Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

860

Meister

Beiträge: 2 298

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 306

  • Nachricht senden

1 921

Mittwoch, 22. Februar 2017, 11:50

Echt schade, dass alle leichten Felgen diese "Vielspeichen-Designs" sind.

Aus rein statischen Gründen muss es bei Produkten aus gleichen Materialien mit prinzipiell gleichen Eigenschaften, aber differenten Massen zu einer Angleichung des Designs kommen, wenn die Masse sich dem Minimalwert nähert.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Devilx

Fortgeschrittener

Beiträge: 369

Fahrzeuge: GT86 MPS Turboumbau GT400

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

1 922

Mittwoch, 22. Februar 2017, 12:07

Ja so scheint es wohl zu sein. Alle 5-7 Speichen-Designs liegen im Bereich hohe 10er kg oder mehr aber das ist mir dann auch wieder zu viel.
An den Motec Nitro könnte man echt mal überlegen, wenn ich mir tatsächlich mal nen zweiten Satz mit Sommerreifen holen sollte aber der optische Unterschied zu den OZ ist dann doch zu gering um sie damit zu ersetzen finde ich.
(Und nein, ich bin kein Fan von bunten Felgen)
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18, JBL)
Umbauten: MPS TurboKIt (300PS/329NM), Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, Valenti smoked, KW V3, 4.44er Achsübersetzung

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 446

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

1 923

Mittwoch, 22. Februar 2017, 12:42

Wenn du etwas tiefbett willst, und dazu nicht zu schwere felgen und eintragbar wirds schnell teuer. Da fällt mir im Moment nur die geschmiedete BBS Le Mans ein. Ab und zu ist mal ein ordentlicher Satz bei ebay Kleinanzeigen drin, im guten Zustand ist man da selbst gebraucht 2500€ los :whistling:
Alles andere was mir noch einfällt ist entweder schwer oder hat kein Gutachten.

Mit freundlichen Grüßen
Christian

TRS

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Fahrzeuge: GT86, Leon 1M TDI

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Projektleiter

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

1 924

Mittwoch, 22. Februar 2017, 21:21

Vielleicht etwas OT, aber mal zum Vergleich: Meine AR5 (mit offiziellem dt. Gutachten) in 9.5Jx18" wiegt 11.2kg. Die hat auch einiges an Tiefbett. In 8.5x19 hab ich die auf meinem Leon auch einige Jahre gefahren. Keine Ahnung was die wiegen. Hab noch 3 Stk da. Muss ich vllt mal auf die Wage legen. Ich denke aber das sie demnach in 8.5x18 nicht sehr viel mehr als 10kg wiegen dürfte...

Die Felgen sind sehr rar geworden, aber ab und an gibts noch welche gebraucht. Die 9.5er sind selten, die 8.5er tauchen noch öfter auf...

Oxxy

Anfänger

Beiträge: 14

Fahrzeuge: Golf 7 GTI ca. 400 PS / Toyota GT 86 Facelift ICE SILVER

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 925

Donnerstag, 30. März 2017, 18:27

ft86speedfactory preise

Hi

weiß jemand ob die Preise bei der Seite ft86Speedfactory für die Felgen als Satz, oder als Stückpreis gelten ?

#oxxy

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 222

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

1 926

Donnerstag, 30. März 2017, 19:08

Ist meine ich unterschiedlich. Steht aber inmet im Text erläutert.
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

Nedash

Profi

Beiträge: 698

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0 Sport

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

1 927

Donnerstag, 30. März 2017, 19:09

Steht normalerweise ganz unten unter "Description".

Meist: Price is for a complete set of 4 wheels.

Wenn es nicht drunter steht, frag einfach per E-Mail nach, die Jungs antworten sehr schnell.
満月-86

Oxxy

Anfänger

Beiträge: 14

Fahrzeuge: Golf 7 GTI ca. 400 PS / Toyota GT 86 Facelift ICE SILVER

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 928

Donnerstag, 6. April 2017, 20:42

hat jemand von hier schon Vossen anfertigen lassen und kann mir ein paar Maße geben, damit die Felge Bündig steht?
Wird wohl n Satz LC Series bei mir in 19" .. aber erstmal auf das Auto warten ..... :/

GaFRY

Profi

Beiträge: 629

Fahrzeuge: BRZ

Wohnort: Regen / Niederbayern

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

1 929

Sonntag, 9. April 2017, 21:57

@Oxxy welche Felgenbreite schwebt dir denn vor? Uuund bekommst du ein anderes Fahrwerk?

Mehr Infos bitte

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Speeding Up To Slow Down

Showroom ...here...

Oxxy

Anfänger

Beiträge: 14

Fahrzeuge: Golf 7 GTI ca. 400 PS / Toyota GT 86 Facelift ICE SILVER

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1 930

Montag, 10. April 2017, 06:30

@Oxxy welche Felgenbreite schwebt dir denn vor? Uuund bekommst du ein anderes Fahrwerk?

Mehr Infos bitte

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
hab so an 19x9 gedacht. Nicht zu breit, aber so, dass die Serienradkästen gut ausgefüllt sind.
Ja, dann sind bereits Fahrwerk und jegliche, achsgeometrisch wichtigen Teile ersetzt.

:thumbsup:

Cedie

Anfänger

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

1 931

Montag, 17. April 2017, 18:48

Cast13 RB3

Hi Leute,
wollte mal fragen wie ihr die Cast13 RB3 mit den Abmaßen 8,5x19 ET45 für einen GT86 findet? Es werden auch welche mit 9,5er breite angeboten. Optisch gefallen sie mir sehr gut. Was denkt ihr? Würden die passen und wenn ja welche breite?

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 474

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1 932

Montag, 17. April 2017, 19:39

Ganz hübsch, aber der falsche Lochkreis.
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)


Cedie

Anfänger

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

1 933

Montag, 17. April 2017, 20:15

gibt doch Adapter ;)

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 474

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1 934

Montag, 17. April 2017, 20:50

Wohl wahr. Mit Adapter, minimal 20mm Spurverbreiterung dann 8,5 x 19 ET 25 wird knapp. 9,5 x 19 ET 15 geht natürlich auch mit den entsprechenden Kotflügelverbreiterungen.
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)


Cedie

Anfänger

Beiträge: 7

  • Nachricht senden

1 935

Dienstag, 18. April 2017, 08:57

In wie fern knapp? Optisch am schönsten wäre ja wenn die Felgen bündig zum Kotflügelende sind.

Slide

Fortgeschrittener

Beiträge: 474

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Wuppertal

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1 936

Dienstag, 18. April 2017, 10:47

Eine 8 Zoll breite Felge mit ET35 steht beim Serienfahrwerk bündig im Radhaus. Die Reifenflanke dann schon leicht über der Karosse. Für breitere Felgen bzw. geringere ET sind Änderungen am Fahrwerk nötig. Bei 9,5 ET 15 müssen die Kotflügel verbreitert oder zumindest die Kanten gezogen werden. Dann muss man noch einen Prüfer finden, der das Ganze einträgt.
Zu viel Leistung verdirbt nur den Fahrstil 8)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

patx (18.04.2017)

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 050

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

1 937

Dienstag, 18. April 2017, 10:50

So ist es. Hinten bündig, vorne steht es sogar einen Tick weit raus. Weiter raus wäre zum einen nicht tüv-konform (normalerweise...) und sieht m.E. auch nicht gut aus.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

TomiD

Anfänger

Beiträge: 46

Fahrzeuge: Seat Leon 1P 1,6 TDI und Toyota GT86

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 938

Dienstag, 18. April 2017, 11:30

Hey hat wer erfahrung mit 8,5x18 oder 8,5x19 felgen mit eibach federn? Bekomm ich die in Österreich typisiert?

slashy

Profi

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1 939

Mittwoch, 19. April 2017, 22:37

Hey hat wer erfahrung mit 8,5x18 oder 8,5x19 felgen mit eibach federn? Bekomm ich die in Österreich typisiert?

ich fahre 8,5x18 ET44 mit 225/40 und Eibach Pro Federn, 5mm Spurplatten (quasi ET39) auf der HA
alles eingetragen (in Deutschland allerdings)

Maverick86

Schüler

Beiträge: 82

Fahrzeuge: GT86 - Skoda Octavia "Familienschüssel"

Wohnort: Nähe München

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 940

Donnerstag, 20. April 2017, 12:26

Einkleben von Zentrierringen

Weiss jemand ob man die Zentrierringe bei Alufelgen einkleben muss in die Radnabe, oder ob es reicht diese einfach nur aufzustecken?

In der Betriebsanleitung meiner Enkei Wakasa 18'' Felgen steht nämlich, dass diese mit Loctite 648 aufgeklebt werden sollten. ?(
GT 86 - Inf. orange, BJ 2013, Leder- Alcantara, 18'' Goodyear F1 auf ENKEI Wakasa Alus, OEM- Scheiben u. Zangen, Ferodo DSP u. Stahlflex Ltng., K&N LuFi, Cusco Domstrebe, Valenti "Black- Gold" tail lights.
And soon some more ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverick86« (20. April 2017, 12:41)