Sie sind nicht angemeldet.

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 3 973

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 19. April 2017, 17:14

Ist schon lustig 8| ,nein eigentlich traurig, wie so ne einfache Frage immer ausarten muss X(


Wahrscheinlich wuerde sogar eine einfache ja/nein Frage hier ausarten. :trost:
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Natz (19.04.2017), Dr.Frexx (19.04.2017)

Tyshiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Fahrzeuge: Suzuki Swift Sport, Subaru Forester XT, Subaru Impreza WRX STI V

Wohnort: Rheurdt

Beruf: IT

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 19. April 2017, 21:06

Ist schon lustig 8| ,nein eigentlich traurig, wie so ne einfache Frage immer ausarten muss X(


Wahrscheinlich wuerde sogar eine einfache ja/nein Frage hier ausarten. :trost:

Bist du dir da sicher? Ja oder Nein? :P
Ich verstehe nicht den Sinn von Busspuren. Wieso müssen ärmere Leute schneller zum Ziel kommen als ich?"
Jeremy Clarkson

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 3 973

Danksagungen: 190

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 19. April 2017, 21:19

Bist du dir da sicher? Ja oder Nein?

Ich sagte "wahrscheinlich", d.h. in ueber 50% der Faelle, mathematisch p>0,5. In einer binaeren Welt kann man das schoen runden, also p=1, also ja.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

patx

Erleuchteter

Beiträge: 2 996

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 20. April 2017, 07:38

Ja, echt bescheiden, diese ganzen Diskussionen in einem Diskussionsforum - hat mich schon immer geärgert, bin jetzt viel bei Wikipedia :D

Ausgeartet ist hier doch auch gar nichts, es drehte sich immer um Fahrten auf der Nordschleife und Versicherungsschutz. Dazu kamen einige konkrete Hinweise, Nachfragen beim Versicherer und gestritten hat sich auch niemand über irgendwas ;)
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Tyshiro

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Fahrzeuge: Suzuki Swift Sport, Subaru Forester XT, Subaru Impreza WRX STI V

Wohnort: Rheurdt

Beruf: IT

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

45

Donnerstag, 20. April 2017, 07:49

Bist du dir da sicher? Ja oder Nein?

Ich sagte "wahrscheinlich", d.h. in ueber 50% der Faelle, mathematisch p>0,5. In einer binaeren Welt kann man das schoen runden, also p=1, also ja.

Also hätte ein einfaches "Ja" auch gereicht :P

So is gut jetzt, ich höre nu au mim Spam D:
Ich verstehe nicht den Sinn von Busspuren. Wieso müssen ärmere Leute schneller zum Ziel kommen als ich?"
Jeremy Clarkson

860

Meister

Beiträge: 2 274

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 20. April 2017, 07:57

eigentlich traurig, wie so ne einfache Frage immer ausarten muss


Ich bin auf der Suche nach einer Kfz-Versicherung, bei der die Touristenfahrten nicht schon heraus genommen sind/ wurden.

Über Tipps in der Richtung würde ich mich freuen


Sorry, ich halte diese Frage keineswegs für eine "einfache Frage".
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

patx (20.04.2017)

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 247

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 20. April 2017, 12:18

Und ich seh die Eskalation nicht? Hart aber Fair. Keine Beleidigungen, ist doch alles fein, oder nicht?
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

patx (20.04.2017)

Beiträge: 888

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 20. April 2017, 14:24

Ist schon lustig 8| ,nein eigentlich traurig, wie so ne einfache Frage immer ausarten muss X(
Ganz ehrlich? Ich musste sogar zurück blättern, um mir Deine Frage noch mal anzusehen :D

Vielleicht liegt es einfach daran, dass bereits ab dem zweiten Post nicht mehr konkret auf Deine Fragestellung eingegangen wurde, was eigentlich immer der Fall in einem Forum ist und auch viele Threads erst interessant (ge)macht (hat) ;)

Also alles wie immer :) aber doch kein Grund traurig zu sein ^^
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf
sterben und nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

patx (20.04.2017)

sirarni

Fortgeschrittener

Beiträge: 550

Fahrzeuge: Gt 86 kpr, MX-5 NBfl

Wohnort: Kochersteinsfeld (Nähe Heilbronn)

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 20. April 2017, 14:46

Wieso ist ab Beitrag 2 nicht mehr drauf eingegangen worden?!

Also mein Post war zB Beitrag 18 und ich hab da doch keinen Müll geschrieben?! Hab sogar bei HUK angerufen und nachgeragt... Somit wurde doch eine Antwort gegeben auf die Frage: welche Versicherung versichert es?!

Die anderen Beiträge seh ich auch als sachdienlich... denn da wurde ja auch auf versteckte "Gesetzeslücken" hingewiesen. Schreibt man als Antwort nur HUK, Generali oder sonst was, ist dann immer noch nicht klar ob das dann auch wirklich so stimmt.
Durch die Diskussion wurden eher "Gefahrenquellen" aufgetan und daraufhin dann reagiert. Im Endeffekt haben die Antworten dadurch dann ja an Qualität gewonnen ;-)

Aber ein Fazit wäre der Übersicht halber schon gut, das stimmt.
Also (ohne Gewähr):

- HUK 24
- HUK Conurg
Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

Beiträge: 888

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 20. April 2017, 15:33

Wo habe ich geschrieben das etwas unsachlich oder gar Müll war?

Die Frage vom Dr. war halt ganz eng umrissen.

Ich bin auf der Suche nach einer Kfz-Versicherung, bei der die Touristenfahrten nicht schon heraus genommen sind/ wurden.
Über Tipps in der Richtung würde ich mich freuen :)


Ich denke aber auch das Du mein Post sehr wohl verstanden hast ^^ ;)

Aber ein Fazit wäre der Übersicht halber schon gut, das stimmt.
Also (ohne Gewähr):

- HUK 24
- HUK Conurg


Vielleicht führen die, die noch weitere Versicherungen kennen diese Liste (mit Datum?) weiter? Die eigentliche Klärung wird klugerweise vor Abschluss von den Interessenten erfolgen, wodurch man hier keine Rechtssicherheit benötigt ;)
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf
sterben und nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Dr.Frexx

Super Moderator

  • »Dr.Frexx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 730

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Kia Cee'd, KTM 350 EXC-F, Montesa Cota 315

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Nicht IT, aber bissl IT-Hardware.

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 20. April 2017, 16:01

Und wenn ihr jetzt mal ehrlich drüber nachdenkt - bei solchen Verantaltungen passiert wesentlich öfter was als im normalen Straßenverkehr - warum sollen andere Versicherungsteilnehmer für eure Schäden aufkommen, die euch bei solchen Veranstaltungen entstehen oder die ihr dabei verursacht?
Das treibt dann wieder die Beiträge für alle in die Höhe.

Mein Reden... Dauerbrenner bei Youtube sind Crashs auf dem Nürburgring. Unfälle passieren immer mal, aber auf der Rennstrecke - gerade auf der Nordschleife - eben deutlich häufiger, weil viele da am Limit dessen fahren, was sie selbst, ihr Fahrzeug und die Strecke hergeben.

Ich würde es auch lieber sehen, wenn sowas separat versichert werden würde statt alle zu belasten.


Mir ging es in erster Linie um solche Aussagen, die den Sinn und Zweck in Frage stellen.
Und wer in den Videos genau hinschaut sieht in den meisten Fällen eklatante Fahrfehler durch Selbstüberschätzung oder Überschätzung der Fähigkeit des Fahrzeuges oder des Einklanges von Beiden bei Nichtkenntnis der Streckenführung.
Früher oder später hätten die gleichen Leute dies auf öffentlichen Straßen probiert und da wäre es sicherlich nicht so glimpflich ausgegangen wie auf der Nordschleife, GP-Strecke oder in Hockenheim.
Weiterhin schätze ich die Masse der Leute die da fährt so ein, das diese sich im öffentlichen Straßenverkehr zurückhaltender geben, wie wenn sie diese "Erfahrung" nicht gemacht hätten, dies gilt natürlich wieder nicht für Alle.

Ich fahre da nur, weil ich da legal nen bisschen schneller und vor allem anders im Sinne von Fahren agieren kann, jedoch niemals an meinem Limit und schon gar nicht am Limit des Wagens.

Und die Zeiten selber spiegeln nur die "saubere Fahrlinie" dessen wieder und haben in dem Sinne nichts mit "Bestzeit" im "schnellen Fahren" sondern im Sinne des "sauberen Fahren" zu tun.

Ich habe sogar eine "gewisse" Blockade, da ich immer auf Sicht fahre und daher auf der Nordschleife (die ja bekanntlich etliche blinde Kuppen und Täler hat) extrem vorsichtig agiere und nicht blind bei Vollgas hinein fahre.

Dies soll jetzt nicht einer Diskussionsgrundlage dienen, sondern eher der Denk-Grundlage meiner Äußerung:


Zitat

Ist schon lustig 8| ,nein eigentlich traurig, wie so ne einfache Frage immer ausarten muss X(



als "Erklärung" dienen.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 2 996

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 20. April 2017, 16:28

Ich halte kritisches Hinterfragen für eine charakterliche Qualität ;) War doch auch nicht als Vorwurf formuliert, nur als ergänzende Anmerkung, die dann auch zur Nennung von speziellen Versicherungen geführt hat, mit denen man auf jeden Fall auf der sicheren Seite ist. Also zielführend :) Fakt ist, die Leute fahren da anders, so wie sie im Straßenverkehr bei allem Irrsinn nicht fahren werden - da würde ich also widersprechen wollen. Und selbst wenn man selber keine Fehler macht, hat man die Strecke ja nie exklusiv und ist nur ein Faktor unter vielen. Insofern ist es nicht verwunderlich, dass Versicherungen da teilweise versuchen, sowas auszuklammern. Aus diesem Anlass wurde die Frage ja vermutlich auch gestellt?
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Ähnliche Themen