Sie sind nicht angemeldet.

lutzbrz

Fortgeschrittener

  • »lutzbrz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 221

Fahrzeuge: BRZ Automatik schwarz Bj2014 Rückfahrkamera Clarion,P3Cars Performance Display Schwarz ist keine Farbe. Schwarz ist eine Lebenseinstellung! Darf man in einem Schaltjahr auch Automatik fahren?

Wohnort: Bremerhaven

Beruf: Privatier

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Januar 2017, 13:32

Bridgestone Potenza

Kennt und hat jemand Erfahrungen mit diesem Reifen >>Bridgestone Potenza RE 050 A 215/45 R17 87Y auf original Felge.
LG LUTZBRZ

Beiträge: 1 086

Fahrzeuge: A reasonibly fast Car and a blue Tractor

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Januar 2017, 20:53

RE050 ist ein Erstausstattungsreifen, der auf etwas sportlicheren Modellen von BMW und VW zum Einsatz kommt. Also zb GTI Basisbereifung, 328i Basisbereifung 17 Zoll.

Wobei Erstausstattung zum einen altes Modell bedeutet, da die OEM Hersteller nicht jedes Jahr neue Reifen homologieren.
Das alleine muss noch nicht schlecht sein.

Wenn man sich aber die CO2/ Verbrauchshysterie der letzten Jahre anschaut, stand bei den OEM´s eindeutig der geringe Rollwiederstand im Vordergrund.
Ausserdem wird da der Komfort( Geräusch und Abrollgeschmeidigkeit) höher gewichtet als bei richtigen Sportreifen.
Da bleiben das Gripp und Lenkpräzision etwas auf der Strecke.


Wenn sie nach Dot halbwegs frisch sind und du keine gehobenen Ansprüche an die Fahrdynamik stellst, kann man sie BILLIG kaufen.
Besser als die Serien Rutschelins werden sie allemal sein.

Allerdings ist gebrauchte Reifen kaufen immer erhebliches Risiko, man weiss nie , ob der Vorbesitzer sie auf nen Bordstein geknallt oder mit Luftdruckschlamperein gequält hat.

Viel Glück Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

lutzbrz

Fortgeschrittener

  • »lutzbrz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 221

Fahrzeuge: BRZ Automatik schwarz Bj2014 Rückfahrkamera Clarion,P3Cars Performance Display Schwarz ist keine Farbe. Schwarz ist eine Lebenseinstellung! Darf man in einem Schaltjahr auch Automatik fahren?

Wohnort: Bremerhaven

Beruf: Privatier

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. Januar 2017, 13:27

Danke Copperhead für deine nette Antwort :thumbsup: .Ich kaufe neue Reifen für den Wagen,ich denke das sie besser als die Erstausstattungsware sind.
LG LUTZBRZ

Bifi487

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frohnhofen

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Januar 2017, 14:47

Die RE50A sind eigentlich ganzgut für erstausstatter.
Kenn die vom RX8 und die freundin fährt sie auf ihrem MX5.
Würde sie ungefährt mit nem Honkook s1 evo2 vergleichen, allerdings sind sie wie fast alle Bridgestone relativ schwer.
Wenn du nen etwas sportlicheren Reifen fürn Alltag suchst spricht nichts gegen den RE50A.

Mit freundlichen Grüßen
Christian

Moerserlex

Anfänger

Beiträge: 42

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 14. Januar 2017, 17:59

Hatte ich aufm Lexus. Als Sauger okay, mit Kompressor ging auf nasser Fahrbahn immer das Heck sehr schnell weg. Hankook V12 klebten dagegen wie Pattex.