Sie sind nicht angemeldet.

Swyt

Fortgeschrittener

  • »Swyt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 479

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Cadillac Eldorado Convertible 1973

Wohnort: Schweiz

Beruf: CNC-Programmierer/Fertigungstechniker

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Juni 2017, 14:02

Entscheidungshilfe

Ich tue mich etwas schwer mit dem Entscheid ob ich die Aero Schweller und Heckansätze montieren soll oder nicht.
Was meint ihr dazu?







Wer das träumen verlernt, hat seine Kindheit begraben...

Dabeda

Anfänger

Beiträge: 21

Fahrzeuge: GT86 Limited Edition mit Turbo

Wohnort: Irsingen

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Juni 2017, 14:10

Ich finde ihn auch nur mit dem Aero Spoiler hübsch :thumbup:

Beiträge: 952

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. Juni 2017, 15:49

Dir ist klar das es am Ende 50:50 in den Ansichten ausgehen wird? :D

Wenn Du zweifelst, dann lass die Finger davon! Wenn Du Dir sicher bist das es das ist was Du gut findest, dann mach es.

Da Du nicht sicher bist, lass es bleiben.
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 355

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Juni 2017, 16:00

Sehe es wie NullAhnung. Du bist dir unsicher, also lass es. Es muss dich schon voll überzeugen.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

dave_man

Schüler

Beiträge: 111

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. Juni 2017, 16:40

Ich würde mir gerne Aero-Ansätze dran machen....aber ohne Aero-Theke. Nur für den Fall dass du die loswerden möchtest ;)
___________________________________________
1. Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic
2. Dacia Logan II MCV - Bj. 2015 - Familienkutsche

Swyt

Fortgeschrittener

  • »Swyt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 479

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Cadillac Eldorado Convertible 1973

Wohnort: Schweiz

Beruf: CNC-Programmierer/Fertigungstechniker

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. Juni 2017, 17:05

Das einzige was mich eben stört ist die Linie zur Front die nicht richtig stimmt, das sieht beim GT eben auch nicht besser oder schlechter aus...
Wer das träumen verlernt, hat seine Kindheit begraben...

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 355

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

7

Samstag, 17. Juni 2017, 19:32

Naja, beim GT gibt es ja noch die Aero Ansätze für die Front. Dann passt es schon.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Swyt

Fortgeschrittener

  • »Swyt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 479

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Cadillac Eldorado Convertible 1973

Wohnort: Schweiz

Beruf: CNC-Programmierer/Fertigungstechniker

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. Juni 2017, 19:53

Nur finde ich dass die Ansätze überhaupt keine Linie haben, die von den Schwellern übernommen wird...
Wer das träumen verlernt, hat seine Kindheit begraben...

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 355

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

9

Samstag, 17. Juni 2017, 19:56

Wie gesagt, du bist nicht 100% zufrieden, dann würde ich es lassen.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Beiträge: 117

Fahrzeuge: Lotus Seven S2, 1964 / Toyota GT86 Pure, 2016

Wohnort: Soest

Beruf: IT, Dozent

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. Juni 2017, 09:01

So wie Olli sehe ich das auch ...
Solche Dinge sind immer Geschmacksfragen und eigentlich nicht diskutierbar.

Trotzdem mal meine ganz persönliche Meinung, die mir bitte keiner übel nehmen möge:
Mit dem Toyobaru ist den beteiligten Designern ein großer Wurf gelungen, gleichzeitig schlicht, zeitlos und sehr aufregend ... Alles nachträglich angebaute wirkt auch so und imho werden die klaren Linien dabei zumindest verwässert.

Eine andere Sache sind diese Aerodynamikhilfen, wenn es auf der Rennstrecke um Abtrieb geht, dann ist es eben "form follows function" ... Olli, Dein Totalumbau ist da sogar für so einen Originalitätsfreak schon wieder akzeptabel ...
Grüße aus Soest
Frank
------------------------------------------------------------------------------
My cars are family members accidently living in the garage ;)
Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Kurve

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 236

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 18. Juni 2017, 12:49

Weglassen ! ;)
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 024

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. Juni 2017, 09:49

Schließe mich an, passt nicht zu der schönen Linie, die die Front anfängt. Weglassen ;)
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Beiträge: 1 483

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 731

  • Nachricht senden

13

Montag, 19. Juni 2017, 11:31

Eigentlich alles gesagt, aber vielleicht...

Du fährst einen BRZ, da würde ich mir aus OEM Gründen (erlaubt ist natürlich alles was spass macht) ggfl.s die STI Teile besorgen (wenn man das denn haben möchte). Frontspoiler, Seitenleisten, Heckfinnen. Das ist dann authentisch und wirkt sich dann auch eher im Wiederverkauf aus. Was würde ein GT86 Interessent Denken wenn er in einem Toyota sitzt und es wäre ein BRZ Lenkrad montiert :-))).
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Swyt

Fortgeschrittener

  • »Swyt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 479

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Cadillac Eldorado Convertible 1973

Wohnort: Schweiz

Beruf: CNC-Programmierer/Fertigungstechniker

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

14

Montag, 19. Juni 2017, 11:44

STI hat leider bei der Linienführung zwischen Seitenschwellen und Heckansätze wieder einen Knick der mir überhaupt nicht gefällt.
Gerade weil OEM reizen mich die Aeroteile. Wiederverkaufswert sollte nicht geschmälert werden da die Seitenschwellen so angebracht werden dass sie wieder rückrüstbar sein sollten. Einzig beim Heck müsste ne neue Stoßstange her... Aber das ist ein Thema dass ich hoffentlich erst in 10 Jahren überlegen muss.

Edit:
Nun kommt für mich noch diese Variante (Folie, Input eines Freundes) ins Spiel, welche meine Bedenken bezüglich Linienführung grossteils elimineren könnte...
Zusammen mit einem dezenten Frontspoiler bzw. Schwert könnte das durchaus passen.
Nachtrag zu STI, die Lippe würde ohne die seitliche Erhöhung schon gut zu der Variante unten passen...

Wer das träumen verlernt, hat seine Kindheit begraben...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Swyt« (19. Juni 2017, 15:17)


Apro

Anfänger

Beiträge: 53

Fahrzeuge: GT86, Yaris TS Turbo

Wohnort: Traunstein

Beruf: Mediendesigner

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Montag, 19. Juni 2017, 18:01

habe die trd-schweller und die trd-front seit 1 jahr im lager stehen und ringe auch ständig damit, ob ich soll oder nicht ;)
aber auf anhieb konnte ich mich auch nicht entscheiden und wie die vorredner schon gesagt haben... wenns dir nicht gleich gefällt, dann lass es.

Beiträge: 952

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

16

Montag, 19. Juni 2017, 18:57

ggfl.s die STI Teile besorgen (wenn man das denn haben möchte).
Jetzt mache ich mich mal wieder unbeliebt - die STI Teile sind hässlich. :D
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (23.06.2017)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 086

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

17

Montag, 19. Juni 2017, 19:07

Was würde ein GT86 Interessent Denken wenn er in einem Toyota sitzt und es wäre ein BRZ Lenkrad montiert :-))).
Am besten dann noch Scion Typschilder ankleben - dann ist die Verwirrung komplett.

Aber zurueck zum Thema: Was mit am GT/BRZ immer gefallen hat, dass der Schweller zum hintern Kotfluegel durchgehen ist und kein Extra-Teil ist. Fuer einige vielleicht ein winziges Detail, ich finde das grossartig. Und ein Seitenschweller wuerde IMHO genau das kaputt machen. Dadurch wirkt der Schweller erst recht wie aufgesetzt.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rst (19.06.2017)

hansiii

Anfänger

Beiträge: 9

Fahrzeuge: Kaufvorhaben GT86 / BRZ im Frühjahr 2018

Wohnort: B

  • Nachricht senden

18

Gestern, 19:48

Mal eine Frage zu dem Gelben aus Post 2.
Wie nennt man diese Rippen an der Heckscheibe und wo kann man so etwas ordern?
Auch für die hinteren Seitenscheiben wäre das interessant. Ich wüßte garnicht, nach was ich da googeln müßte ...
Und, ist das eintragungsfrei?
Kaufvorhaben GT86 / BRZ im Frühjahr 2018

Dabeda

Anfänger

Beiträge: 21

Fahrzeuge: GT86 Limited Edition mit Turbo

Wohnort: Irsingen

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

19

Gestern, 19:56

Mal eine Frage zu dem Gelben aus Post 2.
Wie nennt man diese Rippen an der Heckscheibe und wo kann man so etwas ordern?
Auch für die hinteren Seitenscheiben wäre das interessant. Ich wüßte garnicht, nach was ich da googeln müßte ...
Und, ist das eintragungsfrei?

Die Dinger nennen sich "Rear Window Louvers" und sind direkt von TRD aus Japan, eintragungsfrei sind die leider nicht, Einzelabnahme ist notwendig. Gekauft habe ich die bei der Sammelbestellung von japanparts hier im Forum welche Basti immer mal wieder organisiert. :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hansiii (23.06.2017)

Swyt

Fortgeschrittener

  • »Swyt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 479

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Cadillac Eldorado Convertible 1973

Wohnort: Schweiz

Beruf: CNC-Programmierer/Fertigungstechniker

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

20

Gestern, 21:00

Für die Seitenscheiben gibt es bisher nichts, zumindest habe ich nichts gefunden. Allerdings weiß ich nicht ob das dann auch noch passt...
Wer das träumen verlernt, hat seine Kindheit begraben...