Sie sind nicht angemeldet.

nicosgh

Profi

  • »nicosgh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Dezember 2013, 20:56

Chrom-Embleme lackieren

manche hier haben ja ihr toyota embleme mit plastidip (oder wie das heisst) mattschwarz "lackiert". da mein dach und die spiegelkappen aber glanz-schwarz sind wollte ich die embleme gern auch glanz-schwarz machen. weiss jemand wie das am besten geht ? lackspray direkt auf den chrom wird bestimmt nicht halten oder ?
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 024

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Dezember 2013, 21:01

ich meine bei Japanparts gab's auch glanzschwarze Embleme... ?(
Hält sicher länger als es selbst zu machen.

Kevin27

Schüler

Beiträge: 95

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Dezember 2013, 18:28

Wenn du richtig lackieren willst sowieso:
Die Teile werden ja auch nur beschichtet sein:
Also chrom gut weg oder anschleifen, füllern, nasschleifen,
lackieren----> fertig ;-)

nicosgh

Profi

  • »nicosgh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. Dezember 2013, 21:38

wird wohl schwer sein in den ganzen lücken zu schleifen. klingt nach viel aufwand für wenig veränderung. ich hatte noch eine idee aber weiss nicht ob das geht: man macht die embleme mit dem plasti dip matt-schwarz und sprüht dann klarlack drauf. würde das halten bzw. würde das dann glanz-schwarz ergeben? ?(
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Dezember 2013, 21:41

Wieso sollte das Plasti dip nicht halten? Da fahren doch schon einige hier im Forum rum. Und wenns nach nem halben Jahr nicht mehr so gut aussieht, runter damit und neues Plasti dip rauf ;)
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

nicosgh

Profi

  • »nicosgh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. Dezember 2013, 21:45

ich meine ob der klarlack auf dem plasti dip hält. und ich frage mich ob dann aus dem matt-schwarz auch glanz-schwarz wird
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 430

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Dezember 2013, 22:16

Nur wenn du dünn genug dippst dann deckts aber nicht. Und wenn du dick dippst bröckelt der lack ab

Jesera

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Fahrzeuge: VW R20

Wohnort: Chemnitz

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Dezember 2013, 12:14

Hab meine Chromembleme auch vom lackierer schwarz lacken lassen, VW Emblem etwa Bierdeckelgroß kostet da 55€ aber hält wie die Hölle, allgemein ist Chrom für einen Lackierer die reinste Tortur zum lackieren.

nicosgh

Profi

  • »nicosgh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 3. Dezember 2013, 12:33

Hab meine Chromembleme auch vom lackierer schwarz lacken lassen, VW Emblem etwa Bierdeckelgroß kostet da 55€ aber hält wie die Hölle, allgemein ist Chrom für einen Lackierer die reinste Tortur zum lackieren.
für ein emblem 55€? das ist mir zu teuer :thumbdown:
"Allradantrieb bedeutet, daß man erst dort stecken bleibt, wo der Abschleppwagen nicht mehr hinkommt." ^^

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Dezember 2013, 12:48

Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

RiV86

Anfänger

Beiträge: 29

Fahrzeuge: Toyota GT 86

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Dezember 2013, 16:55

Hallo,
ich möchte meine Felgen auch schwarz glänzend plastdippen. Nach meinen Informationen gibt es von Plastidip einen Klarlack, der auf das Mattschwarz aufgetragen werden kann (Es heißt Plastidip Spray Glossifier). Doch leider erzielt es nicht den gewünschten Effekt wie ich las. Es soll eher seidenmatt als tief schwarz glänzend werden, deshalb suche ich eine bessere Alternative.

Gruß René

ti8000

Anfänger

Beiträge: 26

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Samstag, 13. Mai 2017, 17:20

Plasti Dip ziemlich grob?!

Hallo zusammen,

wollte heute meine Embleme dippen. Leider kam es nicht so raus wie in vielen Onlinevideos sondern versprühte relativ grobe "Stückchen" Folie. Habe 4 Schichten aufgetragen und es war immer noch Chrom zu sehen und sah nicht wirklich gut aus. Was habe ich falsch gemacht? Habe die Dose vorher wirklich lang genug geschüttelt ;). Woran kann es liegen? Habe folgendes Plasti Dip genutzt https://www.amazon.de/gp/product/B0006SU…0?ie=UTF8&psc=1 ... Habe keine Bilder gemacht und alles wieder abgekratzt.. In den Videos sah es sehr leicht aus... kein Plan was da los ist. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben.

Danke
und viele Grüße
Tino ?(

Doc

Profi

Beiträge: 677

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

13

Samstag, 13. Mai 2017, 18:53

Also ich habe das hier.

https://www.amazon.de/gp/product/B003A67…e?ie=UTF8&psc=1

Hat wunderbar funktioniert. Habe so 7-8 schichten aufgetragen. Alle aber recht dünn.

Bom

Meister

Beiträge: 2 023

Fahrzeuge: "Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

14

Samstag, 13. Mai 2017, 19:28

Ich habe Sprühfolie von Foliatec benutzt.

https://www.foliatec.com/shop/sprueh-folie/
:P by Bom :)

Ähnliche Themen