Sie sind nicht angemeldet.

QuamWave

Schüler

  • »QuamWave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: NRW

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 23. Mai 2017, 01:12

Hallo erstmal

Guten,

ich lese hier schon länger bei euch im Forum mit und dachte ich melde mich mal an und fange im Vorstellungsthread an.
Ich bin 27Jahre und komme aus der nähe von Köln. Grund meiner Anwesenheit ist natürlich der GT86/BRZ den ich gedenke mir zuzulegen.
Ich habe das Auto eigentlich schon bestimmt seit 2-3Jahren im Blick. In den letzen Monaten fange ich an mich aber immer mehr dafür zu interessieren.
Das ich das Auto haben möchte steht fest. Die Frage ist nur wie viel will ich ausgeben und wann schlage ich zu.
Aktuell fahre ich einen 2009 Civic und bin mit diesem recht zufrieden. Vorallem hat der was was der Toyabaru nicht hat und zwar ein Kofferraum wo komfortabel ein Mountainbike rein passt.
Daher habe ich auch vor dieses Jahr nochmal einen Urlaub mit dem Civic und Bike zu machen bevor ich ihn verkaufe. Was ich hier gesehen habe soll ein Bike sogar in den GT86 passen wenn man das Vorderrad ab montiert.
Gefahren bin ich den GT86 noch nicht. Das werde ich wenn es soweit ist dann mal bei einem Händler machen. Danach wird das warten wohl auch nicht einfacher.
Ich habe vor den GT86 als Pendlerfahrzeug zu nutzen. Leider kommen dann jeden Werktag 90km drauf. Das ist etwas traurig für so ein Auto aber ein Zweitwagen macht für mich keinen Sinn und ich will ihn schließlich auch fahren. Daher sollte er auch erstmal größtenteils Serie bleiben. Ein Aero oder TRD Bodykit hätte ich dann aber doch ganz gerne. :)
Direkt schon mal eine Frage. Hat jemand zufällig für mich eine grobe Preisvorstellung was so ein TRD Kit nachträglich kostet in der Werkstatt zu montieren? Damit ich Autos ohne und mit bei einem Kauf theoretisch vergleichen kann.

Gruß QuamWave

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 299

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Mai 2017, 03:56

Erst mal willkommen und Grüsse vom Exil-Kölner. Wenn man es mit dem Fahrwerk nicht übertreibt, dann wüsste ich nicht, was dagegen sprechen sollte, den GT zum Pendeln zu benutzen. Naja, und wenn Du die Vorstellungsthreads hier gesehen hast, dann weisst Du auch schon, was nach der Probefahrt passieren wird. Also, Willkommen!!
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

themagickey

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Aichach

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Mai 2017, 07:50

Auch ein herzliches Willkommen von mir!
Ich benutze den Wagen selbst zum pendeln (jeden Tag insgesamt 120 km) und hab es noch nicht bereut. Ja er ist lauter (Sport-AGA verbaut) und härter (Tieferlegung) aber es hat mich noch nicht einmal gestört. :D
Und wenn man noch etwas Zeit übrig hat, nimmt man nicht die Autobahn, sondern die Landstraße daneben! Das macht mit so gut wie keinem anderen Auto so viel Spaß wie mit dem GT! :)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 277

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 583

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Mai 2017, 09:12

Willkommen in die Nähe von Köln :)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 260

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Mai 2017, 09:26

Ich dachte, jetzt kommt
"ich weiß ja nicht, ob Sie's schon wussten..."
:D

Herzlich willkommen hier!
Das TRD Kit nachträglich zu verbauen, ist keine ganz günstige Angelegenheit. Es kostet neu ca. 2500€ (mein letzter Stand, kann sein, dass sich da was geändert hat). Dazu kommen Lack (rechne mal 700-1000€) und Anbau, wenn man den nicht selbst machen kann/will.
Beziehen kannst du das Kit über den Toyota Händler. Aber frag da mal bei AuH Ströher an: Toyota GT86 Zubehör vom Toyota Autohaus Ströher
Ansonsten kann man das auch über fensport.co.uk bestellen.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

QuamWave (23.05.2017)

Patpat

Schüler

Beiträge: 173

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Mai 2017, 09:58

Willkommen im Forum. :)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 799

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 273

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Mai 2017, 10:23

Moin Moin und Herzlich Willkommen.

Wenn Du unbedingt einen Aero oder TRD haben willst, dass solltest Du einen suchen, der bereits fertig dasteht.
Ansonsten wird das schon ziemlich teuer, der von GT86Olli genannte Preis sollte ziemlich gut passen.

Viel Spaß bei der Probefahrt.
Was soll schon passieren? ;)
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover