Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 977

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

21

Montag, 7. August 2017, 18:19

Und ich dachte es gibt 5 verschiedene Weiß - Codes

^^

QuamWave

Schüler

Beiträge: 59

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

Montag, 7. August 2017, 20:02

Ist pure red bei Subaru identisch mit dem von subaru? Mir kommt der brz in rot heller vor.

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
Ich weiß es nicht. Aber wenn man auf Seite 1 liest steht dort folgendes. Lightning Red (C7P) bzw. C7P racing red Es scheint sich also um das gleiche rot zu handeln.

Marius#1

Anfänger

Beiträge: 22

  • Nachricht senden

23

Montag, 7. August 2017, 20:30

Vielleicht kommt mir das auch nur so vor. Hab beide leider noch nicht live gesehen

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

MrSimmons

Anfänger

Beiträge: 19

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport Pure red Modelljahr 2016

Wohnort: Köln

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 9. August 2017, 14:49

Pure Red ist das neue Subaru BRZ Rot (Seit Modelljahr 2016-ausgeliefert seit ca. 07/2015) denke das es identisch zu Pure Red beim GT86 ist.
Bis Modelljahr 2016 gab es beim BRZ das Lightning Red welches beim GT86 Racing Red hieß.
Mein BRZ ist Pure Red, es ist meines Erachtens ein wenig heller und knalliger als das alte Lightning Red.

860

Meister

Beiträge: 2 356

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 9. August 2017, 15:13

Vorsicht mit sogenannten Lackcodes. Aus eigener leidvoller Erfahrung weiß ich, dass z.B. "Alfa Rosso 130" ungleich "Alfa Rosso 130" ist. Dass z.B. C7P von Toyota und C7P von Subaru absolut identisch sind, halte ich zwar für wahrscheinlich, aber nicht zwingend.

Viel Glück!
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

MILGT86

Anfänger

Beiträge: 29

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 13. August 2017, 03:35

Bei den Lackierungen können immer leichte Unterschiede auftreten. Gerade bei so speziellen 3-Schicht Lacken wie 37j Dynamic white Pearl. Ebenso rot oder blau Töne können unterschiedlich sein. Daher können einzelnen Fahrzeuge die man mal gesehen hat unterschiedlich sein obwohl sie die gleiche Lackierung haben. Natürlich sind das Kleinigkeiten aber wenn man wirklich genau schaut sieht man es. Ebenso ist das nachlackieren solcher Farben vor allem durch die 3-Schicht sehr Anspruchsvoll, da je nach dicke des Lacks oder dicke des Klarlacks Pigment Unterschiede ins hellere oder dünklere auftreten können.

Ähnliche Themen