäre es ein Versuch wert.
Müsst ich dann aber mit der Versicherung des Unfallverursachenden klären. Aber eins nach dem anderen...

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

3 323

Sonntag, 27. August 2017, 18:00

Alternative wäre die Circuit Sports, liegt als Catback unter 1000. € und ist von der Qualität her sehr gut. Fahre ich seit über 4 Jahren auch im Winter, die gammelt bisher nicht.
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)


eyedol

Schüler

Beiträge: 85

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: An der Spree

Beruf: Prüfingenieur

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3 324

Sonntag, 27. August 2017, 18:51

Die sieht nicht schlecht aus! Kannst du was im Vergleich zur Lautstärke /Dröhnverhalten im Vergleich zu OEM sagen?

bdn

Anfänger

Beiträge: 18

  • Nachricht senden

3 325

Sonntag, 27. August 2017, 19:30

Bei mir waren zuletzt KKS und Fox im Rennen. Mir ging es auch um nicht zu laut, nicht dröhnend, aber einfach mehr Substanz. Die OEM Anlage war mir zu leise und "unpassend" für das Auto. Ausserdem wollte ich einfach mehr feedback. Sollte wie ein Sportwagen klingen, aber weder wie ein V8, noch wie der Boller-Polo von der Ecke.

Habe jetzt die Fox drunter und das ist so ziemlich genau das was ich wollte. Normal dezent, nicht sonderlich laut, aber tiefer und wenn man das Auto "benutzt" ist sie da. Wird vermutlich noch etwas lauter, da erst 1000km drunter.

Bezüglich Langzeiterfahrungen zur Fox AGA gibt es hier im Forum aber andere.

PS: Wenn der TE mal rausbekommen könnte was jetzt mit der KKS eigentlicht geht, wäre das super. Die Aussage von Toyota ist bei mir frisch, auf der KKS HP gibt es die auch noch. Irgendwie kann es ja nicht sein, dass es seit mindestens einem Jahr und auch noch aktuell komplett widersprüchliche Infos dazu kommen. War für mich ein Grund die Anlage nicht zu nehmen - schade eigentlich.

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

3 326

Sonntag, 27. August 2017, 21:53

Ein wenig lauter und bassiger als OEM, dröhnt aber nicht.
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slide« (27. August 2017, 22:08)


Danny95

Schüler

Beiträge: 100

Fahrzeuge: 2012 GT86 in Orange "Toyota is love, Toyota is life."

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3 327

Sonntag, 27. August 2017, 21:56

Wie wäre die GME, soll qualitativ top sein, made in Germany und aus rostfreiem Edelstahl.

Beiträge: 872

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3 328

Sonntag, 27. August 2017, 22:17

Die GME ist die meiner meinung nach best klingende anlage für das geld mit EG zulassung also eintragungsfrei!
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

eyedol

Schüler

Beiträge: 85

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: An der Spree

Beruf: Prüfingenieur

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3 329

Dienstag, 29. August 2017, 15:13

Habe heute nochmal beim Freundlichen nachgefragt. Die Anlage aus dem Zubehörkatalog ist im System als nicht mehr lieferbar gekennzeichnet. Es gibt sie also wohl nicht mehr, womit sich die Informationen nun decken.

Demnach werde ich mein Glück mit der Circiut Sport versuchen. Falls die auch nicht lieferbar zu bekommen ist, dann bleibt es bei OEM.

Irmtraut

Anfänger

Beiträge: 34

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Irmtraut

Beruf: Konstruktionstechniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3 330

Dienstag, 29. August 2017, 20:18

Ich habe mir einen NAP Endschalldämpfer geholt. Von der Lautstärke her eher leise anzusiedeln (Rest OEM). Komplett VA und per MIG & WIG verschweißt.
Nähte sehen sauber aus, hätten aber besser geputzt sein können :rolleyes:

Man hört den GT wenn er losgelassen wird, aber im Innenraum absolut verträglich und es gibt kein störendes Dröhnen!
Das war mir am wichtigsten, weil ich auch längere Autobahn fahrten machen muss und nicht die komplette Zeit befeuert werden will. :D

Beiträge: 80

Fahrzeuge: GT86 Aero racing red

Wohnort: Travemünde

Beruf: Schröpfer

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3 331

Dienstag, 29. August 2017, 21:20

Die Circuitsports Anlage ist hier gerade im Angebot:

https://www.invidia-sportauspuff.de/s10/invidia/toyota/gt-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

eyedol (29.08.2017)

themagickey

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Aichach

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

3 332

Donnerstag, 31. August 2017, 15:10

Kann die Circuitsports Anlage auch empfehlen. Ist bei mir auch verbaut und ich fahre jeden Tag 120 Kilometer. Ein großer Teil davon ist Autobahn.
Ist nicht zu laut und macht beim Hochbeschleunigen einen schönen Klang. Der Boxersound kommt schön zur Geltung.
Geht natürlich neben ner Invidia N1 arg unter. :D

eyedol

Schüler

Beiträge: 85

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: An der Spree

Beruf: Prüfingenieur

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3 333

Donnerstag, 31. August 2017, 17:41

Habe den Link für das Angebot gestern meinem Freundlichen weiter geleitet. Freue mich schon auf die Anlage. Wüsste auch nicht was die Versicherung dagegen sagen sollte. Kostet ja weniger als OEM :)

Chris.K

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Fahrzeuge: Gt86

Beruf: ZTM

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

3 334

Freitag, 8. September 2017, 19:47

Bekommt man nen Orginalen Mittelschalldämpfer zwischen die Frontpipe und ESD von Bastuck? Oder passt das nicht?!

Chris.K

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Fahrzeuge: Gt86

Beruf: ZTM

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

3 335

Samstag, 9. September 2017, 10:10

Oder gibt es eine Alternative für den Orginalen der auch etwas Sound rausfiltert meiner ist mit dem neuen Krümmer zu laut geworden....

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 033

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

3 336

Samstag, 9. September 2017, 13:16

Ja, zwischen Bastuck ESD und der Frontpipe passt auch der normale MittelSchallDämpfer.
Was hast du aktuell verbaut?
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Chris.K

Fortgeschrittener

Beiträge: 372

Fahrzeuge: Gt86

Beruf: ZTM

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

3 337

Samstag, 9. September 2017, 14:45

Also bis jetzt war das Setup

OEM Krümmer mit HJS Kat
Overpipe Milltek
Frontpipe Bastuck mit HJS
Catback Bastuck
Damit war der Sound gut!!!!

Leider ist mir der Krümmer, am Montag auf der Nordschleife geplatzt!!

Seit gestern ein UEL Krümmer ohne Kat verbaut!! Ist mir persönlich viel zu laut....

Danny95

Schüler

Beiträge: 100

Fahrzeuge: 2012 GT86 in Orange "Toyota is love, Toyota is life."

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

3 338

Samstag, 9. September 2017, 20:02

Kann man das "Problem" eines Catless Krümmers mithilfe von Silencern lösen?

Beiträge: 872

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3 339

Samstag, 9. September 2017, 20:34

Wenn du ne anlage hast wo du silencer in die endrohre schrauben kannst wie zB bei der n1 dann ja, ansonsten musst du schalldämpfer in die catback einbauen, das klappt auch, nur der kaltstart wird lauter sein wie vorher mir dem catless krümmer.
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Rumbler07

Schüler

Beiträge: 128

Fahrzeuge: Toyota GT 86, Yaris TS

Wohnort: Lippstadt

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3 340

Samstag, 9. September 2017, 21:07

Die OEM Frontpipe wieder rein, das senkt die Lautstärke ungemein.