Sie sind nicht angemeldet.

Onkel C

Fortgeschrittener

  • »Onkel C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 555

Fahrzeuge: Fiesta ST

Wohnort: Köln

Beruf: Lobbyist

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Februar 2017, 08:31

Neuer Ford Fiesta ST 2018

Neuer Fiesta ST infos:
http://fordeurope.blogspot.de/2017/02/th…t-revealed.html

https://youtu.be/xwL2ht60m7M

https://youtu.be/61dLyp756l4

Specs / Press Kit:
http://www.fordmedia.eu/project/next-gen…C9%2C3%2C20%2C4

Zitat

Press Kit Description

The next generation Ford Fiesta ST delivers the most versatile, fun, engaging and rewarding Fiesta ST driving experience yet – for the first time featuring Drive Modes and an all-new 200 PS, three-cylinder 1.5-litre EcoBoost engine.

Drivers can select from Normal, Sport and Track modes – configuring engine, steering and stability controls to deliver an optimised fun-to-drive experience in conditions from motorways to track days.

Electronic Sound Enhancement technology and an active exhaust noise control valve deliver an even more satisfying driving experience, and the next generation Fiesta ST offers more personalisation options than ever before.


Ich bin überglücklich, dass ich mir noch einen der letzten aus der aktuellen Baureihe gekauft habeh. Liquid Blue ist aber eine tolle Farbe.

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 488

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Februar 2017, 09:54

Für nen Frontkratzer schon nicht schlecht das Ding. :P

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 292

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Februar 2017, 09:57

1,5 Liter Dreizylinder und 200 PS ;(

Und von hinten sieht er aus wie ein Van.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Wretch

Meister

Beiträge: 2 126

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Februar 2017, 10:16

Puh der sieht aber nach nix aus. Der Vorgänger ist da wesentlich cooler und das interessantere Triebwerk hat er auch.

1,5er 3 Zylinder klingt jetzt erstmal ernüchternd :thumbdown:

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 144

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. Februar 2017, 19:55

Ich bin angenehm überrascht, dass es ihn immer noch als Dreitürer geben wird.
Hatte gerade erst gestern gelesen, dass er nur nach als Fünftürer gebaut werden wird ...

Von einem Dreizylinder halte aber auch ich nichts.


Liquid Blue ist aber eine tolle Farbe.
Warum hast Du denn deinen in weiß gekauft ?
Das Performance Blau sieht doch auch super aus.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horror« (25. Februar 2017, 22:52)


Onkel C

Fortgeschrittener

  • »Onkel C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 555

Fahrzeuge: Fiesta ST

Wohnort: Köln

Beruf: Lobbyist

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. Februar 2017, 21:20

Das Performance-Blau der aktuellen Version war und ist mir zu violettlastig.
Schwarz und silber sind langweilig, und das Rot gefällt mir auch nicht.

McDux

Profi

Beiträge: 959

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Februar 2017, 22:29

Grösste frage ist ja, wieso sollte ich den MK8ST kaufen? Der Vorgänger bietet genau die gleiche Fahrleistung, vom Gewicht her scheint sich auch nichts gross eändert zu haben aber dafür zahlt man beim Neuen knapp 10.000€ mehr als beim Alten. Für was? Sync3?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

860

Meister

Beiträge: 2 274

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. Februar 2017, 10:49

dafür zahlt man beim Neuen knapp 10.000€ mehr als beim Alten.

Wie kommst Du denn darauf?
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 144

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. Februar 2017, 15:43

dafür zahlt man beim Neuen knapp 10.000€ mehr als beim Alten.

Wie kommst Du denn darauf?

Ich war über die Aussage auch etwas verwundert.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 292

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. Februar 2017, 15:53

Gerade hab ich gelesen, dass sich von den 3 Pötten dann auch noch einer während der Fahrt abschaltet: http://www.evocars-magazin.de/2017/02/25…nf-vorgestellt/
Das setzt dem Downsizing-Wahn noch die Krone auf. Natürlich wird versucht, das akustische Debakel, was dadurch entsteht, durch Sound aus der Dose zu übertünchen. ;(

Aber abwarten, vielleicht fährt er sich ja wenigstens ganz ordentlich.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Bom

Meister

Beiträge: 1 917

Fahrzeuge: "Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. Februar 2017, 16:00

Dann heißt es eben weiter auf den Fiesta RS hoffen. :)
:P by Bom :)

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 144

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. Februar 2017, 16:06

Das war mein erster Gedanke, als ich Dreizylinder gelesen hatte ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 292

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. Februar 2017, 16:14

Man erkennt aber den Fokus bzgl. angestrebter Käuferschicht ganz gut.
Das können dann nur Leute sein, die einen Kleinwagen suchen mit "bisschen mehr Bums" und denen das Antriebskonzept an sich total schnuppe ist. Sprich soll schnell sein und möglichst wenig verbrauchen.
Aber der klassische Petrolhead dürfte doch einen weiten Bogen um dieses Auto machen. :S
Was wiederum auf einen RS hoffen lässt.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Beiträge: 888

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. Februar 2017, 17:24

Wenn das Auto in der Realität so ist wieder Werbestpot, dann würde ich lieber das BMX Bike kaufen :whistling:
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf
sterben und nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

McDux

Profi

Beiträge: 959

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. Februar 2017, 19:14

Auch wenn der Vergleich unfair ist, aber ein solider MK7ST liegt bei roundabout 15 Riesen (gebraucht) gegenüber den 25 für den MK8ST. Wobei ich den Preis irgendwo als Vermutung las.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Beiträge: 735

Fahrzeuge: GT86 automatik

Wohnort: Quickborn

Beruf: Instandhaltung

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 26. Februar 2017, 21:45

also das Video hat mich gut unterhalten :D

und mit 200 PS wird er auch nicht langsamer unterwegs sein wie der aktuelle st.

der 0815 Autofahrer der auf rennsemmeln steht wird der fehlende 4 Zylinder kaum jucken.

860

Meister

Beiträge: 2 274

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

17

Montag, 27. Februar 2017, 12:05

ein solider MK7ST liegt bei roundabout 15 Riesen (gebraucht) gegenüber den 25 für den MK8ST. Wobei ich den Preis irgendwo als Vermutung las.

So argumentiert könnte man auch sagen, dass ein Porsche weniger kostet als ein Toyobaru. :rolleyes:
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Alex1986

Schüler

Beiträge: 59

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Montag, 27. Februar 2017, 13:10

Interessant wäre ob er nen Partikelfilter bekommt oder nicht.
Der neue soll laut schätzungen ca. 24.000 € in der Grundausstattung kosten, Teurer wird er wegen Sync 3 oder vll sogar 4? Keine Ahnung...

Edit: laut motor-talk ist der Partikelfilter Serienmäßig...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alex1986« (28. Februar 2017, 02:43)


McDux

Profi

Beiträge: 959

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 12. März 2017, 17:28

Ja klar der Vergleich hinkt auch 860 ;)
Weiss man denn etwas über die Ausstattung? Xenon oder LED? Wirds auch eine AT geben? Je mehr ich mich mit dem Wagen beschäftige, desto mehr will ich ihn mal live sehen. Wenn das Heck in echt wirklich so hoch daher kommt hat Ford echt was falsch gemacht. Da sieht ja selbst der GRMN Yaris hübscher aus


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Alex1986

Schüler

Beiträge: 59

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 12. März 2017, 22:17

Man kann ihn schon Konfigurieren, es gibt ein ganzen haufen Assistenzsysteme und allerhand Spielereien aber überhaupt nichts zum Licht, das wird vermutlich später kommen.
Geht auch bis jetzt nur bis 125 PS, da kommt sicher noch die ST Line mit 140PS und der ST halt :D
Der ST200 hatte ja auch kein Xenon nur die Optik davon. ( Wie der Aygo )
Mir gefällt dieser Bildschirm überhaupt nicht... Wie bei Mercedes / Hyndai / BMW usw. Sieht aus wie nachträglich verbaut.
Dem Motor gegenüber bin ich sehr Skeptisch Eingestellt ( 200 PS ) aber das wird man ja noch sehen.
Finde den Preis aber hoch für nen kleinwagen, ich bin auf 21.000€ gekommen im Konfi. Davon waren 2000 irgendwas Rabatt laut Ford.

Ähnliche Themen