Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Adi

Anfänger

  • »Adi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. März 2017, 23:48

Auspuff GT86 2017

Hallo zusammen,werde demnächst meinen GT86 erhalten, hatte mehr als 6 Monate Zeit mir eine Auspuffanlage auszusuchen, eine von den 2 wirds!
Wichtig ist und war mir eine EG, weil kein Bock auf TÜV (der suckt in Österreich noch mehr als in Deutschland)!!!

HKS: https://shop.ke-performance.de/Produkte-…migung::13.html
https://www.youtube.com/watch?v=2mRLIBx05R0

Milltek: https://shop.ke-performance.de/Produkte-…6cd55eba3e34623
https://www.youtube.com/watch?v=CZMjF4pclEg&t=30s

eine von FOX würde auch noch gehn aber tendiere eher zur HKS(obwohl teuerste)
Was sagt ihr, welche soll ich nehmen, hätte gerne einen Boxer Sound aber halt ohne UEL Header?

CultusFerox

Schüler

Beiträge: 113

Fahrzeuge: Gt 86 Schwarz, Honda Civic EJ9

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Elektriker

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. März 2017, 01:38

Hallo und willkommen :)

Also ich weiß nicht wie es aktuell bei der Milltek Anlage aussieht, aber sie genießt hier im Forum keinen besonders guten Ruf, was die Qualität angeht. Der Sound der Anlage ist allerdings top!
Aber ich würde dir eher davon abraten.

Mit der HKS machst du sicher nichts falsch, und wenn sie für dich preislich im Rahmen ist, sicherlich auch eine gute Wahl. Zumindest kommt sie am nächsten an den Boxer Rumble ran, ohne was am Krümmer zu ändern.

Ans Herz legen kann ich dir auch noch die Anlage von Bastuck, ebenfalls eintragungsfrei, top Qualität und guter basslastiger Sound. Allerdings etwas leiser, als die Konkurrenz.

Einige hier haben sich auch eine Anlage von Roar bauen lassen. Bisher waren alle vom Sound begeistert, jedoch scheinen die Anlagen nicht ohne kleinere Anpassungsarbeiten zu passen. Zumindest musste bei 2 Usern nachgebessert werden.

Oder du lässt die eine komplette AGA bauen, z.B. von Goldtimer, das kostet zwar etwas mehr, aber dann hättest du einen Sound, genauso wie du es dir wünschst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »CultusFerox« (20. März 2017, 01:46)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Adi (20.03.2017)

bewusst

Profi

Beiträge: 820

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. März 2017, 06:21

Hallo,

ich steige demnächst von Miltek auf die HKS um da mir die Miltek bei langen fahrten
etwas zu laut ist.
Die Miltek ist eine gute AGA wenn sie hält. Selber habe ich die Miltek in der Version3 mit
dem Flexstück und keinen Riss.

Wenn ich die HKS verbaut habe werde ich die Miltek verkaufen. Wenn du Interesse hast melde dich einfach.
Vielleicht bist du eh in der Nähe 8)

Gruß aus Wien

Adi

Anfänger

  • »Adi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. März 2017, 22:01

Danke euch beiden für die raschen Antworten, denke ich werde mir die HKS bestellen!

Will so wenig wie möglich verändern, da ich meine Garantie nicht gefährden will!

Andreas

Anfänger

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 21. März 2017, 01:27

Moin,
hab unter meinem GT eine Fox Catback verbaut (Endschalldämpfer + Mittelschalldämpfer).
Klanglich wirklich schön, tiefer und basslastiger. Von der Lautstärke her aber nur geringfügig lauter, wenn nicht sogar auf gleicher Höhe mit der original Anlage.
Bei der Qualität jener kann man auch nicht meckern, alles hat auf anhieb gepasst und sonst gab es bis jetzt auch keine Probleme. :D

mavo24

Anfänger

Beiträge: 28

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Tesla Model S 90D, Skoda Roomster

Wohnort: Graz, Österreich

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 21. März 2017, 08:11

Moin,
hab unter meinem GT eine Fox Catback verbaut (Endschalldämpfer + Mittelschalldämpfer).
Klanglich wirklich schön, tiefer und basslastiger. Von der Lautstärke her aber nur geringfügig lauter, wenn nicht sogar auf gleicher Höhe mit der original Anlage.
Bei der Qualität jener kann man auch nicht meckern, alles hat auf anhieb gepasst und sonst gab es bis jetzt auch keine Probleme. :D
Dem kann ich mich nur anschließen, habe auch eine FOX Catback drin, hätt es aber gerne ertwas lauter.. :)
2013 Subaru BRZ in WR-Blue, Autec Wizard (7.5x17) Fox Catback, Smoked Valentis, Mishimoto Intakehose, Chrom Blinkerbirnchen, K&N Luftfilter, Innenraum Carbon-foliert, Kofferraumlicht aus dem Forum, usw.

Geplant: HKS Intake Duct, Michelin PS4 (225/45 R17), STI Lip-kit, Schroth Gurte, Domstrebe, Alcantara Lenkrad, usw.