Sie sind nicht angemeldet.

Cizor

Anfänger

  • »Cizor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeuge: Toyota GT86 Permut Weiß

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Technischer Produktdesigner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. September 2016, 09:16

GT86 im Raum München

Servus Zusammen,

ich rede mal nicht um den heißen Brei: Ich habe mich total in den Gt86 verschossen und möchte mir einen kaufen.

Geld und Besichtigungstermin sind für Heute bei diesem Gt86 ausgemacht: http://suchen.mobile.de/auto-inserat/toy…tml?origin=PARK

Zusammengefasst:
- Bj. 2012
- 13tkm
- Navi/Einparkhilfe
Das ganze für 21.500 Vhb

Wollte nun eure Meinung zu dem Auto hören? Was würdet ihr speziell beachten (außer die Dreiecksplatte)?



Vielen Dank :)

Susurs

Fortgeschrittener

Beiträge: 346

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. September 2016, 09:44

Bin zwar kein Experte, aber mir wäre er deutlich zu teuer. Da hilft auch die geringe Laufleistung nichts. Ich würde das Fzg eher bei 18.500€ sehen.

Zum Vergleich: ich habe meinen mit Bj 2013, Invidia N1, 18'' Felgen und Winterräder und Valentis bei ca 20tkm vor etwas über einem Jahr für 20.750€ gekauft.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
GT86 Asphaltgrau metallic, 7.5x17 ET48 OZ Formula HLT mit Goodyear Eagle F1 Asy3, ST XTA Gewindefahrwerk mit Abstimmung von Weber Motorsport, Eibach Spurverbreiterung 40mm vorne und hinten, Crawford Billet Power Blocks, Invidia N1 ab Kat, Valenti Smoked Rückleuchten, Frontpanel und Mittelkonsole mit Alcantara/Microfaser bezogen.

eddie389

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Fahrzeuge: GT86, Infiniti FX, Dodge Neon, Bmw e46, Golf 3

Wohnort: Südlich von München

Beruf: Industriemachaniker, CNC Programmierer.

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. September 2016, 09:47

Schaut alles top aus.
Aber man muss live anschauen.
Hab schon mit 15tkm gesehen wo der lack aussah wie nach 200tkm.
Auf Motor- und Getriebegeräusche achten.
Kupplung prüfen. Scheibe.
Schweller, ob das auto irgendwo aufgesessen ist.
Schraubenköpfe im motorraum. Spaltmasse.
Lack am Kofferraumboden. Sind nur Kleinigkeiten.
Am besten gucken wie der Besitzer ist, sagt viel über Pflege und Umgang mit Auto aus.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 390

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. September 2016, 09:49

Sieht nach 'nem sauberen Auto aus.
Wenn der optische und fahrerische Eindruck passt, kann man da ruhig zuschlagen. Was soll man bei so wenig Laufleistung auch schon verkehrt machen, wenn die KM nachvollziehbar sind (Scheckheft), der Wagen 1. Hand und unfallfrei ist...
Ich frag mich nur, wie man es schafft, in mehr als 3,5 Jahren nur ca. 13.000km zu fahren, wenn auch noch Wintereinsatz dabei ist (Winterräder vorhanden).
Evtl. mal fragen, ob der Wagen zwischendurch mal lange gestanden hat. Dürfte man aber auch am Scheckheft sehen.

Ach, die schwarzen Spiegelkappen sind nicht original. Das ist natürtlich K.O.-Kriterium ^^
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Cizor

Anfänger

  • »Cizor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeuge: Toyota GT86 Permut Weiß

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Technischer Produktdesigner

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. September 2016, 09:56

Vielen Dank für eure schnellen Antworten.

Ja er ist wirklich nicht viel gelaufen - sind rund 310 Km im Monat. Kann es hier zu Standschäden o.ä. kommen? Falls ja, was wären das für Schäden?



Zum preislichen habe ich mit ca. 20.000 Euro vorgestellt...ich hoffe ich kann irgendwas finden zum Preis drücken :wacko:



Das mit den Spiegelkappen stimmt. Leider sind diese nicht original. Aber da kann ich hinweg sehen. Sehen gut aus und sind kein "schlimmer" Eingriff :)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 959

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. September 2016, 11:04

Ich würde mich da nicht schlecht fühlen bei dem Angebot.

Apoc991

Schüler

Beiträge: 113

Fahrzeuge: Toyota GT86 Pure in Rot

Wohnort: Sonnenwald

Beruf: Process Engineering + Development

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. September 2016, 13:09

Vielen Dank für eure schnellen Antworten.

Ja er ist wirklich nicht viel gelaufen - sind rund 310 Km im Monat. Kann es hier zu Standschäden o.ä. kommen? Falls ja, was wären das für Schäden?



Zum preislichen habe ich mit ca. 20.000 Euro vorgestellt...ich hoffe ich kann irgendwas finden zum Preis drücken :wacko:



Das mit den Spiegelkappen stimmt. Leider sind diese nicht original. Aber da kann ich hinweg sehen. Sehen gut aus und sind kein "schlimmer" Eingriff :)
Das mit den 20.000 sollte durchaus möglich sein, gibt doch ein paar Konkurrenzangebote, die bei ähnlichen Daten günstiger oder jünger oder beides sind.
Grüße aus dem Sonnenwald

Apoc991


Toyota GT86 Pure (rot), Bastuck resonated Catback, OZ Ultraleggera 8x18" ET43 mit Michelin Pilot Sport 4 in 225/40, Enkei OEM 16" mit Michelin Alpin A5 in 205/55

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 390

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. September 2016, 14:10

Also Standschäden würde ich an sich erstmal ausschließen, wenn er nie länger als 5-6 Monate gestanden hat. Musst du halt erfragen, wie die KM zustande gekommen sind. Wenn sie tatsächlich recht verteilt über's Jahr gefahren wurden, ist alles super.
Was bei zu langer Standzeit passieren kann, sind z.B. eckige Reifen, schwache Batterie oder steife Achsteile. Aber das merkt man in der Regel recht schnell, wenn man ein gutes Popometer hat (ok, die Batterie nicht :D ).
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cizor (13.09.2016)

Cizor

Anfänger

  • »Cizor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Fahrzeuge: Toyota GT86 Permut Weiß

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Technischer Produktdesigner

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. September 2016, 07:07

Nochmal Dank für eure schnellen Antworten gestern - ist echt ein super Forum. Umso mehr freue ich mich nun zu euch zu gehören :) für 20t Euronen ging der schöne gt86 in meinen besitz über.

An sich war das Auto makellos...keine Kratzer, Dellen oder sonstiges.
Aber mir ist an der Dreiecksplatte aufgefallen, dass dort etwas zähflüssiges klebt. Viell. ist sie doch leicht undicht? Ich werde das mal im Auge behalten, denn Ende dieses Jahres wird eh ein Service gemacht, dann spreche ich das dort an.

Und das bekannte Klappern Richtung Kofferraum ist mir auch aufgefallen.

Aber all das sind nur Kleinigkeiten. :)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 390

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. September 2016, 08:18

Ja super, dann herzlichen Glückwunsch und willkommen in der Runde! :thumbsup:
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Beiträge: 920

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. September 2016, 09:35

willkommen hier und viel Spass mit deinem GT

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 463

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. September 2016, 10:14

Sauber. :thumbup:
Herzlichen Glückwunsch.

Hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass der bis 20K runter geht.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

rst

Meister

Beiträge: 2 771

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. September 2016, 10:48

Na dann Gratulation! - Da wird's ja Zeit für einen offiziellen Vorstellungsthread... ;)

Susurs

Fortgeschrittener

Beiträge: 346

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. September 2016, 11:19

Gratulation! Kann das Zeug an der Dreiecksplatte nicht "Konservierungsmittel" sein?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
GT86 Asphaltgrau metallic, 7.5x17 ET48 OZ Formula HLT mit Goodyear Eagle F1 Asy3, ST XTA Gewindefahrwerk mit Abstimmung von Weber Motorsport, Eibach Spurverbreiterung 40mm vorne und hinten, Crawford Billet Power Blocks, Invidia N1 ab Kat, Valenti Smoked Rückleuchten, Frontpanel und Mittelkonsole mit Alcantara/Microfaser bezogen.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 959

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 517

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. September 2016, 11:26

Glückwunsch :)

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 2 989

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 14. September 2016, 11:37

Herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb und viel Spaß damit.

Über die Dreiecksplatte würde ich mir erstmal keine Sorgen machen. Einfach im Auge behalten, wenn du Öltropfen auf dem Krümmer feststellst, dann würde ich mich an den Händler wenden.
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Beiträge: 156

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: München

Beruf: IT (was sonst :-) )

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 14. September 2016, 12:08

Sehr cool!

Ein Münchner mehr in der Runde!!

Thema bewerten