Sie sind nicht angemeldet.

insomnia

Fortgeschrittener

Beiträge: 347

Fahrzeuge: GT86 HKS SC v2

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Ing.

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 16. Mai 2017, 21:24

Solange es nicht ComicSans ist :D

Ich gönne euch doch den Spaß, zur Bewertung des Fahrers machen mir Rundenzeiten mehr Spaß als aus denn Stand geradeaus zu fahren (zweifelsohne muss auch das gekonnt sein, das macht die Vergleiche ja noch schwerer). Für Rundstrecke ist für MICH 100-200 der interessantere Benchmark. Da es das Display hergibt ist doch gut, dass man das unter gleichen Vorzeichen teilen kann - vergleichen durch die Dutzenden Einflußfaktoren eben nicht.

GT-AT

Fortgeschrittener

  • »GT-AT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 333

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 16. Mai 2017, 21:43

@insomnia: Vor einiger Zeit habe ich geschrieben, dass es hier nur um Spaß gehen soll und dass eine 100-200-km/h-Messung mit unserem Display nicht möglich ist. Auch ich wäre genauen Messungen nicht abgeneigt (v.a. Rundenzeiten), aber ich habe keine Möglichkeit dazu. Ich mache mir einfach alle paar Wochen/Monate den Spaß und versuche meine Zeit zu verbessern - nebenbei ist es auch kein schlechtes Gefühl, "Herr des Schlupfs" zu sein (das kann ganz leicht eine halbe Sekunde und mehr ausmachen). ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

insomnia (16.05.2017)