Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Piotronic

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Wien

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 22. Januar 2015, 21:10

Innenraum Carbon Folierung, keine 0815 Folie, sondern eine wo wirklich struktur drin ist. Ist blöd zum putzn weil alles was fussln machen kann, bleibt schnell in einer ritze drin stecken.
Am besten leicht feucht abwischen.

Die Tacho Umrandung, sowie der Deckel darüber als auch das gehäuse des Start knopf mussten vorher lackiert werden, da das material nicht glatt genug ist / war damit die Folie hält.

GT86 Club Vienna auf Facebook - GT86 Club Vienna auf Youtube
GT86 Asphalt Grau - HKS V2 Kompressor - FI Exhaust - Catless Frontpipe - Leder & Sitzheizung - Navi - AT - 8" Bubble shifter smoked - Innenraum Carbon Foliert - Eibach 30mm Pro Spacer - OZ Formula HLT 18x8" - Angefertigte Front- & Rückleuchten - Eibach Pro Street S Fahrwerk- Tire Lettering - Tab over AC - 200er Metallkat

Michyboy

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

42

Montag, 22. Juni 2015, 16:02

Hey Leute,

War die Tage mal bei nem Lackierer im Ort um mir einen Kostenvoranschlag für die Silberen Innenraumteile zu machen.
Wollte die Teile in Wagenfarbe haben (Inferno Orange).
Sein Preis wäre 250€!
Ich finde den Preis schon echt heftig, will die Teile ja nur lackiert und nicht vergoldet haben! :(
Was meint Ihr dazu?
Können ja die Lackierer hier im Forum vielleicht etwas dazu sagen?

Beiträge: 1 361

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

43

Montag, 22. Juni 2015, 18:38

Sieht dann ungefähr so aus:



:thumbsup:

250€ ist eigentlich okay ... mein erster Kostenvoranschlag waren 600

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michyboy (22.06.2015)

nicosgh

Profi

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

44

Montag, 22. Juni 2015, 18:53

Ich habe 80€ bezahlt. Ist zwar nicht orange aber bei so wenig Farbe die man da braucht dürfte der Unterschied nicht so viel sein. 8|

Ich habe die Teile auch selbst aus- und eingebaut...weiß nicht ob das bei dir noch mit im Preis dabei ist
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 470

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

45

Montag, 22. Juni 2015, 20:15

ich hab meine Teile selbst mit Wassertransferdruck auf schwarz-silber Carbon Optik getrimmt ... Das Anfängerset hat etwa 40€ gekostet (plus Basis- und Klarlack ausm Baumarkt)

Michyboy

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

46

Montag, 22. Juni 2015, 20:21

Der Preis wäre NUR für das Lackieren! Ohne Aus und Einbau! :(
Der Lackierer hat auch gemeint das es keinen Unterschied macht welche Farbe ich nehmen würde, solange es keine Spezial Lackierung wäre (Perleffekt, Flip-Flop, usw.)

Beiträge: 1 361

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

47

Montag, 22. Juni 2015, 20:44

immer dran denken, der gute Mann ist auch ein paar Minuten beschäftigt. Vorbehandeln, Grundieren, Farblack, Klarlack. Und das ganze als original Farbton

nicosgh

Profi

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

48

Montag, 22. Juni 2015, 22:35

Vielleicht sind die Lackierer nei uns "im osten" generell günstiger...kann ich aber nicht mit Gewissheit sagen
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

aeon

Profi

Beiträge: 1 325

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 23. Juni 2015, 00:50

Das Problem bei sowenig kleinen teilen ist halt das die zeit das Werkzeug und die Farbe herzurichten die gleiche ist wie wenn du grössreres/mehr lackierst

Ansonsten wie labskaus gesagt hat unterschätzt man schnell die Arbeit die dahinter steckt


Beiträge: 1 361

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

50

Dienstag, 23. Juni 2015, 07:57

Sorry, lieber "ehrlicher" Lohn als zu riskieren das noch ein guter Handwerker pleite geht. Die sind eh schon in der unterzahl (genauso wie gute Einbauer, gute Werkstätten und vieles mehr).
Ich arbeite viel lieber mit Profis als mit dem billig Hansel der nix kann

KingTim

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: 57290 Neunkirchen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

51

Samstag, 20. Februar 2016, 19:07

Hab auch die Teile mit Carbonfolie foliert. Halt Blenden von Handschuhfach und Radio, Klima, Schaltkulisse, Türgriffe und Lenkradspeiche.
Lüftungsringe würde ich gerne in RAL 3002 Karminrot lackieren lassen passend zu den Roten Nähten.
Nur bekomme ich diese net ab, alles andere ging Problemlos. Jemand nen Tipp?

Ach und hat jemand schon mal die Schalter und Regler vom Klimabedienteil ab gemacht? Also die silbernen.
Und den silbernen Ring vom Tacho?

GT86Alexander

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Verkaufsleiter

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

52

Samstag, 20. Februar 2016, 19:43


Ich habe meine Innenraumteile komplett lackiert, von den Klimaschaltern bis zum Tachoring :thumbsup:
siehe Thread.
GT86Alexander glänzender TRD // Update Innenraum 07.11.2014


Dazu musst du das komplette Klima bedienteil demontieren.dann kannst du den Gehäusedeckel abnehmen und die Schalter demontieren (nur das silberne!) die Ringe kann man einfach abziehen.

Den Ring im Tacho bekommst du nur im ausgebauten Zustand des Tacho raus. Dazu die Schraube oben entfernen und die Verkleidung vom Tacho entfernen.

Die Lüftungsringe bekommst du runter wenn du das ganze Lüftungsteil rausziehst und dann an der Seite die Nasen Eindrückst

KingTim

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: 57290 Neunkirchen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

53

Samstag, 20. Februar 2016, 20:11

Ah super, alle Fragen beantwortet! :thumbsup:

Okay gucke ich morgen mal bei. Denke die Schalter lass ich erst mal. Vielleicht kann man ja auch nen passendes Stück Folie zuschneiden.... Mal schauen.

Vielen Dank!

celtichail

Schüler

Beiträge: 97

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

54

Samstag, 2. September 2017, 14:01

Bezugsmöglichkeiten Interieurteile schwarz (aus Japan)

Hallo,
in meinem BRZ gefallen mir die silbernen Plastikteile im Innenraum nicht so wirklich.
Ich möchte das ganze deshalb durch die schwarzen GT86 Teile aus Japan/USA ersetzen.
Ist es da am sinnvollsten die Teile aus Japan als Toyota Teil bei amayama.com o. ä. zu bestellen oder kann ich die Teile auch direkt beim Subaru Händler in DE bestellen?
Bekannt sind mir nur die japanischen Toyota Teilenummer SUO..., oder gibt es die schwarzen Interieurteile gar nicht von Subaru?
Danke, ein schönes Wochenende,
Gruß Olaf

Schnuller

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Beruf: Service Techniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

55

Samstag, 2. September 2017, 14:16

Soweit ich weiß, sind die schwarzen Teile vom australischen Modell. Und gibt es nur von Toyota. Die einzige Bezugsquelle die ich kenne ist amayama und halt nicht in de. Wirst also wohl nicht regulär in Deutschland kaufen können.
Nööö, ich bin keine Signatur. Ich mach hier nur sauber.

slashy

Profi

Beiträge: 805

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

56

Samstag, 2. September 2017, 16:07

Katty kann da bestimmt Auskunft geben :)
Solange es aber keine Schalter oder chrom-Türgriffe sind, kann man die Interieur Teile auch lackieren, ist günstiger

Dabeda

Schüler

Beiträge: 67

Fahrzeuge: GT86 Limited Edition mit Turbo

Wohnort: Irsingen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

57

Samstag, 2. September 2017, 16:23

Habe alle meine teile bei Amayama gekauft, nach ca 2 Wochen waren die da

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 447

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

58

Samstag, 2. September 2017, 19:08

das Thema gabs schonmal:
Weg mit dem "Plastiksilber"

konnte wohl bei mehreren alles über amayama bestellt werden, in dem verlinkten post (bzw dem darunter) sind auch nochmal alle Teilenummern gelistet.

was mich in dem Zug aber noch interessieren würde: weiß einer, ob es die durchgehende Airbag/Radio Blende irgendnwo aus Hartplastik (also kein Kunstleder o.ä.) gibt? Finde das 1-Teil Design ganz cool, muss aber wegen 2Din Radio noch spachteln.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 284

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 3. September 2017, 11:12

Ab Post 54 hier zusammengeführt.

celtichail

Schüler

Beiträge: 97

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kassel

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 3. September 2017, 11:53

Perfekt, danke für die Antworten und Hinweise!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

KingTim (12.10.2017)