Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sugar

Fortgeschrittener

  • »Sugar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Nähe Nordschleife

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Juni 2016, 19:58

Einbau Xtrons PF75HGTA

Guten Abend,

sitze grade am Einbau meiner neuen Headunit in meinen BRZ und stehe vor zwei Problemen. Denke das erstere lässt sich mit den Einbauhaltern des Touch & Go aus dem GT86 lösen. Auf den Bildern sieht man den werkseitigen Halter des BRZ wenn das Standardradio zuvor verbaut war.

Mein anderes Problem ist das der Adapter des Radios nicht auf alle Stecker des Fahrzeugs passt obwohl die Headunit explizit für Toyota ausgelegt ist.

Bin grade leicht angenervt da ich die Headunit auch nicht starten konnte sie mir optisch aber schonmal zusagt. Weiß jemand zufällig was für einen Stecker ich da auf Bild 2 in der Hand halte und wie dieser belegt ist?

Vielen Dank schonmal vorab für eure Tipps!

Hier der Link zu den Bildern <img src="https://www.dropbox.com/sh/t9ybnboxsbcun08/AAC4bCd0Cgos_CbXDsenLayQa?dl=0" alt="AAC4bCd0Cgos_CbXDsenLayQa?dl=0" title="AAC4bCd0Cgos_CbXDsenLayQa?dl=0" style="font-size: 0.8em;" />


https://www.dropbox.com/sh/t9ybnboxsbcun08/AAC4bCd0Cgos_CbXDsenLayQa?dl=0



Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sugar« (4. Juni 2016, 00:20)


SVXdc

Anfänger

Beiträge: 32

Fahrzeuge: 1996 Subaru SVX AWD

Wohnort: Atlanta

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Juni 2016, 04:08

BRZ und 86 Stecker

In your 1st picture, from left to right:

1) Car's 28-pin harness plug. Has Vehicle Speed Signal (VSS), and the wires from your 3.5mm aux jack.

2) 6-pin harness plug. Has wires for rear speakers.

3) 10-pin harness plug. Has wires for front speakers, power, ground, and illumination (headlights on/off).

4) Xtrons PF75HGTA harness (20? pin). Has wires for audio steering wheel controls.

5) (in background) AM/FM antenna plug

Only #s 2 & 3 are needed for your head unit to work. Also #5 if you want radio :)

On the Xtrons' 10-pin harness, the blue wire (next to the black wire) is for power antenna. You need to connect that to the smaller wire on #5. See my post here:
ft86club.com/forums/showpost.php?p=2020546&postcount=1645

ADDED: Also see this post (and that whole thread).

I don't know why your head unit does not start. Are you saying it does not show any sign of life? Perhaps it is defective.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SVXdc« (9. Juni 2016, 02:01) aus folgendem Grund: hinzugefügt Link


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sugar (05.06.2016), Flasher (05.06.2016)

Sugar

Fortgeschrittener

  • »Sugar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Nähe Nordschleife

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Juni 2016, 12:46

Thank you for sharing this information with us! I will try it later again and hopefully it will work out.

Sugar

Fortgeschrittener

  • »Sugar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Nähe Nordschleife

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Juni 2016, 21:54

So Headunit ist jetzt verbaut, habe dazu den ursprünglichen Halter erstmal provisorisch angepasst. Mikro und GPS Modul sind auf dem Tacho montiert, unter der Abdeckung.

Bis jetzt bin ich ganz zufrieden mit der Headunit zumal sich die Beleuchtung an die Fahrzeugbeleuchtung anpassen lässt.

Hier mal die Bilder der eingebauten

[url]https://www.dropbox.com/s/oxy7nc685uah24o/Foto%2008.06.16%2C%2020%2023%2022.jpg?dl=0[/url]


[url]https://www.dropbox.com/s/oxy7nc685uah24o/Foto%2008.06.16%2C%2020%2023%2022.jpg?dl=0[/url]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sugar« (8. Juni 2016, 22:07)


SVXdc

Anfänger

Beiträge: 32

Fahrzeuge: 1996 Subaru SVX AWD

Wohnort: Atlanta

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. Juni 2016, 02:05

Also see the link I added to my previous post.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. Juni 2016, 07:49

Schick! Der Bildschirm ist schön groß. Leider sind für mich zumindest Hardware-Regler für Lautstärke irgendwie unabdinglich... Hätten bei dem Gerät an sich auch noch hingepasst.

Sugar

Fortgeschrittener

  • »Sugar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Nähe Nordschleife

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Juni 2016, 08:42

Tatsächlich braucht es eine gewisse Eingewöhnung, habe es heute morgen selbst gemerkt. Aber fand die anpassbare Beleuchtung und die klare Optik so ganz ansprechend.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. Juni 2016, 09:13

Jup, habe auch ein xtrons, leider nur weiß beleuchtet, wobei das nicht wirklich ins Auge fällt. Aber ohne Lenkrad-Bedienung würde mir der Regler einfach zu sehr fehlen :(

Kvitta

Schüler

Beiträge: 114

Fahrzeuge: Subaru Brz Crystal White Pearl

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. Juni 2016, 11:22

Kann man ganz normal Navigon drauf laufen lassen? Könnte man das Handy als Wlan Hotspot benutzen?

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Juni 2016, 11:23

Ja / Ja

Gilt für alle echten Android-HUs ;)

Kvitta

Schüler

Beiträge: 114

Fahrzeuge: Subaru Brz Crystal White Pearl

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. Juni 2016, 11:42

Bin schwer am überlegen mein Pioneer zu verkaufen. Das Xtrons passt einfach perfekt ins Auto. Wie schnell startet das Radio?

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 9. Juni 2016, 11:46

So 30-45s, ich spreche mal für mein Xtrons. Bei dem hier steht leider nicht genau, was für ein Chip verbaut ist, wird aber vermutlich ähnlich sein.

Mehr Infos gibt's auch hier:
Android-Headunits

Kvitta

Schüler

Beiträge: 114

Fahrzeuge: Subaru Brz Crystal White Pearl

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 9. Juni 2016, 11:53

Ob die Kamera bei und passen würde?

http://xtrons.co.uk/camhgt001-170-wide-a…ta-corolla.html

Sugar

Fortgeschrittener

  • »Sugar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Nähe Nordschleife

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 9. Juni 2016, 16:11

Die Startzeit kann ich mal stoppen, aber dürfte identisch mit der patx genannten sein. Prozessor müsste ein Cortex A9 Quadcore sein mit 1GB Arbeitsspeicher.

Momentan betreibe ich Scout als Navi App, Spotify und Torque, von der Geschwindigkeit passt alles soweit. Werde noch ausprobieren ob ich einen Internetstick anschließen kann, somit könnte ich LiveTraffic und Spotify Streaming nutzen.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 9. Juni 2016, 16:23

Bei meinem xtrons gibt's explizit einen USB-Port für einen UMTS-Dongle, denke mal bei dem hier auch. Nutze allerdings einfach Hotspot vom Handy, per Tasker gesteuert.

Im Grunde kann man da nix falsch machen für unter 300€. Volle Freiheit für einen angenehmen Preis.

Sugar

Fortgeschrittener

  • »Sugar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Nähe Nordschleife

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

16

Freitag, 10. Juni 2016, 10:14

Habe die Startzeit mal gestoppt die lag bei ca. 32 Sekunden.

Einen expliziten USB Port für ein Dongle hat meins auch. Denke halt nur auf einer zweiten Simkarte zu meinem bestehenden Mobilfunkvertrag herum. Die Absicht ist es Spotify Premium laufen zulassen, da dass Streaming nicht auf das Volumen angerechnet wird.

SebaSe

Schüler

Beiträge: 61

Wohnort: Hessen, Kassel

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. Juni 2016, 07:04

Es gibt wohl für diese MTCB-Headunits seit neusten ein Update auf Android 5.1.1. Ggf. werde ich es die Tage mal versuchen zu flashen. Teilweise heißt es, die Startzeiten würden auf 18 Sek. runter gehen.

XDA Thread
Toyota GT86 inferno orange :love: :D

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

18

Montag, 13. Juni 2016, 08:22

Ui, halt uns mal auf dem Laufenden! :)

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

19

Montag, 13. Juni 2016, 10:16

Die Startzeit mag in der Tat da liegen, bis aber das Gerät verwendbar ist, vergehen noch mal einige Sekunden sodass man wieder bei der 4.4 Zeit landet.
In meinem GTD hab ich nun auch ein Pumpkin 8" drin mit 4.4.2. Testweise letzte Woche das 5.1 installiert. War deutlich schneller hochgefahren, aber bis der Musikplayer das erste Lied gespielt hat, war Kitkat ebenso fertig.

Also leider mehr Schein als sein. Bisher ;)
__________________

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

20

Montag, 13. Juni 2016, 11:17

Denke auch nicht, dass es in der Hinsicht massiv was bringt (hat's bei Handys & Co eher auch nicht groß). Aber interessant ist es natürlich dennoch.

Ähnliche Themen