Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tobi171

Anfänger

Beiträge: 13

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

521

Mittwoch, 22. Februar 2017, 18:26

Moin!
Ich habe mich mal damit beschäftigt die Heckklappe eintragen zu lassen.
Der erste sagte Materialgutachen nicht zulässig.
Der zweite sagte das Gleiche.
Der dritte hat sich eine Woche beraten lassen und hat sich belesen und jetzt der Hammer,er sagte macht er nicht das Fahrzeug könnte evtl. vorne abheben .
Von 5 anderen Materialgutachen nicht zulässig, war alles beim TÜV nicht Dekra, bin etwas ratlos.

Trommla

Fortgeschrittener

Beiträge: 379

Fahrzeuge: Toyota GT 86; Ford Focus Kombi

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

522

Donnerstag, 23. Februar 2017, 06:07

"der Hammer,er sagte macht er nicht das Fahrzeug könnte evtl. vorne abheben ." das ist ja der Wahnsinn :D made my day! Bin ja gespannt was der TÜV bei mir raushaut wenn ich die eintragen lassen will.
"Gibts den auch in schwarz?" Bruce Wayne- Batman Begins
-->Zum Batmobil

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

523

Donnerstag, 23. Februar 2017, 09:08

Du hast ihm aber schon erklärt, dass es den Toyobaru auch komplett ohne Spoiler gab und gibt und er dann trotzdem nicht abhebt oder?

Würde aber wohl trotzdem nichts bringen, schätze ich. Kenne solche Prüfer. Das heißt übersetzt "kein Bock"
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Beiträge: 775

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

524

Donnerstag, 23. Februar 2017, 11:09

Einzig logische Schlussfolgerung..
"Die Inbetriebnahme ist nur in Kombination mit einem in seiner Wirkung ausgeprägten Frontsplitter zulässig. Laut §86 der Twinspassverordnung darf der durch den Unterdruck erzeugte Anpressdruck den Wert von xx,86N nicht unterschreiten." :thumbup:

Tobi171

Anfänger

Beiträge: 13

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

525

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:44

Du hast ihm aber schon erklärt, dass es den Toyobaru auch komplett ohne Spoiler gab und gibt und er dann trotzdem nicht abhebt oder?

Ja hab ihm auch gesagt das es auch als Zubehör von Toyota nen Spoiler dieser Art gibt , dann hat er nicht mehr viel gesagt und mir noch ne schöne Woche gewünscht

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

526

Donnerstag, 23. Februar 2017, 13:51

Sag ich doch: "Kein Bock"

Leider der Regelfall heutzutage. Das Hauptgeschäft ist die TÜV-Abnahme. Da ist man auf so 'nen "Tuner" nicht angewiesen.
Und wieso sollte man dann ein Risiko eingehen, indem man seinen Namen unter so 'ne Eintragung setzt? Ist ja nichts bei gewonnen. Außerdem müsste man sich ja dann mit der Materie beschäftigen. Nöö, lieber 'ne ruhige Kugel schieben!
Echt arm, sowas. Genau dafür sind diese Leute doch ausgebildet und haben im Falle des aaS studiert! Das ist deren Job! X(
Das führt dazu, dass man zu Spezis rennen muss, die genau diese Situation (aus)nutzen und häufig ein Vielfaches der normalen Gebühr für eine EInzelabnahme verlangen.

Und wenn man dann mal einen gefunden hat, der einem etwas einträgt, wird uns in Hessen auf der Zulassungsstelle noch ein weiterer Knüppel zwischen die Beine geworfen.
Aber das ist ein anderes Thema.

So, "Auskotzen Ende" ;(
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Tobi171

Anfänger

Beiträge: 13

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

527

Donnerstag, 23. Februar 2017, 15:55

Das es einfach wird habe ich nicht erwartet, aber das man ein wenig von der Laune anderer "Abhängig" ist find ich nicht in Ordnung, so nach dem Motto ich kann aber möchte nicht :S . Na mal sehen was ich noch versuche will das Teil ja nicht unbedingt wieder abschrauben sieht halt mega aus, wie ich finde :love: :thumbsup:

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 519

  • Nachricht senden

528

Donnerstag, 23. Februar 2017, 16:03

Ich hatte damit im komplizierten Österreich keine Probleme.

Daniel hatte doch seine Eintragung gepostet, hilft die nicht als kleines Druckmittel, ein andere kann's und Sie nicht ?!?

Tobi171

Anfänger

Beiträge: 13

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

529

Donnerstag, 23. Februar 2017, 16:11

Hatte ich alles dabei half nicht einer sagte sogar das derjenige der das Eingetragen hatte sich warm Anziehen könne.

Beiträge: 604

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

530

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:00

Hatte ich alles dabei half nicht einer sagte sogar das derjenige der das Eingetragen hatte sich warm Anziehen könne.


Was war denn das für ein Kasperl? Das ist ne ganz normale Einzelabnahme und da gibt es garantiert nichts warm anzuziehen. :rolleyes:
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Tobi171

Anfänger

Beiträge: 13

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Lüdinghausen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

531

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:28

Was soll ich dazu sagen, der Typ hat alles klein geredet, denke er wollte sich etwas profilieren, er hatte auch jemanden dabei zum "Anlernen"

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 682

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

532

Donnerstag, 23. Februar 2017, 19:48

schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

sBz

Anfänger

Beiträge: 5

Fahrzeuge: GT86 Aero white pearl

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

533

Montag, 20. März 2017, 12:42

So, meine wurde auch nicht eingetragen, der Prüfer meinte, würde er gerne machen, aber ohne Teilegutachten ist es leider unmöglich. Und dafür musste ich sogar einen Termin machen :D Die Eintragung von Daniel habe ich auch gezeigt, die Antwort war, ich soll Hersteller kontaktieren und fragen, wo es eingetragen werden kann und dahin fahren.

Gibt es hier jemand, der im Umkreis Paderborn Erfolg beim Eintagen hatte? :D

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 217

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

534

Montag, 20. März 2017, 12:47

Das es einfach wird habe ich nicht erwartet, aber das man ein wenig von der Laune anderer "Abhängig" ist find ich nicht in Ordnung, so nach dem Motto ich kann aber möchte nicht

Genau so ist das aber eben! Was man eingetragen bekommt, kann man auch gerne mal auswürfeln. Bei manchen Prüfstellen geht scheinbar alles i.O. wo anderen Prüfern die Haare zu Berge stehen. Und das ist schlicht nicht gerecht, weil offensichtlich so viel Spielraum ist, dass der eine problemlos abgenommen bekommt und der andere in die Röhre schaut.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

sBz

Anfänger

Beiträge: 5

Fahrzeuge: GT86 Aero white pearl

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

535

Montag, 20. März 2017, 12:58

Das es einfach wird habe ich nicht erwartet, aber das man ein wenig von der Laune anderer "Abhängig" ist find ich nicht in Ordnung, so nach dem Motto ich kann aber möchte nicht

Genau so ist das aber eben! Was man eingetragen bekommt, kann man auch gerne mal auswürfeln. Bei manchen Prüfstellen geht scheinbar alles i.O. wo anderen Prüfern die Haare zu Berge stehen. Und das ist schlicht nicht gerecht, weil offensichtlich so viel Spielraum ist, dass der eine problemlos abgenommen bekommt und der andere in die Röhre schaut.

Mir hat Prüfer irgend was wegen TUV Nord gesagt, das die beides, Material- und Teilegutachten bei TUV Nord brauchen, ich glaube aber nicht, das bei TUV Nord keine einzige Klappe eingetragen wurde :)

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 393

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

536

Dienstag, 25. April 2017, 20:29

Meine Eintragung war heute leider auch nicht erfolgreich, obwohl ich letztes Jahr extra mit ner Kopie vom Gutachten im Voraus angefragt hab. Da hieß es noch, dass das kein Problem sei.

Und noch was anderes: ich hatte jetzt wohl ein paar Tage nen Vogelschiss auf der Heckklappe und heute weggemacht. Man sieht hier noch sehr deutlich, wo der mal war. Beim Lack vom Blech ist das bei mir nicht so. Hat hier der Lackierer Mist gebaut oder ist Lack von GFK Teilen einfach viel empfindlicher?
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

Beiträge: 604

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

537

Mittwoch, 26. April 2017, 18:24

Wie alt ist die Lackierung? Vielleicht ein weicher Klarlack?

Es gibt auch keinen anderen Lack für GFK Teile. Sind alles die selben. ;)
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 393

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

538

Donnerstag, 27. April 2017, 06:52

Das wurde im Dezember lackiert. Was genau verwendet wurde, weiß ich leider nicht.

Ich werde demnächst Mal versuchen das rauszupolieren und dann die Heckklappe wachsen. Vielleicht hilft das gegen weitere Schäden dieser Art...

Edit: beim gleichen TÜV bei nem anderen Prüfer hab ich sie heute morgen um kurz nach 8 eintragen lassen :-) nachdem ich mit meinem Auto auf die Waage gestellt wurde ?( ?(
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der_baum« (29. April 2017, 11:49)


GT_86

Profi

Beiträge: 846

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

539

Samstag, 29. April 2017, 14:26


Edit: beim gleichen TÜV bei nem anderen Prüfer hab ich sie heute morgen um kurz nach 8 eintragen lassen :-) nachdem ich mit meinem Auto auf die Waage gestellt wurde ?( ?(

:thumbup: NORMAL, der Prüfer hatte durch die "Vorwarnung" halt Zeit genug, sich "warm anzuziehen" :D :rolleyes:
3 : 3 ;)

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 393

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

540

Samstag, 29. April 2017, 20:08

Naja, war ja ein anderer Prüfer... Aber Hauptsache es ist jetzt eingetragen...
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole