Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JDM_12

Fortgeschrittener

  • »JDM_12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. April 2017, 11:50

Hat jemand Erfahrungen mit dem Soft99 Wachs?

Hi

Hat es jemand schon mal getestet? :D

https://www.amazon.de/Soft99-298-Fusso-M…customerReviews

WällerGT

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Fahrzeuge: GT86, schwarz

Wohnort: VG Gebhardshain

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. April 2017, 12:02

selbst habe ich noch keine Erfahrungen gemacht. Aber mal ein paar Youtube-Videos gesehen. Das Feedback ist sehr positiv. Ich wollte das auch gerne mal testen.


Update: Schwarz Roter Wäller GT

GT86>>>Schwarz>>>Teilfolierung in Rot>>>Eibach ProKit>>>Milltek Catback>>>Mishimoto Ansaugschlauch>>>Valenti Full Smoked>>>K&N-Luftfilter>>>MPS-Mapping>>>Sommer:Motec Nitro 8x18ET35 mit EAGLE F1>>>Winter:OEM>>>Edelstahlplatte Mittelkonsole>>>Innenraumteile schwarz gedippt

JDM_12

Fortgeschrittener

  • »JDM_12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. April 2017, 12:14

https://www.big-in-japan-performance.de/…e-car-cleaning/

Hier gibt es eine komplette Übersicht, da gibt es sogar spezielles Wachs fürPerleffekt Lacke, ich glaube ich teste Mal :D

JDM_12

Fortgeschrittener

  • »JDM_12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. April 2017, 12:15

https://www.amazon.de/Soft99-428-Water-B…keywords=soft99

Hier ist das für dem Perleffekt Lack :)

Nedash

Profi

Beiträge: 833

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0 Sport

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. April 2017, 12:25

Ich habe das Fusso Soft99 für farbige Lacke letztes Jahr verwendet.

Kann sagen: Gutes Zeug, hat ein sehr schönes Beading und eine lange Standzeit. Vom Glanz ist ein Carnauba immer noch schöner, aber dafür hast du mit dem Fusso viele Monate Ruhe.

Ach ja, und erwarte keinen Blumenduft wie bei natürlichen Wachsen - es stinkt wie Terpentin :wacko:

Habe noch einiges übrig, daher werde ich es dieses Jahr wieder benutzen :P
満月-86

Beiträge: 892

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. April 2017, 08:33

Habe bisher immer petzold wax benutzt, habe aber von nem kollegen ebenfalls soft 99 fusso coat f7 für weiße lacke bekommen... er meinte er benutzt im moment das wax für perleffekt, aber man kann eigentlich so ziemlich jedes verwenden... have es leider noch nicht angewendet...
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

JDM_12

Fortgeschrittener

  • »JDM_12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. April 2017, 08:35

Ich hab das Zeug gestern mal geordert, bin gespannt :thumbsup:

Beiträge: 987

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. April 2017, 08:35

Nehme es immer mal wieder für den mr2 oder gt86 her...

Preis/Leistung top

https://youtu.be/xsltS7nYRYE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »paradoxtom« (21. April 2017, 08:41)


JDM_12

Fortgeschrittener

  • »JDM_12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

9

Freitag, 21. April 2017, 09:31

Wow sieht super aus :thumbsup:

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 304

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

10

Freitag, 21. April 2017, 09:43

Hab mir das jetzt auch mal bei Amazon bestellt... wird meine erste Erfahrung mit Wachs :S
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

JDM_12

Fortgeschrittener

  • »JDM_12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

11

Freitag, 21. April 2017, 10:45

Ich bin auch gespannt :)

WällerGT

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Fahrzeuge: GT86, schwarz

Wohnort: VG Gebhardshain

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

Freitag, 21. April 2017, 11:10

Hab mir das jetzt auch mal bei Amazon bestellt... wird meine erste Erfahrung mit Wachs :S
Wenn die vorigen Schritte ordentlich durchgeführt wurden ist das mit dem Wachs auch keine Hexerei. Hier im Forum gibt es da ja bekanntermaßen haufenweise Informationen :thumbsup:

Bin gespannt was ihr so berichtet. Ich muss erstmal das sonax Xtreme leer bekommen.

edit: zum Beispiel >>hier<<

Update: Schwarz Roter Wäller GT

GT86>>>Schwarz>>>Teilfolierung in Rot>>>Eibach ProKit>>>Milltek Catback>>>Mishimoto Ansaugschlauch>>>Valenti Full Smoked>>>K&N-Luftfilter>>>MPS-Mapping>>>Sommer:Motec Nitro 8x18ET35 mit EAGLE F1>>>Winter:OEM>>>Edelstahlplatte Mittelkonsole>>>Innenraumteile schwarz gedippt

JDM_12

Fortgeschrittener

  • »JDM_12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. April 2017, 11:18

Sonax hatte ich bisher auch immer, aber das andere war mir gleich symphatisch kommt ja schließlich auch aus Japan kein Wunder also :D

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 304

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. April 2017, 12:43

Wenn die vorigen Schritte ordentlich durchgeführt wurden ist das mit dem Wachs auch keine Hexerei. Hier im Forum gibt es da ja bekanntermaßen haufenweise Informationen

Habe ich mir auch so gedacht nach 2-3 Videos :D Normal waschen wie immer, trocken machen, Wax dünn drauf, trocknen lassen, glänzend polieren mit so viel Druck wie gerade nötig. So stelle ich es mir vor :)
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Nedash

Profi

Beiträge: 833

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0 Sport

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. April 2017, 13:04

Wenn die vorigen Schritte ordentlich durchgeführt wurden ist das mit dem Wachs auch keine Hexerei. Hier im Forum gibt es da ja bekanntermaßen haufenweise Informationen

Habe ich mir auch so gedacht nach 2-3 Videos :D Normal waschen wie immer, trocken machen, Wax dünn drauf, trocknen lassen, glänzend polieren mit so viel Druck wie gerade nötig. So stelle ich es mir vor :)


Normalerweise bereitet man Auftragen von Versiegelung durch eine vernünftige Politur vor. Schließlich willst du ja keine Kratzer und Hologramme konservieren.
Nach dem Auftragen musst du das Fusso auch nicht "glänzend polieren", sondern einfach mit einem Mikrofasertuch auswischen. Druck ist dazu fast nicht nötig, wenn du es nicht zu lange drauf gelassen hast.
満月-86

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 304

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. April 2017, 13:16

Wenn an dem Weiß neben der natürlich besten Optik ( :D ) noch was gut ist, ist es praktische Nicht-Vorhandensein von Hologrammen :)

Würde das sowieso nur nach kompletter sorgfältiger Handwäsche machen, nicht in Waschbox oder so, da habe ich die Ruhe, pingelig zu sein :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

JDM_12

Fortgeschrittener

  • »JDM_12« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

17

Freitag, 21. April 2017, 13:20

Meiner sieht aus wie neu, nichts dran, wurde vom Vorbesitzer auch immer per Hand gewaschen und nur im Sommer gefahren, und genauso führe ich es fort :)

Beiträge: 987

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

18

Freitag, 21. April 2017, 14:23

Ich könnte euch noch Waxtec empfehlen.. geht aber schon in Richtung Versiegelung...




Aber: Bevor versiegelt wird muss erst poliert werden!

Wer bei mir in der Nähe wohnt, der kann es auch machen lassen.. gegen Entgeld natürlich :D

eddie389

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Fahrzeuge: GT86, Infiniti FX, Dodge Neon, Bmw e46, Golf 3

Wohnort: Südlich von München

Beruf: Industriemachaniker, CNC Programmierer.

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

19

Freitag, 21. April 2017, 15:38

Schreib mal ne pn was polieren bei dir kostet.
Laut Bilder hast du es ja gut drauf.

Beiträge: 987

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

20

Freitag, 21. April 2017, 16:59

Hast PN..

Im Grundsatz gilt:

Intensive Lackreinigung - Handwäsche und abkneten des Fahrzeuges -> Entfernen von Teer, Insekten, Flugrost
Intensive Reinigung von Felgen - Handwäsche der Felgen, Reifen auffrischen
Kratzer entfernen - Oberflächlilche Kratzer mit 2000 er Schleifpapier entfernen und anschließend mit Schleifpolitur die restlichen Waschanlagenkratzer entfernen
Kratzer feinst und Hologramme entfernen - MIt Hochglanzpolitur feinste Kratzer und Hologramme entfernen
Gummi und Kunststoffpflege - Alle Gummis und Kunststoffteile außen werden aufgefrischt und erhalten ihre satte "Farbe" zurück
Aussenscheiben Reinigung - Bei Bedarf werden auch feinste Kratzer aus den Scheiben poliert
Carnabauwachs - Zuletzt wird der Lack mit Carnaubauwachs oder Fluorhaltigen Wachsen versiegelt

Momentan verwende ich Polituren von 3M oder Meguiars

z.B.

Meguiars Mirror Glaze #105 Ultra Cut Compound

Zitat

Meguiars Mirror Glaze #105 Ultra Cut Compound

Mit der #105 Ultra Cut Compound trägt Meguiars all jenen Rechnung, die eine echte Polierwaffe brauchen. Die #105 entfernt mühelos sehr starke Beschädigungen, Kratzer und Kreise. Nassschleifspuren bis 1200er Körnung werden effektiv entfernt. Der Unterschied zu anderen vergleichbare starken Polituren ist die patentierte "super-micro abrasive technology", welche ein nahezu perfektes Finish nach der Anwendung hinterlässt, so dass in der Regel nur noch einmalig mit einer milden Finishpolitur darüberpoliert werden muß.


Meguiars Mirror Glaze #205 Ultra Finishing Polish

Zitat

Meguiars Mirror Glaze #205 Ultra Finishing Polish

Mit der Meguiars Mirror Glaze #205 Ultra Finishing Polish wurde ein neues, überragendes Produkt entwickelt, das bereits mit der neuen Super-Micro-Abrasive-Technologie ausgestattet wurde. Ursprünglich wurde eine optimale Finishpolitur für die Nacharbeit nach der Anwendung der #105 gesucht und gefunden. Gleichzeitig dient das #205 Ultra Finishing Polish als finale Politur nach der Anwendung sämtlicher starker Polituren aus der Mirror Glaze Serie, auch bei den traditionellen wie der #85 etc. ist sie optimal geeignet. Natürlich ist die Politur auch als "Stand-alone" Produkt gegen leichtere Kratzer und Swirls einsetzbar.

Die Besonderheit liegt darin, dass das Mittel sowohl per Hand, Rotation, Excenterpolierer und sogar den klassischen "Baumarktpolierern" angewendet werden kann. Die spezielle Zusammensetzung sorgt für ein staubfreies, sauberes Arbeiten und ein kinderleichtes Auspolieren. Es bleibt ein wunderbarer, kratz- und schlierenfreier Hochglanz - die perfekte Vorarbeit für das finale Wachs. Die #205 Ultra Finishing Politur ist silikonfrei und kann somit in Lackierbetrieben eingesetzt werden.



Polierscheiben sind von Lake Country

- CCS Cutting Pad
- Light Cutting
- Finishing Pad


gewaschen wird mit einer eigenen Schaummischung: dadurch werden die Insekten, Teer etc. sehr schonend vom Lack entfernt..