Sie sind nicht angemeldet.

skibbles

Anfänger

Beiträge: 44

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Heppenheim

  • Nachricht senden

1 841

Montag, 15. Mai 2017, 16:51

Da war wohl jemand live dabei :S


https://www.youtube.com/watch?v=a2UGHhzNlOM

GT_86

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

1 842

Montag, 15. Mai 2017, 19:30

Da war wohl jemand live dabei :S


Heftig, soll da eigentlich von so vielen nachfolgenden Fahrern gestoppt werden, oder gibt es dafür überhaupt eine Verhaltensregel ?
3 : 3 ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GT_86« (15. Mai 2017, 19:40)


Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 806

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd, Montesa Cota 315

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Nicht IT, aber bissl IT-Hardware.

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

1 843

Montag, 15. Mai 2017, 19:44

Wichtig ist den nachfolgenden Verkehr warnen im Sinne "Unfallstelle absichern" (wobei das auf der NOS halt bissl schwierig is) und die Erste Hilfe. Nicht anders wie auf der Straße auch.

GT_86

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

1 844

Montag, 15. Mai 2017, 19:49

Irgendwie ist meine Frage in das Zitat gerutscht, sorry.
Frexx, Betonung lag natürlich auf so viele. Der Bimmer gleich am Anfang ist ja mal gleich schnell durchgerutscht; wollt sich wohl seine Runde nicht versauen lassen :whistling:
3 : 3 ;)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 806

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd, Montesa Cota 315

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Nicht IT, aber bissl IT-Hardware.

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

1 845

Montag, 15. Mai 2017, 19:51

Mehr kann ich dazu leider nicht sagen, nötig ist es sicher nicht. Manche haben ja auch schon Teile weggeräumt, sie dachten evtl. so den Nachfolgenden zu "helfen", was bei so einem Schaden natürlich obsolet ist/ war.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 239

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

1 846

Montag, 15. Mai 2017, 21:44

Der Bimmer gleich am Anfang ist ja mal gleich schnell durchgerutscht; wollt sich wohl seine Runde nicht versauen lassen :whistling:

Das war ein Ring-Taxi.
Dem war es wohl wichtiger, seinen Passagier schnell weiter zu bespaßen als mal nach zu schauen, ob man helfen kann ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 024

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

1 847

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:06

Spektakulär... und dann nur nen gebrochenen Finger. Bestes Verhalten ist, da einfach nicht zu fahren, mir reichen die Videos völlig :D

Ansonsten würde ich mal vermuten, man ist da genau so verpflichtet, erste Hilfe zu leisten, wie überall anders auch. Aber eben immer unter der Prämisse, die eigenen Sicherheit vorne anzustellen - hilft ja keinem, auch noch überfahren zu werden... Und wenn das schon 2-3 Autos oder mehr angehalten haben, ist die erste Hilfe vermutlich sichergestellt.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 358

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

1 848

Dienstag, 16. Mai 2017, 12:28

Ui, den hat's böse verrissen. :S Ist aber auch eine gefährliche Stelle. Durch die Kuppe sieht man nichts und wenn man die Strecke nicht kennt und zu früh einlenkt (wie der Clio), landet man im Gras.
Zum Glück sind wohl alle Beteiligten einigermaßen heil davon gekommen.

Dass der erste (der im GT) angehalten hat, ist nur verständlich und auch richtig. Er ist Zeuge und der erste, der helfen kann.
Bei den nachfolgenden Fahrzeugen kann man geteilter Meinung sein. Vor allem bei denen, die auf dem anderen Grünstreifen anhalten.
Gerade an der Stelle ist es sehr gefährlich, einfach stehen zu bleiben. Nach der Kurve/Kuppe und an der Stelle ist man auch nicht gerade langsam unterwegs.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 024

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

1 849

Dienstag, 16. Mai 2017, 12:34

Zumal durch die parkenden Autos und Trümmer auch kaum noch Platz war, durch zu fahren. Der eine ganz rechts hat ja praktischerweise auch noch die Tür maximal aufgelassen, so dass sich richtig Stau entwickelt hat :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

lucard

Schüler

Beiträge: 86

Fahrzeuge: Corrado 8V, Corrado VR6, GT86.

Wohnort: Hamburg

Beruf: Programmierer

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1 850

Donnerstag, 25. Mai 2017, 11:11

2017 Subaru BRZ Review | Auto Expert John Cadogan | Australia

wahrscheinlich längst diskutiert worden, aber fand Teile des Textes nett.

“if you actually gave the brz a hairdryer and all of the sudden it got 30% more power..”

“you hear all the people talk about engine upgrades and ‘it needs more power’. and it really annoys me because most of the muppets who cry out for more power in a car like a brz are absolutely incapable of driving the car the way it is to the limit of its performance under brakes or around bends. the easiest thing to do in a performance car is to accelerate. everything else takes a lot more skill.”

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Natz (25.05.2017), Twinguin (16.06.2017), RainerB (16.06.2017)

reinketrx

Fortgeschrittener

Beiträge: 440

Fahrzeuge: Toyota GT86 in Rot und Nissan Juke Nismo RS 4x4 in Weiß

Wohnort: 59320 Ennigerloh

Beruf: Baustoffprüfer

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

Doc

Profi

Beiträge: 657

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

1 852

Mittwoch, 31. Mai 2017, 13:21

Mazda mx5 vs. Gt86 (vs Hellcat :D )

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Doc« (31. Mai 2017, 14:52)


HolgMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 324

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport, Renault Twingo 3, Simson S 51

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

1 853

Freitag, 16. Juni 2017, 14:11

Tuning GT86 bei Ausfahrt.tv

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 024

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

1 854

Freitag, 16. Juni 2017, 14:30

Und wie alle in den Kommentaren so abgehen von wegen "das nennt ihr Tuning" ... :rolleyes:
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white