Sie sind nicht angemeldet.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 236

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

321

Samstag, 10. Juni 2017, 23:15

Ich hatte heute mal die Gelegenheit, mir das orangene Flügeltier in natura anzuschauen.

Vorweg:
Ich hatte glaube ich schon das ein oder andere Mal erwähnt, dass ich diese großen Flügel nicht mag.

Ich muss aber sagen:
Der Rocket Bunny steht schon verdammt fett da. 8)
Selbst der Flügel fügt sich da echt gut ins Gesamtbild ein.

Gerade im Innenraum ist das Projekt "Tracktool" wahrlich in letzter Konsequent umgesetzt.


Eine echt geile Kiste !!! :thumbup:


Leider hatte es heute nicht mit einer Probefahrt gepasst, der GT wurde lediglich ausgiebig im Stand inspiziert.
Aber das wird sich ja wohl nochmal ergeben ... ;)
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

GT86Olli

Meister

  • »GT86Olli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 355

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

322

Samstag, 17. Juni 2017, 09:47

Ein nicht ganz so erfreuliches Update:
Ich habe mich dazu durchgerungen, den Wagen zum Verkauf zu inserieren. Warum? Tja..

Ich habe sozusagen das Gegenteil von einem Bandscheibenvorfall. Zwei Bandscheiben sind nicht weit genug vorne, sodass drei Wirbel ohne Scheiben aufeinander liegen. Allein dadurch entstehen schon Schmerzen. Hinzu kommt, dass die Wirbelsäule dadurch in diesem Bereich instabiler ist als woanders und daher die angrenzende Muskulatur viel mehr arbeiten muss und dementsprechend schnell überlastet ist und krampft. Auslöser war vor ca. 3 Monaten ein Kletterabend und eine Wanderung. Am nächsten Tag hat's mir so sehr im Rücken gezogen, dass ich kaum noch atmen konnte. 2 Wochen konnte ich nicht richtig laufen. Ich war bei drei Ärzten, die alle sagten, es sei etwas Muskuläres. Als es nach 2 Monaten Therapie nicht besser wurde, wurde ein MRT gemacht und die o.g. Diagnose gestellt. Operieren macht keinen Sinn (zu nah am Rückenmark) und mit Therapie (Muskelstärkung) kriege ich es so in den Griff, dass ich im Alltag kaum Beschwerden habe. Aber harte Stöße und "Verrenkungen" sowie größere dauerhafte Anspannung des Rückens verschlechtert das alles natürlich wieder.
Und mit Käfig, hartem Fahrwerk und Einsatz auf der Rennstrecke (wo jeder Muskel angespannt ist), ist das leider sehr kontraproduktiv.
Ich hab erst gedacht "Hey komm, das wird schon wieder". Aber es ist halt nicht nur ein muskuläres, sondern ein anatomisches Problem, sodass es bleiben wird.

Daher nun der Schritt mit der Verkaufsanzeige. Noch ist er ja nicht verkauft. Sollte sich niemand finden, der ihn zu einem für mich akzeptablen Preis nimmt, melde ich den Wagen erstmal ab und lass ihn stehen. Wobei er dafür zu schade ist. Ich könnte heulen, wirklich. Werde ich vielleicht auch, wenn sich jemand findet und den Wagen abholt.
Aber vielleicht findet sich ja jemand, der genau so viel Spaß an dem Auto hat.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Doc

Profi

Beiträge: 657

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

323

Samstag, 17. Juni 2017, 09:51

Ach scheiße...
Ist aber wohl der richtige Schritt.. Tut mir wahnsinnig leid und ich wünsche dir alles gute :(

GT_86

Profi

Beiträge: 779

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

324

Samstag, 17. Juni 2017, 09:55

Mensch Olli,
das tut mir sehr leid für Dich, gerade wo Du so viel Herzblut in Dein Projekt gesteckt hast.

Aber die Gesundheit ist das Wichtigste, da sollte man keine Kompromisse eingehen.
Drück Dir die Daumen, für Dein Wohlbefinden, als auch für die Suche nach einem guten Platz für das Auto :)
3 : 3 ;)

QuamWave

Anfänger

Beiträge: 15

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

325

Samstag, 17. Juni 2017, 10:03

Das ist ja mal voll ....

Ich wünsche dir gute Besserung.

PadyKuma

Schüler

Beiträge: 72

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Kenn

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

326

Samstag, 17. Juni 2017, 10:07

Heftig... und schade :(
Wünsche dir, dass die Therapie schnell hilft.
Zum rumstehen ist dein Auto wirklich zu schade. Hoffe du findest einen Käufer, der die Arbeit und das Herzblut welches du ins Auto gesteckt hast würdigt.
ハチロク :thumbsup:

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 209

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

327

Samstag, 17. Juni 2017, 10:48

Ach Mist, gute Besserung!
Ich kämpfe grade mit etwas sehr ähnlichen und kann gut nachvollziehen wie schmerzhaft das ganze für dich ist.

Drücke dir auch die Daumen, dass es dir bald besser geht!
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

Tyshiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 278

Fahrzeuge: Suzuki Swift Sport, Subaru Forester XT, Subaru Impreza WRX STI V

Wohnort: Rheurdt

Beruf: IT

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

328

Samstag, 17. Juni 2017, 10:57

Ach scheiße....
Musst du dann komplett weg vom sportlichen zu was bequemen oder bleibt noch was halb sportliches über?

Hoffe es findet sich der richtige Käufer!
Ich verstehe nicht den Sinn von Busspuren. Wieso müssen ärmere Leute schneller zum Ziel kommen als ich?"
Jeremy Clarkson

Bom

Meister

Beiträge: 1 963

Fahrzeuge: "Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

329

Samstag, 17. Juni 2017, 11:08

Drücke Dir die Daumen dass Du schnell wieder gesund wirst. Meist ist sowas ja leider eine längere Leidenszeit. Habe da auch so meine Erfahrungen mit.

Vielleicht ergibt sich ja etwas und Du kannst den GT doch wegstellen und musst Ihn nicht abgeben.
Sollte es so sein, wünsche ich Dir dass das Auto in gute Hände kommt!

Viele Genesungsgrüße,
Bom
:P by Bom :)

Beiträge: 117

Fahrzeuge: Lotus Seven S2, 1964 / Toyota GT86 Pure, 2016

Wohnort: Soest

Beruf: IT, Dozent

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

330

Sonntag, 18. Juni 2017, 08:36

Och Mönsch, Olli ... ;(
Das tut mir leid! Schnelle und möglichst vollständige Besserung!!

VG und beste Wünsche
Frank
Grüße aus Soest
Frank
------------------------------------------------------------------------------
My cars are family members accidently living in the garage ;)
Die schönste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Kurve

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 236

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

331

Sonntag, 18. Juni 2017, 13:02

Man Oli, das ist ja Sch ... Mist !!! :wacko:

Du sagtest ja bei meinem Besuch noch, dass Du Rücken hast.
Dass das so übel ist, ist natürlich bitter.

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du das in den Griff kriegst.

Ich hoffe, dass sich das mit dem Rocket Bunny für Dich (wenigstens einigermaßen) zu deiner Zufriedenheit entwickelt.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 086

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

332

Sonntag, 18. Juni 2017, 16:37

Wünsch Dir auch gute Besserung und hoffe, dass Du das in den /Griff bekommst.

Bin auch neugierig, welches Fahrwerk / welcher Sitz passen wird? Ein GT im Serientrimm vielleicht?
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 4 812

Danksagungen: 303

  • Nachricht senden

333

Sonntag, 18. Juni 2017, 17:28

Gute Besserung und vor allem einen Weg damit umzugehen, der Dir nicht allzu viel Traurigkeit verursacht.
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"

Salamimann

Anfänger

Beiträge: 46

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Seat Leon

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

334

Sonntag, 18. Juni 2017, 21:02

Das ist wirklich traurig zu hören... :(

Gute Besserung!

Dein Wagen ist wirklich geil geworden, hoffentlich findet sich jemand, der das zu schätzen weiss!

LawHaki

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Baden

Beruf: Business Development Specialist

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

335

Montag, 19. Juni 2017, 08:54

Puh, das ist krass Olli ... Gute Besserung & schnelle Genesung!

Hobe

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Wohnort: Passau

Beruf: Mediengestalter

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

336

Montag, 19. Juni 2017, 12:42

ohje :( sowas aufzugeben ist natürlich absolut nicht leicht.. Hoffe, dass du irgendeinen Mittelweg findest um noch Spaß an dem ganzen Autozeugs haben zu können :) und natürlich gute Besserung!
Facebook: www.facebook.com/handsome.cars
Youtube: www.youtube.com/channel/UCpf5xpXXq2ARBJ-bY_g56yw
Instagram: @michael_hobelsberger

GaFRY

Profi

Beiträge: 616

Fahrzeuge: BRZ

Wohnort: Regen / Niederbayern

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

337

Montag, 19. Juni 2017, 17:38

Gute Besserung, hoffentlich wird's wieder! Schade um das ganze Geld, hoffe du findest jemanden der das ganze zu schätzen weiß.
Speeding Up To Slow Down

Showroom ...here...