Sie sind nicht angemeldet.

Manjules

Anfänger

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

21

Montag, 1. Mai 2017, 14:46

Hallo zusammen,

habe ähnliches Problem wie oben beschrieben, nur bei mir ist der Standort komplett falsch. Mein Wagen steht/fährt in BaWü und laut Navi befinde ich mich in Polen.. auch nach längerer Fahrt mit aktiver Zielführung fängt sich der Standort nicht.

Hat jemand von euch eine Idee was da sein könnte bzw. wie ich das beheben kann? Oder muss ich direkt zum Händler?

Danke für eure Hilfe.

Grüße

AnPe

Profi

Beiträge: 955

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 2. Mai 2017, 05:13

Wenn es sich nicht um was einmaliges handelt, ist wahrscheinlich der Händler der nächste Ansprechpartner.

Cizor

Anfänger

Beiträge: 14

Fahrzeuge: Toyota GT86 Permut Weiß

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Technischer Produktdesigner

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 2. Mai 2017, 09:13

Servus,

habe das gleiche Problem. Mein Standort befindet sich leider in Brüssel, das Auto selbst aber in Bayern..

War ebenfalls beim Händler, welcher ein Naviupdate draufspielte. Hat leider nichts geholfen. Als nächstes wurde die Naviantenne in T&Go getauscht (könnte schon bei dir helfen) - Ergebnis: erfolglos. Laut händler benötige ich ein neues T&Go für 765 Euro inkl. Einbau...

Aber lass den Händler am besten das mit der Naviantenne ausprobieren.

Gruß