Sie sind nicht angemeldet.

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 892

  • Nachricht senden

161

Mittwoch, 4. November 2015, 18:10

Heute ein Update gemacht, die aktuellste Version ist 2.12.5 und MAP 20150630

WällerGT

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Fahrzeuge: GT86, schwarz

Wohnort: VG Gebhardshain

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

162

Mittwoch, 4. November 2015, 18:14

Vielen Dank! gibt es eine Möglichkeit die T&G Version zu aktualisieren ohne gleich neues Kartenmaterial kaufen zu müssen? in dieser kuriosen Toolbox und auch im Customer-Portal krieg ich nix angezeigt...
"Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."

Doc

Profi

Beiträge: 819

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

163

Mittwoch, 4. November 2015, 18:35

Was ist eigentlich die aktuelle T&G Version?
habe die2.7.4L drauf und MAP-ID EUL20121019.

Frage mich auch immernoch ob das T&G keine Ordnerwiedergabe kann...(kann das an der Version lieigen?) wenn ich auf Musik suchen gehe kann ich nur nach Inerpret, Album, Genre etc filtern, kriege aber nirgendwo angezeigt was für Ordner auf dem Stick sind. Ich meine schonmal irgendwo gesehen zu haben, dass es geht, aber ich weiß weder wo, noch wie...

Habe schon im Forum gesucht aber nichts passendes dazu gefunden. Sorry falls ich nur zu blöde war die Such-Funktion richtig zu bedienen.
Also ich kann ohne Probleme einen Ordner auf dem Stick auswählen und nur von diesem Musik wiedergeben lassen :huh:
Jedoch habe ich kein Navi verbaut und kann auch nicht nach Interpret etc. sortieren lassen.
Kann daher auch nicht gucken welche Version ich habe..

martin

Fortgeschrittener

Beiträge: 366

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Magdeburg

Beruf: Zerspanungsmechaniker

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

164

Mittwoch, 4. November 2015, 18:46

Heute ein Update gemacht, die aktuellste Version ist 2.12.5 und MAP 20150630

Das kann ich auch bestätigen, habe ich auch vor ein paar Tagen aufgespielt mit Hilfe eines freundlichen Forumsuser. Ich selber fand es schon sehr umständlich, mag aber auch dem geschuldet sein dass ich ein Toyota Blister mit dem Lizenzschlüssel hatte und nicht den Schlüssel über My.Toyota gekauft habe. So musste ich mir noch einen Stundenzugang für 3€ bei Toyota-Tech.eu kaufen.
Ein Händler wollte für das Update sogar das Auto 24h da behalten. :rolleyes:

Was sich jetzt groß verändert hat kann ich nichtmal sagen, weil ich das Navimodul gebraucht gekauft habe und mit der alten Software erst 1h gefahren bin. Positiv überrascht war ich von der Benutzeroberfläche vom Sprung Toyota Touch auf das Touch & Go. Da hatte ich eigentlich keine Veränderung vermutet.

joba1

Profi

Beiträge: 1 172

Fahrzeuge: GT86 (davor Chrysler Sebring Cabrio 2003, Fiat Barchetta)

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beruf: IT

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

165

Mittwoch, 4. November 2015, 21:54

Hi Wäller,

hast du irgendwo nen Linux PC? Dann würde ich mir ein Kommando überlegen, mit dem deine Ordnerstrukturen als Artist/Album-ID Tags in den MP3 Dateien gespeichert werden.
Mit ID Tags kommt das T&G ja dann gut zurecht...


...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
"...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

WällerGT

Fortgeschrittener

Beiträge: 238

Fahrzeuge: GT86, schwarz

Wohnort: VG Gebhardshain

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

166

Donnerstag, 5. November 2015, 09:02

Leider nicht, aber trotzdem vielen dank für das Angebot! :thumbup:

Dachte es wäre vllt nur ne Versions-, oder Einstellungssache am T&G.
So hab ich jetzt meist einfach alles am Stück geshuffelt laufen. Habe mich auch schon dran gewöhnt.

Mich würd nur interessieren ob das jetzt dran liegt, dass das Touch&Go das grundsätzlich nicht kann und nur das Touch ohne Go das kann. Oder ob es wirklich an was anderem liegt...
"Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren, als ihr Fahrer denken kann."

joba1

Profi

Beiträge: 1 172

Fahrzeuge: GT86 (davor Chrysler Sebring Cabrio 2003, Fiat Barchetta)

Wohnort: Kreis Ludwigsburg

Beruf: IT

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

167

Donnerstag, 5. November 2015, 13:24

Ist keine Versions- oder Einstellungssache.

Für Windows hilft dir aber vermutlich Mp3Tag:

http://forums.mp3tag.de

Da hab ich aber keine Erfahrung damit.


...im Übrigen bin ich der Meinung dass Toyota das GT86 Cabrio rausbringen muss! 8o
"...no need to drive anything else" - J.C. (signed by me)

Beiträge: 59

  • Nachricht senden

168

Sonntag, 4. Dezember 2016, 14:35

Hallo Zusammen,

Was ist die aktuellste Version und wann war das Release? Mein System lauft noch mit Version 2.7.4L und EUL20121019.

Ich finde die Navigation eher schlecht, verglichen mit meinem Navigon ^^

Gibts signifikante verbesserungen zur aktuellsten version? ^^

Danke und Gruss
Mein GT86 in Galaxy Blue, TRD Heckspoiler, Valenti Japan LED Clear Chrome Rücklichter, 5Zigen Pro Racer ZZ und Cosworth Luftfilter

AnPe

Profi

Beiträge: 1 078

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

169

Sonntag, 4. Dezember 2016, 16:59

Für Windows hilft dir aber vermutlich Mp3Tag:
http://forums.mp3tag.de
Da hab ich aber keine Erfahrung damit.

Das habe ich für meine Musksammlung verwendet und kann's emfehlen.
Ich hab' nur das Touch (ohne Go)
Das Teil spielt erst alles aus dem Root-Verzeichnis und dann alle Verzeichnisse per Ebene alphabetisch bei mir.
Habe aber auch alle mp3s mit MP3Tag und eienm Javaprogramm "behandelt" - die Bilder aus dem MP§ werden jedoch nicht angezeigt.

PS
Ich hatte mal ein java-Programm gebastelt, das in jedes MP3 ein (zufälliges) Bild aus einem Bilderverzeichnis schreibt - wird aber wie gesagt beim Touch nicht angezeigt und auf dem Handy wird oft nur das Bild des ersten Liedes eines Ordners bzw eines Albums angezeigt für alle Songs.
Wenn jemand Interresse an der Source (von 2013) hat: PM.