Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 893

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 16. Mai 2017, 05:26

Zitat

Bleib lieber bei deinem swift... nen heckantrieb sportwagen mit nem swift zu vergleichen... wirst wohl nicht glücklich werden
..


Wenn man keine Ahnung hat... Natürlich kann man die beiden vergleichen! Sind beide Sauger, sind beide Kurvenfresser.. Der Swift liegt auch verdammt gut auf der Straße. Natürlich sind das 2 komplett verschiedene Autos, aber das interessiert mich doch im Moment garnicht! Das einzigste was beim GT86 halt echt geiler ist, ist der RWD und der sehr niedrige Schwerpunkt! Aber was du anscheinend aus meinem Post nicht verstanden hast, ist dass es mir nicht so viel wert ist.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk




Genau wegen deinem letzten satz sage ich: lass es! Oder leih dir mal für ein wochenende nen GT aus das du ihn ausgiebig probefahren kannst...
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 219

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 16. Mai 2017, 07:17

Ja ich würde auch sagen, behalte den Swift...

Ich habe den S2000 und Eclipse gefahren und dann den GT86, und ich war nur am Grinsen und bin es heute noch :D

Thema bewerten